Erfolgreiche Kundenakquise

Erreichte Kundengewinnung

Die erfolgreiche Vorbereitung auf die Kundengewinnung. Gelungener Einstieg in die Kundengewinnung. Interessieren Sie sich für das genaue Vorgehen bei der telefonischen Kundengewinnung?

Erfolgreiches Kundenakquise | Bessere und klarere Kommunikation und mehr Verkauf!

Sie wollen mehr Interessenten werben? Sie wollen neue Interessenten einfacher anlocken? Der Schlüssel zum Erfolg ist einfach: Verwenden Sie Zauberworte und Sie werden jeden Verkaufsresistenz im Nu aufhalten. Ich möchte Ihnen 10 Zauberworte vorstellen, die Sie in Ihre Mitteilung aufnehmen sollten, wenn Sie mehr wollen - vor allem, wenn Sie kontinuierlich neue Kundschaft für sich begeistern wollen.

Damit wird Ihre Kundengewinnung noch erfolgsfroh. Das linguistische Äquivalent eines Images ist die Narration und die Story. "Und wenn Ihre Kundschaft Teil einer Story ist, dann wird die Message viel besser aufgenommen, hält lange und überzeugender als jede langweilende PR. und am Ende sagst du: "Stell dir vor, du kannst genauso viel erleben, wenn du jetzt....".

Dabei ist der Kundin oder dem Konsumenten schon in der Mitte der Historie, ohne dass man ihn mit langweiligen Daten und Informationen gelangweilt hat. Kundengewinnung mit Storytelling: Mehr über die Themen des Storytellings erfahren Sie in diesem Beitrag "Storytelling - der SchlÃ?ssel zum Hirn Ihrer Besucher. Die wollen einen neuen Schutzanzug erwerben und in ein nobles Herrenmodegeschäft gehen.

Du wirst einen Schutzanzug erwerben und vielleicht auch mehr Geld ausgeben als du eigentlich wolltest. Dritte: Das Wort "Wert" oder "Nutzen" Wir alle ziehen es vor, Wertsachen zu haben, schließlich, stimmt´s? Also gewöhne dich daran, über den Mehrwert zu reden, wenn du dein eigenes Angebot präsentierst. Weil der Verbraucher nicht an irgendwelchen Merkmalen und Merkmalen sondern an deren Mehrwert oder Vorteil interressiert ist.

Als viertes, das Word "und" kennst du das Word "aber". Ellen Langer, Psychologin aus Harvard, machte 1977 ein kleines Experimentierfeld und stieß auf eine sehr erstaunliche Erkenntnis: Menschen wollen immer einen guten Zweck, warum sie etwas tun sollten. Eine sehr wichtige Bedeutung hat dabei das Stichwort "weil". "Ellen Langer hat auch herausgefunden, dass das, was nach dem "Weil" kommt, nicht so bedeutsam ist.

Entscheidend ist das Wort "weil". In dem hoch frequentierten Copyrinthe eines großen Unternehmens, in dem sich die Angestellten regelmässig in der Warteschlange befinden mussten, sandte sie eine Probandin in den Raum mit den Worten: "Darf ich zuerst den Copiergerät benutzen? "Aber die wirkliche Ueberraschung kam, als sie diesen Ausspruch testete: "Darf ich zuerst den Kopfhörer benutzen, weil ich ein paar Exemplare machen muss?

Ellen Langer war klar: "Ein "Weil" ist ein gelungenes Beispiel für den Einfluss des Menschen. Deshalb: Verwenden Sie das Stichwort "weil" von nun an viel öfter und rechtfertigen Sie Ihre Angaben. Du kannst nur zwischen Kauf und nicht Kauf entscheiden. "Siebtens, die Worte "sehen", "zeigen", "hören" und "tackeln" Wenn Sie ein Neuwagen erwerben, wollen Sie nicht nur das Fahrzeug besichtigen, sondern auch in ihm sitzen, den Antrieb anhören und ihn selbst steuern, stimmt´s?

Deine Gäste wollen auch so viel wie möglich gesehen, gehört, gerochen und angepackt werden. Mit einer Bildsprache, die diese Gefühle adressiert. Und wenn der Verbraucher Ihre Artikel berühren und wittern kann, ist das noch eindrucksvoller. Lass ihn spühren, sieh, rieche, fühle, was er von dir erfährt. Achte: Benutzen Sie "Power-Wörter" Benennen Sie Ihr Erzeugnis oder Ihre Leistung als Wertschöpfung wie möglich, indem Sie starke Ausdrücke wie " Power-Wörter " verwenden:

"Zehntens, das Wort "Lösung". Was denkst du, wenn du von einem bestimmten Thema hörst? Durch diese 10 Stichworte wird Ihre Kundengewinnung noch erfolgversprechender.

Mehr zum Thema