Eigene Internetadresse

Eine eigene Internetadresse

¿Wie richte ich meine eigene Internetadresse ein? Wer eine eigene Homepage hat, oder auch ein großes Projekt im Internet, der ist auf jeden Fall wichtig. Werbung findet heute im Internet statt und ist nicht mehr "nur" ein Thema.

So erhalten Sie eine Internetadresse ?

Ich stoße immer wieder auf diese Problematik und gestehe, dass dieses Wissen manchmal als Selbstverständlichkeit angesehen wird, wenn es zum Tagesgeschäft zählt. Ich möchte in diesem Beitrag kurz erläutern, wie man eine eigene Anschrift im Netz bekommt. Unter einer Internetadresse, einer Internetadresse, einem Domainnamen oder einer einfachen URL versteht man die Anschrift, über die eine Internetpräsenz klar auftritt.

Im Grunde genommen ist jede dieser Adressen eine einzigartige IP-Adresse, die zur eindeutigen Zuordnung einer Webseite im Netz verwendet wird und virtuell aufgerufen wird. Wenn Sie diese Anschrift in das URL-Feld eines Webbrowsers wie z. B. Microsoft Explorer oder Google Chrome eingeben, werden Sie auf unsere Website umgelenkt.

Woher erhalte ich meine eigene Internetadresse? Normalerweise möchten Sie eine Website einrichten und publizieren. Dazu braucht man hier natürlich auch einen Anbieter, der einen Stauraum im Int. anbietet. Webspace-Anbieter sind heute wie der Strand auf dem Wasser. Wenn ich mich jetzt für einen Auftrag entschlossen habe, ist in vielen FÃ?llen bereits eine Internetadresse enthalten.

Unabhängig davon, ob bei der Vertragsbestellung oder im Zusammenhang, muss man einmal als Kundin oder Kunde die eigene Internetadresse bestimmen. So teilen Sie dem Anbieter mit, welche Internetadresse Sie nutzen möchten. Natürlich wird im Vorfeld überprüft, ob diese noch offen oder bereits von einem anderen Eigentümer besetzt ist. Wenn die Anschrift kostenlos ist, senden Sie diese Informationen und der Anbieter übernimmt den Rest.

Hier macht der Anbieter seine Anfragen und ordert Ihre Internetadresse. Normalerweise wird dieser Bestellprozess ca. 24h dauern und Ihre Internetadresse ist in Ihrem Lieferumfang enthalten. Nach der Zuordnung der Anschrift zu Ihrem Package können Sie diese beliebig nutzen und tatsächlich mit der Veröffentlichung eigener Contents, Websites, etc. im Internet aufwarten.

Der eigentliche Prozess wird in einem weiteren Beitrag diskutiert. - Über ein FTP-Programm oder über die integrierten Services Ihres Anbieters ist es nun möglich, beliebige Dateien aufzurufen. - Würde diese Akte nun auf Ihren Stauraum geladen und Sie würden nun die Anschrift www.my website. de heißen, würde eine weisse Doppelseite ganz oben im kleinen Schriftzug erscheinen - "Hello" Der Übersichtlichkeit halber möchte ich auch darauf hinweisen, dass Sie zum Kauf einer Domain nicht unbedingt einen Internet-Provider benötigen.

Natürlich benötigen Sie Webspace von jedem Provider, um Content auf sie zu verweisen. Wie viel kosten Internetadressen?

Mehr zum Thema