Eigene Webadresse

Ihre eigene Webadresse

Du willst wissen, was deine eigene IP-Adresse ist? Im Artikel tipps+tricks zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert. IP-Adresse als Adresse des Rechners. Man höre immer wieder von der so genannten IPAdresse. Aber was ist eine IP-Addresse?

Dabei ist die IP-Adressen mit den Adressen eines Wohnhauses zu verknüpfen. Anhand dieser Straße können Sie z.B. das Wohnhaus suchen und Briefe zustellen. Beim Zugriff auf eine Website übermittelt der Webbrowser die IP-Adressen des Rechners. Erst durch die IP-Adressen kommen die angefragten Informationen auch wieder auf den anfragenden Rechner zurück.

Wie sieht die Art einer IP-Adresse aus? Die IP-Adresse setzt sich hier aus vier Ziffern im Wertebereich von 0 bis 256 zusammen. Die vier Ziffern der IP-Adresse sind durch Punkte voneinander abgegrenzt, so dass eine IP-Adresse so aussieht: 192.167.0.2. Da diese alte Version jedoch nur eine beschränkte Zahl von IP-Adressen repräsentieren kann, gibt es einen neuen IPv6-Standard.

Sie ist deutlich lang und enthält sowohl Briefe als auch Zahlen. Die IP-Adressen bestehen aus acht Ziffernblocks, wobei Nullstellen auch durch Doppelpunkte ergänzt werden können, so dass die IP-Adressen klarer werden. Anhand der IP-Adressen kann festgestellt werden, welcher Anbieter die Anschrift und den ungefähren Aufenthaltsort des Geräts zuweist. Allerdings wird in der Regel bei jeder Internet-Sitzung eine IPAdresse neu zugewiesen, so dass ein Endgerät nicht immer die selbe IPAdresse hat.

Allerdings erhält der private Kunde in der Regelfall eine dynamisch vergebene Lizenz. In den meisten Fällen werden auch im privaten Netz die dynamischen IP-Adressen verwendet, die zwar innerhalb des Routers zugewiesen werden, aber für die Außenwelt nicht ersichtlich sind. Unter Windows 7 müssen Sie beispielsweise unter Control Panel - Network and Intranet - Network and Sharing Center Ihre Internetzugang wählen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken und dann "Details" wählen.

Was ist meine IP

Persönliche IP-Adresse: 94.130.19.167 mehr.... Nickname: Wessen IP-Adresse ist das? IP Adresse per E-Mail senden: Die IP-Adresse meines privaten LANs: Spionageprogramme & Wählgeräte entfernen: Auf Viren überprüfen und entfernen: Virusscanner testen: Mail Relay Testverfahren: Anonyme E-Mail: Spam, Fehlalarm, mehr.... Internetgeschwindigkeitstest: Wie hoch ist die Geschwindigkeit meiner Webseite? Rund um die Bereiche IT-Sicherheit, TCP/IP-Grundlagen und Anonymität gibt es Hintergrundinformationen, Tipps und Hinweise auf die besten Online-Tools im Intranet.

Möchten Sie einen kostenlosen IP-Adressbutton für Ihre eigene Webseite? Dies ist nicht nur ein zusätzlicher Wert für Ihre Webseite, sondern macht Ihren Besuchern auch freundlich, aber sicher bewusst, dass ihre eigene IP-Adresse verfolgt werden kann.

Mehr zum Thema