Email Hintergrundbild

E-Mail-Hintergrund

Ein Weg, dies zu tun, ist, Ihre eigene Tapete in Ihre E-Mail einzufügen. So fügen Sie ein Hintergrundbild in ein bestimmtes Feld ein: In diesem Fall möchte ich Mails- mit einem Hintergrundbild versenden. Zur Erstellung des Hintergrunds klicken Sie auf das leere E-Mail-Feld und klicken Sie auf die Schaltfläche "Seitenfarbe" auf der Registerkarte "Optionen". Ich frage mich, ob ich einen Hintergrund in eine von mir geschriebene Mail einfügen kann?

So fügen Sie meiner E-Mail ein Hintergrundbild hinzu?

Entwickeln Sie die Seite der Knowledge Bank Créer des E-Mails Créer des E-Mails Wie fügen Wie fügen Wie fügen Ich fügen Ich ein Hintergrundbild in Meine E-Mail ein ? Ihr eigenes Hintergrundbild zu Titel, Artikeln oder Spaltenabschnitten Ihrer E-Mail..... So fügen Sie ein Hintergrundbild in ein spezifisches Eingabefeld ein: Öffne dein E-Mail-Layout im E-Mail-Editor. Klicke im rechten Bereich auf Global Colors.

Klick auf das Hintergrundbild-Symbol neben dem Bereich, in dem du ein Hintergrundbild hinzufügen möchtest, und auf das Hintergrundbild-Symbol neben dem Bereich, in dem du das Hintergrundbild einsetzen möchtest. Durch Anklicken des Symbols wird ein Popup-Fenster angezeigt. Klick auf Update. Anmerkung: In einigen E-Mail-Clients werden möglicherweise keine Hintergrund-Bilder angezeigt.

Du solltest eine Hintergrund-Farbe hinzufügen, damit Personen, die keine Hintergrund-Bilder sehen können, eine Hintergrund-Farbe an ihrer statt erkennen können. So fügen Sie ein Hintergrundbild in einen einzigen Satz ein: Das E-Mail-Layout im E-Mail-Editor öffnen. Auf das Symbol Editieren in dem Bereich tippen, in dem Sie das Hintergrundbild einsetzen möchten.

Wählen Sie im rechten Kasten oder drücken Sie in der Symbolleiste des Bausteins die Schaltfläche . Du musst einen Kode wie den oben für das Hintergrundbild eingeben, ändere die URL des Bilds im Kode mit der URL deines Bilde. Klicke auf Save & Close.

Auf die Schaltfläche Save im Bereich des Blocks tippen, um die vorgenommenen Einstellungen zu übernehmen. Anmerkung: In einigen E-Mail-Clients werden möglicherweise keine Hintergrund-Bilder angezeigt. Du solltest eine Hintergrund-Farbe hinzufügen, damit Personen, die keine Hintergrund-Bilder sehen können, eine Hintergrund-Farbe an ihrer statt erkennen können.

Das Hintergrundbild in einem eckigen Bild.

In unserem Diskussionsforum haben wir einen spannenden Tricks für Outlook 2007 vorgestellt, mit dem Sie ein Motiv als Hintergrundbild in die E-Mail integrieren können. Du solltest diese Eigenschaft mit Verwarnung benutzen, da sie natürlich die E-Mail vergrößert und wenn du ein abscheuliches Foto verwendest, wirst du die Verärgerung der Adressaten anziehen.

Fügt ein Hintergrundbild hinzu: Erstelle eine neue E-Mail und klicke in der Menuleiste auf "Optionen". Wähle dann das Popup-Menü mit dem Farbbehälter und klicke dann auf "Fülleffekte" (unterster Menüpunkt). Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie Ihre E-Mail im Modus für Text oder Rich Text eintragen.

Sie können auch ein einzelnes Foto benutzen, indem Sie auf die Registerkarte "Grafik" und dann mit "Bild auswählen" nach einem Foto auf Ihrem Computer aufsuchen. Du solltest ein Motiv wählen, das an den Kanten zugeschnitten werden kann, wenn es nicht zum jeweiligen Bildformat paßt. Sie sollten auch beachten, dass das Image nicht zu viel Speicherkapazität einnimmt, da Sie es per E-Mail verschicken.

Du hast vielleicht gemerkt, dass sich dieses Foto schlecht spaltet. Statt dessen sollten Sie ein freistellbares Motiv wählen, das den Bereich gleichmässig abdeckt und entweder helle oder dunkle Farben behält. Selbstverständlich sollten Sie bei dieser Funktionalität immer aufpassen, denn niemand will ein großes Foto als Hintergrundbild für eine e-Mail haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema