Email Wunschdomain

E-Mail-Domain Ihrer Wahl

Registrierung einer .email-Domain, nur 2,97 Euro jährlich. Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl.

Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 29 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Rund um das E-Mail-Paket MyMail von DomänenFabrik

Wenn Sie sich gerade in Deutschland aufhalten, klicken Sie auf DE, AT in Österreich und INT außerhalb von Deutschland und Österreich. Bist du aus Österreich? Wenn Sie sich gerade in Österreich aufhalten, klicken Sie auf AT, DE in Deutschland und INT außerhalb von Deutschland und Österreich. Wenn Sie sich gerade außerhalb Deutschlands oder Österreichs aufhalten, klicken Sie auf INT, AT in Österreich und DE in Deutschland.

In unserem Einstiegs-Tarif MyMail können Sie neben der Einrichtung von E-Mail-Adressen auch Ihre Wunschdomain buchen und weitere attraktive Services nutzen. Wenn Sie Ihre eigene Wunschdomain als Alternative anmelden wollen, können Sie dies natürlich tun. Wenn Sie Ihr Paket bestellen, haben Sie die Option, vor der Tarifwahl Ihre bevorzugte Domain zu wählen und deren Zugänglichkeit zu überprüfen.

Klicken Sie dazu in der allgemeinen Übersicht auf die Registerkarte "Kontoinformationen". Falls Sie eine Domain für Ihre MeineMail gewählt haben, werden Sie bei Ihrer Buchung nach einem Ziel für die Umleitung befragt. Sie können hier das Forwarding-Ziel für Ihre Domain definieren. In der Standardeinstellung wird das Stichwort "Visitenkarte" eingegeben, das nach der Anmeldung in der Regel direkt eine Vistenkarte mit Ihren Kontaktdaten anzeigt.

Wenn Sie eine Umleitung für Ihre Domain vornehmen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Klicke in der allgemeinen Übersicht auf deine Domain. Jetzt können Sie die Umleitung für Ihre Domain einrichten: Umleitungsziel: Tragen Sie hier das von Ihnen gewählte Umleitungsziel für Ihre Domain ein. Dabei ist darauf zu achten, dass die komplette Anschrift inklusive "http://" angegeben wird.

Sie können hier definieren, was in der Titelleiste beim Aufrufen Ihrer Domain erscheinen soll. Es ist zu berücksichtigen, dass diese Option nur für die Bildweiterleitung verfügbar ist. Es ist zu berücksichtigen, dass diese Option nur für die Bildweiterleitung verfügbar ist. Es ist zu berücksichtigen, dass diese Option nur für die Bildweiterleitung verfügbar ist.

Type: Geben Sie hier den gewünschten Umleitungstyp ein. Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, drücken Sie auf " Änd. ". Das Weiterleiten für Ihre Domain ist nun eingestellt und alle Anrufe zu Ihrer Domain werden nun an das eingerichtete Umleitungsziel umgeleitet. Beim Einrichten einer Framweiterleitung wird beim Aufrufen Ihrer Domain die tatsächliche Anschrift Ihrer Startseite nicht in der Adresszeile des Webbrowsers dargestellt, sondern der Domain-Name der Domain, die Sie über uns angemeldet haben.

Mit der Headerweiterleitung werden Anrufe auf Ihre Domain gezielt an die Anschrift Ihrer aktuellen Startseite weitergeleite. Diese Form der Umleitung kann keine Probleme mit der Suchmaschine oder mit Java-Skript verursachen, aber bitte beachte, dass Besucher deiner Website nicht den Namen deiner über Domainnamen registriert Domain in der Adresszeile des Browsers sehen werden, sondern die tatsächliche Anschrift deiner Website.

Wenn eine WAP-fähige Website über Ihre Domain oder eine Ihrer Unterdomains erreichbar sein soll, rüsten Sie sich für eine WAP-Umleitung. Indem Sie eine Webvisitenkarte einrichten, können Sie Besucher Ihrer Domain mit wichtigen Kontaktdaten zu Ihrer Domain versorgen. Natürlich können Sie selbst bestimmen, ob eine solche Webvisitenkarte dargestellt werden soll und welche Daten die Karte beinhalten soll.

Melden Sie sich in Ihrem Customer Menu an und gehen Sie auf den Menüpunkt "Übersicht", um eine Business Card für Ihre Domain zu erstellen oder die Business Card zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor: Klicke in der allgemeinen Übersicht auf deine Domain und dann in der nebenstehenden Navigation auf "Visitenkarte anpassen". Hier können Sie die visuelle Karte anpassen:

Sie können hier einen Freitext schreiben, der beim Aufrufen der Domain neben der Business Card mitangezeigt wird. Sie können hier die Kontaktadresse eingeben, die auf der Geschäftskarte sichtbar sein soll. Nachdem die Einstellungen vorgenommen wurden, wird Ihre Webvisitenkarte beim Aufrufen Ihrer Domain angelegt und dargestellt. Ja, im Kundenmenü können Sie nachvollziehen, wie oft Ihre Domain abgerufen wird:

Selektieren Sie im Abschnitt "Webspace" des Kundenmenüs den Menüeintrag "Statistik". Mit " Alle rücksetzen " werden die Daten der entsprechenden Domain oder Subdomain auf Null gesetzt.

Mehr zum Thema