Firmendatenbank Bayern

Unternehmensdatenbank Bayern

Bayrische Unternehmensdatenbank Hier können Unternehmensadressen von bayerischen Betrieben gesucht werden, die Wirtschaftsbeziehungen ins In- und Ausland haben. Beispielsweise ist es möglich, in Bayern Betriebe auszuwählen, die einen Lizenz/Kooperationsvertrag mit einem anderen Land haben. Bayern International bietet mit rund 27.000 Beiträgen im " " " umfangreiche und kostenlose Angebote über bayrische Wirtschaft und Einrichtungen aus den Bereichen Wissenschaft, Techniktransfer und Netzmanagement.

Mit der Unternehmensdatenbank können potenzielle Geschäftspartner aus aller Welt zielgerichtet nach bayrischen Produkt- und Dienstleistungsangeboten sowie Technikpartnern durchsuchen. Sie eröffnen Ihrem Betrieb im In- und auslÃ??ndische GeschÃ?ftsmöglichkeiten und ermutigen auslÃ?ndische Firmen, sich in Bayern nahe bei Kunden und Partnern anzusiedeln.

Schlüsseltechnologien in Bayern - Die Online-Firmendatenbank

Bei den " Key Technologies in Bavaria " können sich potenzielle Geschäftspartner kennenlernen und es können Kooperationsbeziehungen im In- und auswärtigen Bereich aufgebaut werden. Bayern International bietet in der Unternehmensdatenbank "Key Technologies in Bavaria" kostenlose und umfangreiche Informationsangebote über bayrische Firmen, Einrichtungen aus den Bereichen Wissenschaft, Techniktransfer und Netzmanagement sowie über Behörden und Fachverbände. Bereits 100 Firmen aus dem Kreis Eichstätt, die sich einer der Kerntechnologien zuwenden können, wurden detaillierte Firmendaten präsentiert.

Auf dieser Seite findest du die Firmen "Key Technologies in Bavaria" aus unserem Stadtteil. Wenn Sie mit Ihrem Betrieb vor Ort sein wollen, dann registrieren Sie sich kostenfrei.

Bayerns Schlüssel: die neue Unternehmensdatenbank von Bayern International.

Bayern International informiert mit mehr als 32.000 Beiträgen in der neugestalteten Unternehmensdatenbank "Key to Bavaria" umfassend und kostenfrei über bayrische Firmen und Einrichtungen aus den Bereichen Research, Technology Transfer und Network Management. Die Bayern International GmbH präsentiert ihre Außenhandelsdatenbank nun unter einer neuen Domain mit einem neuen Firmennamen und neuen Funktionalitäten. Bayern International informiert mit mehr als 32.000 Beiträgen in der Unternehmensdatenbank "Key to Bavaria" umfassend und kostenfrei über bayrische Firmen und Einrichtungen aus den Bereichen Wissenschaft, Techniktransfer und Netzmanagement.

Potenzielle Geschäftspartner können in der Datenbasis zielgerichtet bayrische Produkt-, Industrie- und Dienstleistungsangebote sowie technologische Partner auf der ganzen Welt auffinden. Darüber hinaus geben die Ergebnisse der Suche Auskunft über den Ort, die Zielländer und die spezialisierten Zielmärkte. Damit will Bayern International im In- und auswärtigen Bereich neue Geschäftsfelder erschließen und Auslandsunternehmen ermutigen, sich in Bayern in der Nähe von Kunden und Partnern anzusiedeln.

Die Bayern International ist die Außenwirtschaftsförderungsagentur des Freistaats Bayern und ist für das Bayerische Wirtschaftsministerium tätig. Bayern International fördert mit rund 100 Vorhaben pro Jahr den Mittelstand aus Bayern bei der Eröffnung weiterer Auslandsmärkte. Weiterführende Informationen:

Auch interessant

Mehr zum Thema