Einmal Email Adresse

Eine E-Mail-Adresse

Auf Emailfake.com können Sie aus verschiedenen Domains wählen. Einweg- und einmalige E-Mail-Adressen Einweg- oder einmalige E-Mail-Adressen sind temporäre, vorübergehend einzurichtende E-Mail-Adressen / Mailboxen, mit denen E-Mails erhalten werden können. Einmalige E-Mail-Adressen oder verfügbare E-Mail-Adressen sind wahrscheinlich der beste Weg, um kostenlose, schnelle und anonyme E-Mails zu erhalten. Für den anonyme Erhalt von E-Mails sind Einweg- und Einweg-E-Mail-Adressen konzeptuell sauber und damit im Unterschied zu Instant Mailern, die es erlauben, E-Mails auch ohne Registrierung und ohne Registrierung zu verschicken.

Darüber hinaus sollten Einmal- und Einmalversender nicht mit der Möglichkeit verwechselt werden, ein kostenloses und anonymes E-Mail-Konto einzurichten. In engem Zusammenhang stehen reale einmalige und verfügbare E-Mail-Adressen, auch mit E-Mail-Aliasen. Obwohl diese auch die Haupt-E-Mail-Adresse vor Spam-Schutz und ein gewisses Maß an Vertraulichkeit gewährleisten, sind sie begrifflich (obwohl oft als solche bezeichnet) nicht als Einmalpost oder Einwegpost zu verstehen.

Begründung: Alias-Adressen sind nicht einmal verfügbar, können aber permanent als zusätzliche E-Mail-Adressen verwendet werden. Alias-Adressen ermöglichen auch das Verschicken von E-Mails, was bei herkömmlichen Einweg-Postfächern (nur empfangen) nicht der Fall ist. Auf Wunsch können weitere Dienstleister für Einmal- und Einwegpost hinzugefügt werden. Schicken Sie eine Einweg-E-Mail:

Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle kurz ein Beispiel, wie Sie einmalige Emails erhalten können. Einweg-Postdienstleister - wie oben beschrieben - erlauben in der Praxis den Versand von Einweg-E-Mails in der Regel nicht. Für den Versand von Einweg-Mails werden so genannte anonyme Instant Mailer eingesetzt, um anonyme Mitteilungen zu versenden.

Aber nun noch einmal kurz z.B. für den Empfang von Einmalpost (oder Wegwerfpost), sollte auf der Basis des Providers "Trash Mail" angezeigt werden. Papierkorb-Mail stellt Einweg-E-Mails wie oben beschrieben zur Verfügung und erzeugt ein vorübergehendes Mailbox, das sich nach 6 Std. ausloggt. Eine Beantwortung von E-Mails, die in der Mailbox der Einweg-E-Mail-Adresse eingehen, ist jedoch nicht möglich.

Es ist so leicht, eine Einweg-E-Mail-Adresse in 5 Stufen zu erfassen und anonyme E-Mails zu erhalten. Die Beispielapplikation verweist nur auf Trash Mail, aber die Funktionalität ist für alle One-Time-Mailer gleich. Es gibt keine Registrierung, keine Kontoführung und vor allem keine Weiterleitung Ihrer eigenen E-Mail-Adresse oder Ihrer eigenen freien E-Mail-Adresse an Spammer oder Werbe-E-Mailer.

Auch interessant

Mehr zum Thema