Erstkontakt

erste Kontaktaufnahme

Das digitale Wörterbuch der deutschen Sprache "Erstkontakt": Uni Leipzig: Vokabellexikon "Erstkontakt": Erster Kontakt Weblog | Offenlegung & ET-Kontakt jetzt! - Informationen über die neue Welt für Himmelfahrt & Erleuchtung! Erstaunliche neue Besprechungen - Spitzelsatelliten abgeschaltet, Festnahmen von Angehörigen des Hidden State stehen endlich bevor? Es wurden sechs unterschiedliche Insider-Quellen ermittelt, die bestätigen, dass mehrere Spy-Satelliten und Computersysteme für den Versteckten Zustand abgeschaltet wurden..

.. durch einen fantastischen Anschlag. In einer dieser Informationsquellen wird das Allgemeinwissen von fünf unterschiedlichen militÃ?rischen "Einheiten" mit je bis zu acht Angestellten vermittelt.

Die Geheimsatelliten waren offenbar das Kommunikationsbasis der Kabalen / Neue Weltordnung und Illuminaten / Verborgener Zustand. Dieser Massenabschaltvorgang von Spitzelsatelliten erscheint als ein weiterer wichtiger Meilenstein, der den Weg für schnelles Handeln bereitet, das der Versteckte Zustand nicht vorhersagen kann. Darüber müssen wir alle wirklich jetzt klar sein, vor jeder künftigen Veröffentlichung von Information, die uns in ein seelisches Schicksal treiben kann.

Wenige Tage nachdem die Q-Anon-Briefings die Stilllegung von verdeckten Massenüberwachungsanlagen telegrafierten, kam unser langjähriger Mitarbeiter Benjamin Fulford ins Spiel. Für den Fall, dass die Anlage nicht mehr funktionsfähig ist. Unterm Strich erhalten Ben jedoch nach wie vor Daten aus unterschiedlichen Informationsquellen, die mit dem im Einklang stehen, was unsere eigenen zuverlässigen Experten gesagt haben, und zwar teilweise auf eine sehr spezielle Art und Weise. In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass es sich um eine sehr spezielle Information handelt. Was Fulfords Informanten über die Massenschließung von SIGINT und SATCOM zu berichten hatten: "Good Side" der Rothschild-Familie sagt, dass TRUMPF einen Finanzreset durchführt | vom 3. September 2018 an.

Die Deaktivierung der Satellitendaten wurde zunächst vom geheimnisvollen Blogexperten "Q" gemeldet und von drei unabhängigen Stellen überprüft. "GCHQ (British Intelligence) wurde aus der Datenbank der NSA gestrichen, um Kabale Elemente in Großbritannien, Australien, Kanada, Neuseeland, Japan, Frankreich, Deutschland, Neuseeland und Israel gehörlos und blinder zu machen", erläuterten Pentagon-Quelle.

Ich möchte an dieser Stelle die ersten Erkenntnisse von Peterson vorstellen, dem es glücklicherweise jetzt gut genug geht, um jeden Tag neue Einweisungen zu bekommen. Peter sagte, dass die Satellitensysteme nicht abgefeuert oder vernichtet wurden. Sie könnten gefangen genommen und aus dem Orbit genommen worden sein, wie von Fulfords Insidern vorgeschlagen.

Ehe wir auf das zurückkommen, was andere Informationsquellen uns gesagt haben, lassen Sie uns mit einigen von dem weitermachen, was Feulford in diesem Aktualisierungsprogramm zu berichten hatte. Von der Militäraktion können die Pentagonquellen aus Sicherheitsgründen nicht viel aussagen, es sei denn, "es findet eine Militäroffensive der Vereinigten Staaten statt, um die hilflose und orientierungslose Kabbala zu stürzen....".

Nach Angaben der CIA wird sich der Öffentlichkeit bald ein außerweltliches Allianzabkommen aufzeigen. Dies ist besonders deshalb von Interesse, weil die Firma bisher nur sehr ungern irgendwelche UFO-bezogenen Daten während ihrer mehr als 10-jährigen Geschäftstätigkeit weitergegeben hat. KENNTNISSE VON EINEM INNEN DER "DRAGON-FAMILIE" In diesem Sinn habe ich mich an einen zuverlässigen Innenseiter gewendet, mit dem ich seit einiger Zeit in Verbindung stehe, den ich aber kaum um Aktualisierungen bitte.

Meine Freundin hat mir nun den eindeutigen Nachweis geliefert, dass er Zugriff auf einen anderen mit der Drachenfamilie verbundenen Geheimtipp hat. Das Drachengeschlecht ist die Gruppierung, die den größten Teil des Vermögens in China hält und die stärkste in einer Vielzahl von Gruppen ist. Die Dragon-Familie wurde in der Story, über die ich in Financial Tyranny und dem Megaprodukt The Trillion Dollar Lawsuit berichtete, enorm viel Geld aus der Kabine geraubt.

Viele Menschen haben gesagt, dass sie mit der Familie der Drachen in Verbindung stehen, also habe ich seit einiger Zeit nicht mehr darauf geachtet, was mein Kollege gesagt hat. Zum einen ist die Dragon-Familie zutiefst und unmittelbar an der hyperklassifizierten Technik für Geheimraumprogramme beteiligt, über die wir seit einiger Zeit berichtet haben. Meine Freundin erzählte, dass vor kurzem mehrere hundert Top-Mitarbeiter der Dragon-Familie an diesen Ort gekommen sind und sich für ein anderes Finanzierungssystem entschlossen haben.

Als ich meinen Kumpel fragte, wandte ich mich an seinen ranghöchsten Eingeweihten, der eingestand, ein großer Anhänger meiner Werke zu sein. Diese Insiderin machte sehr klar, dass er unter strengster Geheimhaltung stehe und nicht mit mir reden könne, selbst wenn er es wollte. Die Insiderin sagte, dass er seit dreißig Jahren daran arbeite, alles zu erlernen, was er wissen müsse, um auf der Stufe zu wirken, auf der er jetzt tätig ist.

Das letzte Briefing, das ich von Peterson erhielt, scheint einige der Defizite zu schließen. Bei welchen Nachrichtendiensten er in seiner Laufbahn gearbeitet hat, einschließlich der CIA, NSA, DIA, DARPA und DHS, habe ich Peter gefragt. Social Media-Giganten werden als unmittelbare Schergen der Sicherheitsdienste des Hidden State veröffentlicht.

Das Dokument "Readiness Month" vom Monat Dezember ist sehr ernst und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Ganz umstritten sagte er, dass nahezu jeder im Kongreß aus unterschiedlichen Motiven in den verschlossenen Ladungen eingeschlossen ist. Weitere Einzelheiten, die ich von Peter bekommen habe, sind zu konkret und delikat, aber ich möchte dir eine Vorstellung davon geben, was passiert ist.

Die Außenposten werden für Geschäftsbeziehungen mit den wichtigsten ET-Gruppen verwendet, die entweder über die erforderlichen Daten oder die erforderliche Technologie verfügen. Dabei handelt es sich um die wichtigsten Unternehmen. "Menschen von zehn oder zwölf unterschiedlichen Sternen sind jetzt hier und scheinen darauf zu hoffen, uns später einmal bekannt zu machen. Abschließend sagte er, dass viele der klassischen US-FOs aus unterschiedlichen Crashs der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden, um sie aus erster Hand zu betrachten.

Es wird ein Videofilm darüber gedreht, und in mehreren Großstädten werden mehrere Ausstellungen vom Muster der Weltausstellung zu sehen sein, wo wir das Flugzeug unmittelbar sehen können. Bei einem Tweet der NASA im Juni gaben sie bekannt, dass ein merkwürdig fliegende, untertassenförmige Flugzeuge im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Gelände des Weißen Hauses abgestellt worden waren. Hier ist eine Breitwinkelaufnahme des selben Motivs, mit den untenstehenden Menschenmengen: Unfassbar.

