Gesetzliche Krankenkassen Vergleich Testsieger

Kassen vergleichen Testsieger

Zuerst der Test, dann die Änderung: So finden Sie die beste Krankenkasse. Es ist nicht einfach, die beste Krankenversicherung für sich selbst zu finden. Krankenkassenvergleiche Sollte die Registrierkasse besonders viel für ein Bonusprogramm oder für Reiseschutzimpfungen bezahlen? Sollte sie die Ausgaben für die Homöopathie übernehmen? Ein Krankenversicherer, der sich zunehmend für die Vorbeugung engagiert?

Es gibt keine so gute oder billige Krankenversicherung. Dabei muss jeder für sich selbst bestimmen, welche Zusatzleistungen für ihn von Bedeutung sind und sehen, welche Krankenversicherung die günstigste Prämie bietet.

Neben den bisherigen Beitragssätzen sind viele weitere Angaben zu nahezu allen Krankenkassen zu finden, die für die breite Öffentlichkeit "offen" sind (je nachdem, wo Sie wohnen oder arbeiten). Welche Gebühren diese Krankenkassen für andere Behandlungsformen, z.B. Zweitgutachten von Ärzten oder Chronistenprogramme übernehmen, können Sie hier herausfinden. Im Inland besteht die Verpflichtung zum Abschluss einer Krankenversicherung. Die Auszubildenden müssen sich selbst um den Versicherungsschutz nachfragen.

Etwas besser ist es für die Schüler: Bis zum Alter von fünfundzwanzig Jahren sind sie über ihre Erziehungsberechtigten noch kostenlos in der Krankenversicherung versichert. Die Familienversicherung läuft jedoch nach diesem Datum aus und sie müssen sich selbst um einen Fonds mitbringen. Du bezahlst jedoch nur den reduzierten Studentenpreis, der für alle Vorverkaufsstellen gleich ist. Allein wer weit überdurchschnittlich viel Geld verdient, kann selbst bestimmen, ob er auf den Versicherungsschutz der GKV verzichtet und eine private Versicherung abschließt.

Viele nützliche Informationen zu diesem Themenbereich findest du auch in unseren FAQ zur gesetzlichen Krankenversicherung. Alternativ, insbesondere für Besserverdiener, die im Krankenkassensystem verbleiben wollen, sind die privaten Ergänzungsversicherungen, die es ihnen erlauben, in gewissen Lebenssituationen den Rang eines privaten Patienten zu erlangen - zum Beispiel beim Krankenhausaufenthalt inklusive Behandlung durch einen Chefarzt oder durch erhöhte Subventionen für Zahnprothesen.

Außerdem sollte jede juristisch Verantwortliche mindestens eine eigene Zusatzversicherung haben:

Beitragsvergleiche, Kassenwechsel, Speichern

Selbst wenn die Beitragssätze der meisten Krankenkassen konstant bleiben: Einige Krankenkassen haben ihren Zusatzbeitrag zum Jahreswechsel 2018 reduziert. In Thüringen und Baden-Württemberg verzichten die für die Versicherten offenen Krankenkassen von Tetzinger gar vollständig auf den Zusatzbeitrag und fordern nur den allgemeinen Beitragssatz - 14,6-prozentig. Für die derzeit günstigste bundesweite Krankenversicherung bezahlen die Versicherten 15,19Prozentpunkte.

â??Wer vom teuerste bundesweit weit geöffnete Bargeld zum gÃ?nstigsten Ã?ndert, kann mehrere hundert EUR Beitragssumme pro Jahr einsparen. Wenn jemand 3.000 EUR pro Monat Bruttobetrag pro Monat erwirtschaftet, spart ein Wechseln etwa 33 EUR pro Monat oder etwa 400 EUR pro Jahr. Diejenigen, die mit ihrer Registrierkasse einverstanden sind, sollten sich nicht nur den Artikel ansehen.

Oftmals ist es auch möglich, Geld zu sparen, wenn die Krankenkasse die zusätzlichen Leistungen übernimmt - zum Beispiel für eine medizinisch verschriebene Osteopathie oder einen Subventionszuschuss für die professio nen Zahnreinigung. Tipp: Sie sind auf der Suche nach Infos zur PKV? Alles, was Sie wissen müssen, findet man in der großen, kostenfreien Privatkrankenversicherung SPK. In der Datenbank sind Angaben zu nahezu allen freigewählten Krankenkassen enthalten - sortierbar nach Tarifen und allen Leistungsdetails.

