Firmen Kaufen Ihk

Unternehmen kaufen Ihk

Unternehmenssuche als RSS-Feed - Firmenangebot eingeben. Recherchieren Sie selbst bayerische Unternehmensdaten (firmen-in-bayern.de). Du möchtest ein Geschäft oder ein Unternehmen in Nordrhein-Westfalen kaufen? Um Geschäftskontakte zu knüpfen, erhalten Sie eine Auswahl von Firmenadressen.

Die Datenbankrecherche führen wir bei allen im Handelsregister der Bundesrepublik Deutschland eingetragenen Unternehmen durch.

Businesskontakte suchen

Sind Sie auf der Suche nach Unternehmensadressen für die zielgerichtete Kontaktaufnahme, für den Etablierung von Kunden-, Lieferanten- und Außenhandelsbeziehungen oder für den Auf- und Ausbau des Regionalmarketings? In der Firmendatenbank "Firmen in Bayern" der bayrischen Industrie- und Handelskammern befinden sich die Anschriften von mehr als 215.000 im Firmenbuch registrierten Firmen aus ganz Bayern. Dabei handelt es sich um die folgenden Firmen. Durch eine schnelle und komfortable Suche, die nach verschiedenen Merkmalen wie Bezirken, Wirtschaftszweigen und Unternehmensgröße eingegrenzt werden kann, können Sie genau die für Ihr Geschäft benötigten Anschriften auffinden.

Von wem kann mein Unternehmen übernommen werden?

"Obwohl die meisten Menschen das Begriff "demografischer Wandel" kaum noch verstehen, befindet sich unsere Gemeinschaft in der Mitte, und wir können die Folgen der veränderten Alterstruktur nicht mehr ignorieren", sagt Sven Horn. So hat er einen tieferen Überblick über die Thematik und bindet sein Wissen auch in das bundesweite "Netzwerk Wirtschaftsnachfolge Sachsen-Anhalt" ein.

Die Nachfolgeproblematik in Sachsen-Anhalt wurde zur Jahresmitte des letzten Jahrzehntes deutlich. "â??Vor allem die Bosse kleiner und mittlerer Betriebe haben weder die Zeit noch die Arbeitskraft, sich um die Erbfolge zu kÃ?mmernâ??, sagt Horn, und dass es bis 2006 ein von der EU und dem Staat gefördertes Pilotprojekt fÃ?r "Unternehmen mit Ã?bernahmeperspektive" in Sachsen-Anhalt gab.

Für die weiteren Entwicklungsschritte unterstützen sie den "Nachfolger-Verein Sachsen-Anhalt ", der zwei Jahre lang vom Staat mitfinanziert wurde. "Sie können es bereuen, aber Sie müssen sich trotzdem damit abfinden, dass das Nachfolgeproblem nicht dauerhaft gelöst werden kann, weil es unter den besonderen demographischen Gegebenheiten immer wieder wächst", sagt Horn.

Flankiert werden die Anträge auf Unternehmernachfolge nun vom "Unternehmer-Nachfolge-Netzwerk Sachsen-Anhalt". Fachleute für die konkreten Beratungsinhalte sind in das Netz eingebunden: "Wir wollen auch die Kommerzbanken für unser Netz begeistern. Wenn der Unternehmer seine Erbfolge nicht in einem gewissen Lebensalter erledigt hat, beeinflusst dies auch seine Kreditwürdigkeit", weist Horn auf einen sehr wichtigen Punkt bei Nachfolgeanträgen hin.

Der Vorgesetzte sollte diese jedoch nicht nur mit einem bestimmten Lebensalter führen, wenn ihm der Schutz von Unternehmen, Jobs und Kundschaft am Herzen liegt. "Unfälle, Krankheiten, Todesfälle - es gibt viele Ursachen, warum ein Unternehmen über Nacht schließen will, was durch geschickte Vorsichtsmaßnahmen vermieden werden kann", wendet sich Horn an das Netzwerk der Berater.

Sven Horn wird als Repräsentant des Verbundpartners IHK auch am Mittwoch, den 21. Oktober, auf der "Hier bleiben-Messe" im MAGDEBERGER KLAPPWERK Fichte auf der Suche nach eventuellen "Nachfolgern" sein. "Er beobachtet derzeit den Tendenz, dass sich die Firmen gezielt weiterentwickeln und zusätzliche Firmen kaufen wollen. "Auf jeden Fall", unterstreicht Horn, "ist die Wahl zur Unternehmensgründung oder -übernahme hier in Sachsen-Anhalt auch eine Herzensentscheidung für die Gegend, für dieses Bundesland.

Mithilfe des " Unternehmensnachfolge-Netzwerkes Sachsen-Anhalt " gehen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Sigurd Kliese, Wolf-Michael Feldbach und Hans Jürgen Stark (von rechts nach links) zusammen mit ihrem Vorgänger Thomas Friedrich diesen Weg.

Mehr zum Thema