Germanwings call Center

Deutsches Call Center für Germanwings

Firmen- und Die Mitnahme von Kindern unter 12 Jahren ist zum Reisezeitpunkt nur möglich, wenn sie mit einem verantwortungsbewussten erwachsenen Begleiter mitfahren. Für die Reservierung von Kindern und Begleitpersonen ist die Reservierung in der gleichen Reservierung (gleiche Buchungsnummer) erforderlich. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie uns einfach bis 3 Tage vor Abreise.

Falls der das Kind begleitende Erwachsene kein gesetzlicher Vormund ist, bedürfen wir der schriftlichen Zustimmung der betroffenen Personen und/oder des gesetzlichen Vormunds. Andernfalls müssen wir die Promotion bedauerlicherweise verweigern. Unsere kinderfreundlichen Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl Ihres Babys und sorgen dafür, dass es gut an seinem Bestimmungsort eintrifft.

Oder Sie können den Transport in einem Kinderstuhl auf Ihrem eigenen Platz durchführen. Buchungen sind nur über das Call Center oder an einem unserer Flughafenschalter möglich. Buchungen über das Netz sind nicht möglich. Detaillierte Information über die Reise mit Kinder. Anmerkung: Es gelten prinzipiell die Altersangaben zu Beginn des letzen Urlaubs.

Unser Serviceangebot

Sie können Mehrgepäck entweder gleich bei der Reservierung spezifizieren - entweder im Internet oder per Telefon - oder im Abschnitt "Mein Flug" des nachfolgenden Buchungsformulars. Bei Spezialgepäck wie Sportgeräten, Kinderwagen und Betten gilt eine separate Regelung. Anmerkung: Für die Beförderung von Sport und Spezialgepäck gilt eine eigene Regelung. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft.

Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft. Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII.

Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft. Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Haben Sie Ihren Flieger direkt über das Internet reserviert, können Sie die Anzahl im Abschnitt "Mein Flug" einblenden.

Kontaktieren Sie unser Call Center per Telefon und wir senden Ihnen Ihre Reservierungsbestätigung ein zweites Mal zu. Unsere Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft.

Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Bis zu einer Grösse von 57 x 54 x 15 cm werden diese als Reisegepäck bezeichnet. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft. Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII.

Für alle Abgänge innerhalb der EU und in vielen anderen Staaten gilt neben den anderen Vorschriften für Reisegepäck auch die folgende Regelung zur Beförderung von flüssigen Stoffen in Luftfahrzeugen - unter anderem ist es ratsam, sich vor dem Abflug über die entsprechenden Vorschriften des Reise- oder Transportlandes zu unterrichten. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft.

Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Sie können Mehrgepäck entweder gleich bei der Reservierung spezifizieren - entweder im Internet oder per Telefon - oder im Abschnitt "Mein Flug" des nachfolgenden Buchungsformulars. Bei Spezialgepäck wie Sportgeräten, Kinderwagen und Betten gilt eine separate Regelung.

Anmerkung: Für die Beförderung von Sport und Spezialgepäck gilt eine eigene Regelung. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft. Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Möchtest du komfortabel mit dem Zug zu deinem Flieger reisen?

Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft. Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Unsere Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII.

Ja, bis zum Ende des Web Check-in vor der Abreise können Sie Ihre Reservierung im Internet, auf dem Handy, über unser Call Center oder an einem unserer Flughafen-Schalter abwickeln und die folgenden Zusatzleistungen in Anspruch nehmen: Sie können Ihren Tarif bis zu 72 Stunden vor Reiseantritt über unser Call Center oder an unseren Countern aktualisieren. Für Flüge unserer Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gilt das Reglement der entsprechenden Fluggesellschaft.

Diese Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII. Sie können dann auch zu einem späteren Zeitpunkt Ihren Zugservice für den Flieger vorbestellen. Unsere Partnerfluggesellschaften sind derzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und die Fluggesellschaft AII.

Mehr zum Thema