Firmen in Bayern

Unternehmen in Bayern

Wir begrüßen Sie auf der Unternehmensdatenbank der Bayerischen Industrie- und Handelskammern. Ein kostenloser Firmendatenbank, die Sie weltweit präsentiert. Der Freistaat Bayern Bayern ist ein südöstlich gelegenes Deutschland. Mit einer Fläche von rund 70.500 km² ist Bayern das größte bundesdeutsche und mit rund 12,6 Mio.

Menschen das zweitgrößte Staatsland nach Nordrhein-Westfalen. Bayerns Wirtschaft ist ein sehr wirtschaftsstarkes und reiches Staatswesen, das sich in den vergangenen Jahren vom Agrarstandort zum Technologie-Standort gewandelt hat.

Wirtschaftsstärkste Metropolregion ist der Grossraum München mit seiner Automobilbranche (BMW, Audi, MAN, Knorr-Bremse), IT-Branche (Siemens, Infineon, Microsoft), Media und Verlage (ProSiebenSat.1 Media, Verlagshaus Deutschland, Burda Verlag), Verteidigungsindustrie (EADS, Krauss-Maffei), Tourismus (Museum, Wiesbaden, Kongress, Fachmesse). Wichtige Standorte in Süd-Bayern sind Augsburg (EADS, Fujitsu, MAN, KUKA, UPM-Kymmene), Ingolstadt (Audi, Media-Saturn-Holding) und das bayrische Chemie-Dreieck zwischen Chiemsee, Inn und Salzach.

Im Norden Bayerns ist die Großstadtregion Nürnberg- Fürth-Erlangen (Siemens, Uvex, Ergo Direct, Solar Millennium, Playmobil) ein bedeutender Stadtteil. Das Gleiche trifft auf Regensburg (Continental Automotive, Maschinenfabrik Reinhausen, BMW, Siemens, Infineon, Osram Opto Semiconductors) zu, das seit Jahren an wirtschaftlicher Macht gewinnt. Insgesamt ist Bayern ein idealer Ort für den Einstieg ins Berufsleben.

Aktuelles Firmenportrait in Bayern

McDonald's Deutschland Inc. Fraunhofer-Gesellschaft zur Promotion der angewandten Wissenschaft e.V. Tel.: The Free State of Bavaria is a state in the southeast of the Federal Republic of Germany. Mit einer Fläche von rund 70.500 km² ist Bayern das größte bundesdeutsche und mit rund 12,6 Mio. Menschen das zweitgrößte Staatsland nach Nordrhein-Westfalen. Bayerns Wirtschaft ist ein sehr wirtschaftsstarkes und reiches Staatswesen, das sich in den vergangenen Jahren vom Agrarstandort zum Technologie-Standort gewandelt hat.

Wirtschaftsstärkste Metropolregion ist der Grossraum München mit seiner Automobilbranche (BMW, Audi, MAN, Knorr-Bremse), IT-Branche (Siemens, Infineon, Microsoft), Media und Verlage (ProSiebenSat.1 Media, Verlagshaus Deutschland, Burda Verlag), Verteidigungsindustrie (EADS, Krauss-Maffei), Tourismus (Museum, Wiesbaden, Kongress, Fachmesse). Wichtige Standorte in Süd-Bayern sind Augsburg (EADS, Fujitsu, MAN, KUKA, UPM-Kymmene), Ingolstadt (Audi, Media-Saturn-Holding) und das bayrische Chemie-Dreieck zwischen Chiemsee, Inn und Salzach.

Im Norden Bayerns ist die Großstadtregion Nürnberg- Fürth-Erlangen (Siemens, Uvex, Ergo Direct, Solar Millennium, Playmobil) ein bedeutender Stadtteil. Das Gleiche trifft auf Regensburg (Continental Automotive, Maschinenfabrik Reinhausen, BMW, Siemens, Infineon, Osram Opto Semiconductors) zu, das seit Jahren an wirtschaftlicher Macht gewinnt. Insgesamt ist Bayern ein idealer Ort für den Einstieg ins Berufsleben.

Auch interessant

Mehr zum Thema