Gibt es noch Heimarbeit

Sind die Hausaufgaben noch da?

Gibt es Möglichkeiten, von zu Hause aus Geld zu verdienen? Für zahlreiche Textagenturen arbeite ich freiberuflich nach Kundenwunsch. An zwei Vormittagen gehe ich morgens ins Büro und den Rest der Zeit arbeite ich von zu Hause aus. In der Teilzeitbeschäftigung des Stiftsetzens gibt es keine Chance zu gewinnen.

Existiert sie noch, die ehrlichen Hausaufgaben? Page 1 | | | | Foren Finance & Karriere

Mit meinem Lohn sagt mein Steuerexperte (und ich traue ihm dort völlig zu, wir sind auch private Freunde und wissen uns schon seit Jahren!) ist es nicht lohnenswert, einen Teilzeitjob anzunehmen, die Kindertagesstätte wäre teuerer als ich selbst und das wäre auch nicht in meinem Sinn so.

Also habe ich gedacht: Gibt es noch wirklich gute Hausaufgaben? Als ich zu Haus arbeitete, keine Pflege für Lisa brauchte und trotzdem etwas verdienen konnte, würde ich das gerne. Und ist es noch da? Diese Frage versteh ich nicht: Wenn ich ernsthaft von zu Haus aus arbeite, kann ich mich auch nicht um meine Kleinen kümmern!

Einen Großteil meines eigenen Lebens verbringe ich zu Hause - aber meine Nachkommen sind im Kindergarten. Für das Beispiel "Arbeiten rechnet sich in der Abgabenklasse nicht": Haben Sie schon einmal an Ihre Altersvorsorge gedacht oder sind Sie zu lange arbeitslos? Was die Renten betrifft: Natürlich werde ich etwas verpassen, aber ich werde nicht zulassen, dass mein Baby untreu ist, damit ich mich nicht im hohen Lebensalter beschränken muss.

Zugleich können Sie aber sicher übersehen, dass Sie richtig funktionieren und sich um Ihr Baby kümmern. Du wirst der Werkstätte oder dem Baby nicht Gerechtigkeit widerfahren lassen. Welche Vorteile haben Ihre Kleinen, wenn sie nicht von Fremden versorgt werden, sondern bei Ihnen zu Hause sind, wenn Sie keine Zeit haben, sich wirklich um sie zu kümmern, weil Sie berufstätig sind?

Sonst noch etwas, das du wissen willst? Haben Sie schon einmal im Rechtsbereich mitgewirkt? Nein, ich habe noch nicht im Rechtsbereich mitgewirkt, aber ich habe ein gutes Verständnis.

Sind noch echte Hausaufgaben da?

Es ist mir nicht ganz klar, warum Sie wegen Ihrer eigenen Probleme nicht mit der Arbeit beginnen können, aber eine der Möglichkeiten wäre, eine Kinderbetreuerin zu machen oder mit den Versicherungsgesellschaften zu sprechen, um zu sehen, ob sie jemanden zum telefonischen Gespräch einladen. Doch der Superdienst kam natürlich nicht, weil ich nicht von Haus zu Haus gehen und mich "bekannt" machen wollte.

Ich habe heute noch ca. 4 Stammkunden und da verstehe ich mich ganz gut mit meinen eigenen Aufträgen. Natürlich wird es wieder toll im Beruf sein. Vor 25 Jahren habe ich Spielzeuge zusammengesetzt, das war gut bezahlt, und jedes Jahr zu Weihnachten gab mir die Firma ein riesiges Pappspielzeug für die Kleinen! jetzt machen sie alles mechanisch! vor ein paar Jahren hatte ich darüber nachgedacht und diverse Auskünfte erhalten.

Dann habe ich die Sache sehr rasch wie gewohnt aufgeschrieben, denn bei den meisten Providern mussten Sie zuerst das Filmmaterial ordern und im Voraus zahlen, oder sollten Sie zuerst Werbung aufgeben und wenn es Rückmeldungen gab und ein Auftrag oder etwas Ähnliches zustande kam, dann hätten Sie etwas verdienen müssen. So bin ich also sehr rasch vom Themenbereich Hausaufgaben abgewichen, sondern habe eine Annonce mit Ihren Kenntnissen geschaltet oder besuche die Internetseiten von Unternehmen in Ihrer NÃ??he und suche nach Möglichkeiten zum Hausaufgabenmachen, aber ich halte bereits die DÃ??be fÃ?r Sie gedrückt und wÃ?nsche Ihnen viel erfolg.

Warum suchst du nicht nach einer Alternative, wie eine Tagesschwester, da du ja schon mal ein Kind hast? Früher existierten die Hausaufgaben nicht mehr. Auch große Unternehmen bieten Papierkram an.

Mehr zum Thema