Eigene Email Domain Kaufen

Kaufen Sie Ihre eigene E-Mail-Domain

Soll ich dann meinen E-Mail-Posteingang am besten beim gleichen Anbieter oder eher extern haben? Du kannst den Mailspace beliebig auf alle deine Domains verteilen. Gesicherte Datenhaltung im hauseigenen Rechenzentrum Ich möchte eine eigene Homepage/Website erstellen. Stauraum für Ihre Webinhalte, Ihren Webbaukasten und Ihre eigenen E-Mail-Adressen. Möchten Sie Ihre eigene Web- oder Anwendungsarchitektur entwerfen?

So richten Sie die E-Mail-Weiterleitung ein

E-Mail-Weiterleitung ermöglicht es Ihnen, E-Mails an eine Anschrift mit Ihrem Domänennamen zu versenden, z.B. E-Mail@IhreDomain.com. Diese E-Mail wird an eine bestehende E-Mail wie z. B. Ihre Google Mail-, Yahoo-, Hotmail- oder andere E-Mail-Kontaktdaten weitergegeben. Wähle "Meine Domains" aus der linken Menuleiste und klicke dann auf "Domains verwalten" im Dropdown-Menü.

Aktiviere das Eingabefeld neben deinem Domain-Namen und klicke auf die Schaltfläche "Massenaktion". Choisissezar "Email Forwarding" de la liste "Bulk Action". Auf der Registerkarte E-Mail-Einstellungen wählst du im Dropdown-Menü die Option E-Mail-Weiterleitung. Gib in der Rubrik "Benutzername" die gewünschte E-Mail-Adresse für deine Domain-E-Mail ein (du musst nicht die gesamte E-Mail-Adresse wie email@ihredomain.com angeben, es sollte nur der E-Mail-Teil eingetragen sein).

Tragen Sie in der Rubrik "Vorhandene E-Mail-Adresse" eine bestehende E-Mail-Adresse ein, an die Sie Ihre E-Mail weitersenden wollen. Wenn Sie weitere Aliase anlegen wollen, wählen Sie die Schaltfläche "E-Mail hinzufügen". Registrieren Sie sich mit der Schaltfläche "Save Mail Settings", um Ihre Änderungen zu speichern. HINWEIS: Sie können bis zu 10 unterschiedliche E-Mail-Adressen festlegen, die weitergereicht werden.

Um eine vollständige E-Mail-Weiterleitung zu erhalten, tragen Sie * in das Feld E-Mail-Benutzername ein. Für unsere Emailweiterleitung gibt es weitere Beschränkungen. Möchtest du für deine Domain eine uneingeschränkte E-Mail erhalten, die nicht weitergereicht werden muss?

Die LI-Domain (Liechtenstein) - kaufen & anmelden

Die . li-Domain ist die landesspezifische Top-Level-Domain des Landes Liechtenstein. Die Domainerweiterung wird von der Fachhochschule Liechtenstein gefördert, die eingetragenen Domains werden jedoch von "Switch Teleinformatics Services" administriert, dem Anbieter, der auch für die Verwaltung der Schweiz.....

Schon seit 1993 können Interessenten aus aller Herren Länder den persönlichen.li-Domainnamen kaufen und eintragen. KündigungsfristDie Widerrufsfrist ist 4 Tage vor Ende der Domain. Domain-LängeWenn Sie eine.li-Domain kaufen, kann sie 3 - 63 Buchstaben haben. Es dürfen Trennstriche verwendet werden, jedoch weder am Beginn noch am Ende der Domäne oder 2 aufeinanderfolgende Trennstriche (z.B. aa--bb.li).

Der liechtensteinische Domainausbau ist vor allem in den Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Frankreich beliebt. Firmen, Einzelpersonen, Blogger, Schriftsteller, Publizisten und viele andere kaufen und registriert ihre eigene.li-Domain, um in den landesweiten Internetsuchmaschinen aufzufinden. Darüber hinaus verdeutlicht eine landesspezifische Domain die landesspezifische Orientierung eines Betriebes oder Online-Angebots.

Sie können zwischen 3 und 63 Buchstaben für Ihren .li-Domainnamen wählen: Sie können gerne reines Zahlenmaterial kaufen und bestellen - Sie können auch Umlaute, Ziffern und Trennstriche verwenden. Darüber hinaus gibt es die landesspezifische Domain Croatia.com.hr, die Top-Level-Domain France.fr und die .ru-Domain der Rußländischen Förders.

Die. li-Domain gehört nicht zu den oft unterschlagenen Top-Level-Domains, so dass die Anzahl der eingetragenen Domains weitgehend auf eine festgelegte Anzahl von Gruppen beschränkt wird - in diesem Fall die Grenzregion um Liechtenstein und einzelne Außenstehende wie z. B. Firmen auf Long Island, New York. Per Ende MÃ??rz 2012 hat die zustÃ?ndige Registrierungsstelle SWITCH eine Gesamtzahl von rund 70'000 .li-Domains registriert.

Die Anzahl der registrierten Domains hat sich in den vergangenen fünf Jahren fast verdreifacht. Wir haben keine Richtlinien - Sie können Ihre Domain auch gleich kaufen und eintragen.

Mehr zum Thema