Firmenregister für österreich

Handelsregister für Österreich

Personal-MLD e.U. - Handelsregister für Österreich Der HR-MLD e.U., FN 405049k, Eigentümer Darko Milcevic, Howdner Gurte 12/1, 1040 Wien, verschickt Briefe, in denen die Adressaten zur Bezahlung auffordert werden.

Das Formular ist so gestaltet, dass der Adressat den Anschein erweckt, es handele sich um ein amtliches Schriftstück, zumal das Stichwort "Entscheidung" benutzt wird, Verwaltungsgebühren in Höhe von 60,20 EUR erhoben werden und ein Verweis auf die Honorare vorhanden ist.

Bei diesem Verfahren handele es sich um eine unfaire Geschäftspraxis, die nach 28a UWG mit folgendem Wortlaut explizit verbieten: Es sei denn, es liegt ein unlauterer Geschäftsbetrieb vor: "Es ist untersagt, im Geschäftsverkehr und zum Zwecke des Wettbewerbes in Verzeichnissen wie Handelsregistern, Telefonregistern oder ähnlichen Registern durch Einzahlungsscheine, Einzahlungsscheine, Zahlungsbelege, Fakturen, Korrekturangebote oder dergleichen zu bewerben oder direkt zu offerieren, ohne hinreichend klar und auch grafisch zu verdeutlichen, dass es sich um ein reines Vertragsangebot handelt".

Meine Empfehlung als Anwalt: Den Einzahlungsschein von HR-MLD e.U. - Firmenregister für Österreich nicht einlösen.

Firmenbuch - Auszug aus dem Firmenbuch im Internet

Über unseren Online-Abfrageservice des Handelsregisteramtes können Sie sich rasch und unkompliziert über eingetragene Gesellschaften, deren Eigentümerstruktur und Vertretungsberechtigung sowie Änderungen informieren. Ihr aktueller Eintrag im Handelsregister: Benutzen Sie die Online-Handelsregisterabfrage und holen Sie Ihren Auszug aus dem Handelsregister ein! Es ist wie das österreichische oder das britische Firmenregister ein offenes Grundbuch, in das die wesentlichen rechtlich relevanten Sachverhalte und Rechtsverhältnisse von handelsrechtlichen Gesellschaften und anderen Instituten mit Firmensitz in Deutschland eintragen werden.

Jeder kann das Bundeshandelsregister einsehen. ADVOKAT Unternehmenskommunikation Die Firma ist die offizielle Clearingstelle der Bundesrepublik Österreich. Zusätzlich zur Recherche in der amtlichen Firmenbuchdatenbank des Registergerichtes besteht für unsere Mandanten die Möglickeit, online einen Katasterauszug aus dem amtlichen Kataster des BMJ oder einen Handelsregisterauszug anzufordern.

Anfragen GISA

Von allen in Österreich ansässigen Wirtschaftsunternehmen enthält die Geo-Agentur die wesentlichen unternehmensrelevanten Angaben. Interessierte können sich in der Geoinformatik schnell und unkompliziert informieren, vor allem über den Firmennamen, den Ort und den Text der Gewerbescheine eines Handelsunternehmens.

Die GISA ist zurzeit die einzig verbindliche Informationsplattform für die nicht im Handelsregister eingetragenen Angaben zu den einzelnen Unternehmen. Das Abfragen der GISA ist kostenfrei und bedarf keiner Voranmeldung. Die Suche und die Textauszüge sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Der Auszug ist in Deutsch und Englisch unterzeichnet.

Auszüge aus der GISA können daher auch in Gebieten mit anderen offiziellen Sprachen als Deutsch als authentisches öffentliches Dokument genutzt werden, vorausgesetzt, Ihr Ansprechpartner im Ausland nimmt offizielle Dokumente in Englisch entgegen. Wenn Sie einen GISA-Auszug in Englisch wünschen, nutzen Sie die deutsche Suche. Innerhalb der Suche haben Sie bei Bedarf zu jeder Zeit die Wahlmöglichkeit zwischen deutsch und englisch zu wählen.

Mit Wirkung zum I. May 2018 wurde die Geschäftslizenz für das Digitalgeschäft nach § 38 HGB 1994 in Kraft gesetzt. Die Business-Lizenz beinhaltet alle gültigen Business-Lizenzen einer konkreten Personen sowie die wichtigsten Angaben zu jeder in der elektronischen Business-Lizenz enthaltene Business-Lizenz. Wenn Sie weitere Detailinformationen zu einem spezifischen Gewerbeschein wünschen, können Sie auch über den Gewerbeschein auf den umfangreichen Extrakt zum jeweiligen Gewerbeschein zugreifen, ohne eine neue unabhängige Suche durchzuführen.

Alles, was Sie brauchen, ist eine aufgerichtete Internet-Verbindung. Die Digital Business License ist auch in Deutsch oder Englisch als offiziell unterzeichnetes und unterschriebenes Zertifikat erhältlich und kann über die übliche GISA-Suche erlangt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Markennamen zur Zeit nicht in Englisch erhältlich sind. Der Datenschutz liegt dem Bundesamt für Kennzeichnung und Ansiedlung und dem Kooperationsverband von Bund, Ländern und Städten besonders am Herzen.

Daher beinhalten die über die öffentliche Anfrage zur Verfugung gestellten Ausschnitte und die Digital Business License auch ausschliesslich die Angaben, die als öffentlich im Sinne von 365e Abs. 1 GEO 1994 anzusehen sind und über die jedermann zu informieren sind. Extrakte, die auch Angaben zur Offenlegung beinhalten, an denen ein legitimes Interessen nachgewiesen werden muss (z.B:

Der Staat darf keine Angaben über den Ort der Geburt, die Nationalität, den Wohnort, die Sozialversicherungsnummer) über die öffentlichen Abfragen machen, noch darf er diese Angaben per Telefon oder eine andere nicht authentifizierbare Mitteilung machen. Bei Auszügen, die solche Angaben beinhalten, ist es daher notwendig, dass Sie sich direkt an die Kreisverwaltungsbehörde (Bezirksverwaltung oder Magistrat) mitarbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema