Gelbes Branchenbuch

Gelb Gelb Gelb Verzeichnis

Der Yellow Business Directory ist der größte Online-Branchenführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Handbuch zur Bekämpfung der Online-Kriminalität der niedersächsischen Landespolizei - Aktuelles

Verschiedene Behörden, Verbände und Handwerker erhielten eine E-Mail mit einem PDF-Anhang, in der sie aufgefordert wurden, die Angaben für das German Business Directory zu korrigieren und zu ergänzen (siehe Link unten). Es erscheint nur eine neue vergleichbar Post des Branchenbuchs Gelb. Hier wird auch hier dem Anlage der Post eine fast komplett ausgestattete PDF-Datei mit den Angaben des angesprochenen Unternehmens hinzugefügt.

Die Mailtexte lauten wie folgend (personenbezogene Angaben wurden von uns anonymisiert): Zur Präsentation: Die Geschäftsführung Sehr geehrte Gesellschaft XXXXXXX Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, Firmenzusatz: Telefon: Wer jetzt glaubt, das alles hätte seine Korrektheit und ich will auch in den wohlbekannten Branchenbuch richtig für alle Auffindbaren sein, ist falsch.

Dies ist eine raffinierte Kostensituation. Wenn Sie das Kleingeld im Mail-Anhang richtig lesen, werden Sie feststellen, dass es sich weder um eine Abrechnung noch um einen Vermerk in den Branchenbüchern auswirkt. Dies ist nur ein Angebot: Der Auftraggeber (GBB Ltd., s. letztes Angebot) hat das Recht, die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen.

Privatpersonen können keinen Zutritt beantragen. Den bestellten Premiummesseintrag finden Sie unter www.gelbesbranchenbuch.com. Mit der Unterzeichnung durch den Kunden wird die Annahme dieses Angebotes erfolgen. Dabei wird die Korrektheit der oben genannten Unternehmensdaten sowie die Eintragung in das Branchenbuch für den entsprechenden Beitrag durch die Signatur bescheinigt. Die Kosten für den Premiummesseintrag betragen 65 EUR pro Kalendermonat oder 780 EUR pro Jahr, zahlbar im Jahr im Vorraus; ein Zahlungstermin von 10 Tagen nach Rechnungsstellung ist festgelegt.

Das Vertragsverhältnis dauert zwei Jahre und wird um ein weiteres Jahr verlängert, es sei denn, die Kündigung erfolgt mindestens drei Jahre vor Ablauf der entsprechenden Vertragsdauer in schriftlicher Form per Post. Die Yellow Trade Directory steht in keiner Geschäftsbeziehung zu den Yellow Pages of the Yellow Pages GbR (DeTeMedien) Unterzeichnung. Der Kunde erklärt mit der Unterzeichnung des Vertrages, dass er diesen A4-Seitenvertrag im Detail durchgelesen und angenommen hat.

Die für die Post zuständige Gesellschaft hatte ihren Sitz offenbar in Budapest.

Mehr zum Thema