Hier ist noch ein weiteres Bild dieses tassenartigen Objektes auf dem Gelände des Weißen Hauses hautnah: Als nächstes würden wir zum jetzigen Zeitpunkt dieses Artikels einen sehr heiklen "Datendump" neuer Erkenntnisse vorfinden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir alle Briefsendungen von Q Anon, Hal Turner, der Firma Maxi, "Mr. X.", Coreys Eingeweihten, Pete Peterson und anderen haben.

Interessanterweise zeigt das Weiße Haus eine beispiellose Dramaturgie des klassischen "UFO Landing on the White House Lawn" vor unseren Blicken. Erinnern Sie sich, was Bulford in seinem letzen Bericht sagte: "GCHQ (British Intelligence) wurde aus der Datenbank der NSA gestrichen, um Kabale Elemente in Großbritannien, Australien, Kanada, Neuseeland, Japan, Frankreich, Deutschland, Neuseeland und Israel gehörlos und blind zu machen", erläuterten Pentagon-Quelle.

Wenn sich all diese Angaben als richtig herausstellen, können wir an mehreren Stellen große Maßnahmen ergreifen, nicht nur in den USA. AKTUALISIERUNG III, 10/2005, 9.57 UHR: WIRD DIE "SEHR UMFANGREICHE" FISA-AKTE DIE WAHRE AUSSAGE ÜBER DEN ELFTEN SEPTEMBER GEBEN? I wurde zugegebenermaßen durch Fulfords neueste zusammenfassende Darstellung der Anweisungen intrigiert, und vor allem durch einige Informationen, von denen er angeblich die des Pentagons empfangen hatte: Pentagons Quellen besagen, dass die folgende Phasen im Anschlag hohe Republikaner wie ehemaliger Vizepräsident Dick Cheney und ehemaliger Präsident George Bush Jr. haben werden.

die beide "zuerst für den Betrug vom 11. Septembers gejagt werden, so dass die Democrats sich nicht beklagen können, wenn Barack Obama und Hillary Clinton ins Visier nehmen"......... In diesem nächsten Zwischenschritt werden Bush Jr. etc. belastet, indem Dokumente des FISA (Foreign Surveillance Intelligence Act) zusammen mit Unterlagen, die sich auf den 11. Septembers beziehen, veröffentlicht werden..... sagt die Quelle des Fünfecks......

Das ist beinahe eine Selbstverständlichkeit, aber wenn das wahr ist und diese Termine am oder um den 1. Oktober veröffentlicht werden, wird es natürlich eine wahre Emotion sein. Seit Jahren haben alle Experten und Analytiker, mit denen wir geredet haben, gesagt, dass offene öffentliche Beweise, dass der 11. September das Werk der Bush-Administration war, den versteckten Zustand matt machen würden.

Ist all dies zutreffend, wird der Hidden State wohl mit dem Versuch antworten, einen abrupten, massiven Wirtschaftseinbruch zu simulieren. Auch der Hurrikan Florenz, der nun voraussichtlich die Westküste der Vereinigten Staaten treffen und verheerende Schäden anrichten wird, ist ein denkbar.

Wir haben seit vielen Jahren bewiesen, dass der Hidden State über eine geheimnisvolle HAARP-Technologie verfügt, die Wirbelstürme auslösen und kontrollieren kann. Das Timing dieses Sturmes ist sicher sehr spannend und verstörend, wenn sich eine oder alle dieser Angaben als richtig erweisen: Sehen Sie unseren Bericht vom 12. Oktober 2018. WIRKLICH auffällige TIMING........

Auch wenn dies wirklich der allerletzte Gardinen des Versteckten Staates ist, ist es durchaus sinnvoll, dass sie alle verfügbaren Mittel einsetzen, um ihn zu unterdrücken. Auch kann der Versteckte Zustand durch ausreichende Zerstreuung ganz normal hoffen, mehr Zeit zu bekommen und zu vermeiden, dass gerade jetzt etwas ausläuft.

Auch interessant

Mehr zum Thema