Ferienarbeit

Urlaubsarbeitsstelle

Ob ein neues Smartphone, ein Tablet-PC oder das Geld für einen Führerschein - viele Jugendliche finanzieren ihre Wünsche mit Hilfe von Jobs in den Ferien. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Ferienarbeit" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Ferienarbeit, offene Stellen Ferienarbeit Jobs, Stellenbörse, Stellenmarkt Praktika/ Ferienjobs/Au Pair, Aushilfe/ Zeitarbeit, Arbeitsbereich: Pferdepflege/-haltung, ...

.. Sie suchen einen vielseitigen Urlaubsjob zur Ergänzung Ihres Taschengeldes oder möchten die Lücke zwischen Uni und Hochschule schließen? Sie suchen einen vielseitigen Urlaubsjob zur Ergänzung Ihres Taschengeldes oder möchten die Lücke zwischen Uni und Hochschule schließen?

Sind Sie auf der Suche nach einem vielseitigen Urlaubsjob zur Ergänzung Ihres Taschengeldes oder möchten Sie die Lücke zwischen Hochschule und Universität schließen? Zeigt die Ergebnisse der Suche nach Ferienarbeit an. Für unseren Auftraggeber in Göppingen sind wir auf der Suche nach Urlaubjobber (m/w) für die Kommissionierung. Zeigt die Ergebnisse der Suche nach Ferienarbeit an. In Deutschland ist die Firma auf der Suche nach einem Job als Förderer (m/w) - Ferialjob - Studentenjob - Aushilfskräfte - Praktikantenstelle (Ausweisnummer: .....

Populäre Suche nach freien Stellen Ferienarbeit:

Was wir Ihnen anbieten

In den Ferien ist es möglich, das Geld aufzustocken: Neben Ihren persönlichen und schulischen Angaben geben Sie uns bitte Ihre Erlebnisse, Kenntnisse und Kompetenzen an. Wie lange können Sie sich die Ferienarbeit ausdenken und wie lange sind Sie verfügbar? Und so funktioniert es: Lies unsere FAQ & Bewerbungstipps, bevor du dich bewirbst.

Die Ferienbeschäftigung - ein erster Einstieg in die Firmenwelt von Coburg

Ob ein neuer Smart-Phone, ein Tablet-PC oder das Bargeld für einen Führerausweis - viele junge Menschen bezahlen ihre Wunschvorstellungen mit einem Job in den Urlaub. Das Firmenportal des Kreises Coburg stellt nun eine Urlaubsstellenbörse für lokale Firmen zur Verfügung, um Schüler und Studierende bei der Suche nach einer Ferienstelle zu unterstützen. Mehr als 200 Firmen im Kreis wurden von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Coburg befragt.

Nicht nur die Feiertage werden von vielen Schülern und Studierenden mit Relaxen, Verreisen und Relaxen verbracht. Zahlreiche begeisterte Jugendliche nützen die Zeit, um ihr Geld mit einem Ferienjob zu ergänzen und einen ersten Eindruck von der Welt der Arbeit zu bekommen. Das Wirtschaftsförderungsamt des Kreises Coburg ermöglicht nun die Suche nach Firmen im Kreis, die im Wesentlichen Ferienarbeit mit einer Ferienbörse ausgeben.

"Urlaubsjobs schaffen die klassischen Win-Win-Situationen. Nicht nur für Kinder und Jugendliche in unserer Gegend sind sie eine gute Möglichkeit, erste Praxiserfahrungen zu machen, auch die Betriebe werden von den Ferienarbeitern aktiv unterstützt. So können sie schon früh erste Erfahrungen mit den Spezialisten von morgen sammeln", sagt Martin Schmitz, Chef der wirtschaftlichen Entwicklung und betont die Wichtigkeit der Ferienarbeit in der Wirtschaftsregion Coburg.

Mit der neuen Ferienjobsuche wird nun die Berufsplattform für Jugendliche und Studierende ausgebaut, die bereits in der Datenbasis nach Lehrbetrieben durchsucht haben. Für die interessierten Jugendlichen gibt es das Firmenportal mit der neuen Ferienjob-Funktion. Von der großen Spielwarenmanufaktur über das Photolabor bis hin zur Therme stehen bisher 35 Firmen mit attraktiven Partnern auf der Rangliste.

"Es ist natürlich nicht davon ausgegangen, dass zu Zeiten der langen Feiertage in jedem dieser Unternehmen noch offene Ferienjobs vorhanden sind. Aber wir wollen diejenigen, die dieses Mal zu spat sind, dazu anregen, früher einen Urlaubsjob anzunehmen", sagt Domenique Dölz, Projektleiterin für wirtschaftliche Entwicklung. Auf jeden Falle wird das Firmenportal es Schüler und Studierenden erleichtern, in den kommenden Jahren eine der begehrtesten Jobmöglichkeiten zu finden.

Das Entrepreneur Portal wird mit immer neuen Funktionalitäten schnell zu einer Anlaufstelle für Unternehmungen, deren Kundinnen und Servicemitarbeiter. Mehr als 320 Betriebe aus dem Kreis stellen ihr Leistungsangebot bereits in der Stadt vor. "â??Wir freuen uns Ã?ber die bisher gute Aufnahme des Unternehmensportals aus der Businesswelt.

"â??Domenique Dölz lÃ?dt daher alle noch nicht beteiligten Unternehmen im Kreis ein, sich im Internet-Auftritt des Kreises ebenso kostenlos fÃ?r das Enterprise-Portal der Wirtschaftsförderung zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema