Farblaserdrucker test 2015

Farb-Laserdruckertest 2015

c't 22/2015, Seite 96 (ca.) Är HP LaserJet Pro 200 H276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktions-Drucker In folgendem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf mehrere Farblaserdrucker und zeigen die Vor- und Nachteile auf. Multifunktionaler Farblaserdrucker (A4, Printer, Scan, Scanner, Color -Laser (Duplex-Laserdrucker, Kopie, Scan, Fax, Multifunktionslaserdrucker (A4, Printer, Scan, Kopierer, Kopie, Telefax, Multifunktionsgerät, Duplex-Laserdrucker, Kopie, Laserscanner, Fax, Kompaktsystem AIO Multifunktionslaserdrucker).

Auch gut: Die dazugehörige Montage wird bequem und ohne Verkabelung durchgeführt. Unmittelbar nach der Erkennung durch den Computer werden die Geraetetreiber und die Basissoftware vollautomatisch installiert. In Bezug auf die Geschwindigkeit des Druckens kann das Laufwerk nicht ganz mithalten, aber dieses AIO-Laufwerk eignet sich definitiv für den Gebrauch in kleinen Büroräumen oder im Privatanwender.

Auch qualitativ leistet das GerÃ?t keine Wunder, aber auch hier sind die Resultate fÃ?r den BÃ?rogebrauch lose ausreichend. Fazit: Der Anwender bekommt professionelle Geräte, die seinen Service im Büro oder Home Office verlässlich erbringen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Auch verfügbar. Aufgrund der hohen Auflösung des Drucks sorgt das System für hervorragende Ergebnis.

Außerdem ist ein Telefaxgerät an Board, das auch über die Duplexfunktion verfügt. In diesem Fall ist es ein Duplexgerät. Auch das ist gelungen: Die Maschine hat eine automatische Dokumentenzuführung mit einer Kapazität von bis zu 35 Papierblättern. Besonders beliebt ist der Printer bei Anwendern, die im Heimarbeitsplatz arbeiten. Es ist auch für den privaten Anwender von Interesse, auch wenn es kein vollständiges Bild des Druckbildes bietet, wie es ein Spezial-Inkjetdrucker könnte.

Bei der oben genannten Anwendung ist das GerÃ?t immer eine gute Entscheidung in Bezug auf das Preis-Leistungs-VerhÃ?ltnis, was nicht zuletzt durch die Doppelhaushalte sehr beliebt ist. Diese Vorrichtung hat in vielerlei Hinsicht die gleiche Funktion wie das "kleinere" Model, aber es gibt ernsthafte Abstriche. Andernfalls kann das Model im Grunde genommen mit seinem grösseren relativen Wert Schritt halten.

Außerdem bietet es Scan-, Kopier- und Faxfunktionen. Bei diesem System wird die Installation der Drucker-Treiber nach der Verbindungsherstellung mit dem Computer selbst durchgeführt, ohne dass eine zusätzliche Installations-CD erforderlich ist. Ein weiterer positiver Aspekt dieses Modells ist die Möglichkeit, dass beispielsweise auch von USB-Sticks aus bearbeitet werden kann, ohne dass der Computer dafür eingeschaltet werden muss.

Diese Variante ist durchaus für kleine Büroräume gut durchdacht. Sogar der Gebrauch in einem Heimbüro sollte kein Hindernis für das Produkt sein. Der Dell C1660w hat in Bezug auf die Leistung einige "unter der Haube". Die Vorrichtung kann über USB oder WLAN mit dem Computer in Verbindung gebracht werden und gibt im Gegensatz zu anderen Vorrichtungen vergleichsweise lauter aus.

Die Samsung Xpress C460W/TEG Farblaserdrucker sind ein multifunktionales Gerät, die Funktionalitäten des Gerätes sind umfassend, denn mit dem extrem kleinen Gerät kann der Anwender nicht nur mit Dokumenten drucken, sondern auch gescannt und kopiert werden. Nach kurzem Anschluss des Druckers an den Computer über USB kann er über WLAN gesteuert werden.

Das Gerät funktioniert mit NFC-Technologie ("Near Field Communication"). Dadurch ist es möglich, dass der Printer mit mobilen Geräten kommuniziert und so auch deren Inhalt aufbereitet wird. Sie können den Printer auch bei abgeschaltetem Computer über ein entsprechend großes Anzeigefeld bedienen. Der Seitenpreis des Samsung Xpress C460W/TEG ist im Vergleich sehr hoch.

Die Leistungsaufnahme ist grundsätzlich in Ordnung, aber das Instrument verbraucht auch im abgeschalteten Zustand noch 0,3W. Das ist ein recht guter Indikator. Für den Gebrauch in kleinen Büroräumen oder im Heimarbeitsplatz ist die Druckqualität hinreichend. Das Samsung Xpress C460W/TEG ist ideal für kleine Bürogebäude oder Privatanwender.

Multiprinter sollten sich jedoch überlegen, ob sie dieses Produkt wirklich erwerben sollten, da die Kosten für den Druck sehr hoch sind. Unsere Schlussfolgerung: Mit dem Sieger HP LaserJet Pro 200 R276nw e-all-in-One haben Sie ein erstklassiges Endgerät zu einem guten Gesamtpreis gekauft. Nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für kleine Unternehmen ist das Farblaser-Multifunktionsgerät geeignet.

Mehr zum Thema