Email Domaine

E-Mail-Domain

Klicken Sie in der linken Navigation auf den Navigationspunkt "Domains". Fälschungssichere E-Mail von Interne Domain Services Austria (IDSA) Selbständige, Verbände und Firmen bekommen von der Firma Interne Domain Services Austria (IDSA) eine E-Mail. Damit Ausländer keine Domain wie ihre eigene anmelden, sollten sie 197,50 EUR an idsa.at abführen. Es gibt auch keine Domain Services Austria.

Selbständige, Verbände und Firmen bekommen eine E-Mail von IDSG - Online Domain Services Austria.

Dort steht, dass Dritte eine Domain ähnlich ihrer Web-Adresse anmelden möchten: Sehr geehrter Herr oder Frau, wir haben einen Registrierungsantrag für die xxxxxxx.at Webseite bekommen. Damit lehnen wir die Anfrage eines Dritten für die folgende Webseite ab: Letztendlich heisst das, dass Sie die erste Möglichkeit haben, den Domainnamen zu wählen, um zukünftige Schwierigkeiten zu umgehen.

Wir sind in der Regelfall zur Registrierung und zum Schutz des Domainnamens für 10 Jahre angehalten. Die INFO-Erweiterung wird direkt an Ihre bestehende Domainnamenerweiterung weitergeleite. Diese Domain kann dann auf der ganzen Welt erreicht werden. Die Drittpartei wird abgewiesen und kann mit Ihrem Domainnamen nichts machen. Zusätzliche Informationen: - Sie bekommen eine Einmalrechnung in Hoehe von 197,50 ? zuzüglich Mehrwertsteuer fuer einen Zeitraum von 10 Jahren.

Du erhältst dann die verbleibende Zeit auf deinem Account zurück. An diesem Tag erhältst du eine E-Mail mit allen Auskünften. Es gibt keine Domain Services Austria! Das E-Mail von der Firma Net Domain Services Austria kommt von idsa.at. Die Webseite enthält einen Verweis darauf, dass das in Salzburg und in den Niederlanden ansässige Unternehmens seinen Hauptsitz haben soll.

Sie enthält die Handelsnummer: 64626679. Die Informationen auf der Webseite des Unternehmens sind fiktiv, da es weder in Österreich noch in den Niederlanden ein Unternehmen mit dem Produktnamen Internet Services Austria gibt. Auch die von der ISA erwähnte Handelsregisternummer ist nicht vorhanden. Dies bedeutet für die Besucher, dass sowohl die E-Mail als auch die Webseite leichtfertig sind.

Der Versand von Briefen erfolgt durch die Firma International Domain Services Austria (IDSO) wie bei den Internetservices Austria. Sie finden auf der Webseite der Firma ids. at die Informationen, dass die Firma ids on ihren Firmensitz in Wien hat. Da es keine Firma namens Web Domain Services Austria gibt, sind die Informationen fehlerhaft. Firmen können ihre Meldungen ausblenden.

Bei Briefen von der Firma Net Domain Services Austria gilt derselbe Hinweis wie bei Briefen von Net Domain Services Austria. Empfänger der Mitteilung können den Brief übersehen und brauchen nicht zu reagieren, da er leichtsinnig ist. Der IDSA - Internationaler Domaindienst Österreich täuscht eine Domain-Registrierung vor, die in Wirklichkeit nicht existiert.

Sie argumentiert mit diesem Erfindungsgrund, um eine weit überhöhte Registrierungsgebühr für die Adressaten ihres Briefes zu erzielen, denn Domains mit der Top-Level-Domain. Infos kosteten rund 4,88 US-Dollar und nicht, wie von ISDN gefordert, 19,75 im Jahr. Bei unbekannten Domains werden Domains registriert, die ausländische Domains enthalten.

Unbekannte können die Domains für Websites mit unangemessenem Inhalt verwenden und so das betreffende Unter-nehmen noch mehr zwingen, die Anschrift zu einem hohen Preis zu kaufen. Deshalb ist es für Firmen von Bedeutung, ihre Domains mit verschiedenen Toplevel-Domains zu erfassen, damit sie nicht das Risiko eingehen, zu Opfern von Straftätern zu werden.

Mehr zum Thema