Rund 97 Prozentpunkte der Beitragszahler werden von den ausgewiesenen Versicherungsgesellschaften abgedeckt. Der Vergleich bezieht sich nicht auf Fonds, die nur für bestimmte Personengruppen offen sind. Auch unser Krankenversicherungsrechner steht Ihnen nach der Aktivierung zur Verfuegung. Damit können Sie genau und differenziert bestimmen, was Sie bei einem Wechsel zu einer speziellen Registrierkasse einsparen würden.

Erfreulicherweise ist der Vergleich der Krankenkassen zu erkennen: Die Krankenkassen gibt es recht preiswerte Krankenkassen mit gutem Zusatzangebot - zum Beispiel mit vergleichsweise hoher Förderung für Zahnreinigung und osteopathische Behandlung. Sie können auch in der Datenbank nach diesen zusätzlichen Angeboten suchen. Background: Die Krankenkassen können in einigen Gebieten zusätzliche Dienstleistungen erbringen, die über das vom Gesetzgeber geforderte hinausgehen.

Die " medizinische Grundversorgung " ist für alle Krankenkassen gleich. Allerdings ist das Spektrum der Zusatzleistungen von Fonds zu Fonds unterschiedlich. Auch für die Zusatzleistungen ist daher ein Krankenkassenvergleich lohnend, denn oft geht es auch hier um viel mit. Die Datenbank stellt dar, welche Krankenkassen die Mehrkosten für die Versicherten übernehmen.

Wenn die eigene Registrierkasse für die gesuchten Zusatzleistungen nichts oder nur wenig bezahlt, kann sich ein Kassenwechsel auszahlen. Viele Krankenkassen bezahlen Subventionen für Gesundheitskurse (wie Yoga und Pilates) und auch für Krankenfahrten, wenn keine Zeit für regelmäßige Schulungen zu Hause ist. Anmerkung: Die Zusatzleistungen werden auch für alle Krankenkassen einmal im Monat auf den neuesten Stand gebracht und sind in unserem großen SHI-Vergleich kontinuierlich enthalten.

Dies betrifft natürlich auch die Leistungen der Krankenkassen, wie die Zahl der Filialen, die individuelle Betreuung durch die Mitarbeiter der Krankenkassen zu Haus und die Vereinbarung von Gesprächsterminen mit dem Spezialisten. Nebenbei bemerkt: Viele Krankenkassen haben inzwischen auch Online-Dienste im Angebot. Beispielsweise verfügt etwa die Haelfte der befragten Krankenkassen ueber ein Online-Buero, in dem z.B. Krankheitsurlaub hochgeladen oder Mitgliedsausweise fuer Studenten heruntergeladen werden koennen.

Einige Registrierkassen verfügen über Live- oder sogar Video-Chats, um Ihre Anliegen zu klären. Hinweis: Nach der Aktivierung können Sie die Registrierkassen nach den jeweiligen Servicekriterien durchsuchen. In der Datenbank können Sie die Daten zu einer einzigen Registrierkasse einsehen. Er kann auch als Krankenkassenvergleich verwendet werden. Im Krankenkassenvergleich werden Ihnen dann alle dort zuständigen Krankenkassen angezeigt.

Dies ist erforderlich, da Sie immer nur zu einer dieser Kassierer umsteigen können. Sie können Ihre Wahl dann weiter einschränken, indem Sie nach spezifischen Zusatzkräften durchsuchen. Versicherer, die alle von Ihnen gewählten Dienstleistungen bereitstellen, werden dann in der aktuellen Auflistung angezeigt. Wählen Sie Ihre eigene Registrierkasse aus. Wenn Sie nur Informationen über Ihre aktuelle Registrierkasse wünschen, können Sie diese unmittelbar nach der Landesauswahl anklicken.

Danach bekommen Sie alle Daten, die unsere Datenbank über Ihre Krankenversicherung hat. Sichern Sie die Angaben zu den Krankenkassen oder Ihren persönlichen Versicherungsvergleich als PDF-Datei auf Ihrem Computer. Damit Sie die oben beschriebenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen können oder ob Sie gewisse Voraussetzungen mitbringen müssen (z.B. Behandlung nur bei gewissen Vertragsärzten, Teilnahme nur an zugelassenen Kursen), sollten Sie Ihre Krankenversicherung erneut fragen.

Wenn die Registrierkassen Veränderungen oder Neuerungen melden, werden die Angaben aufbereitet.

Mehr zum Thema