Google E Mail Adresse

E-Mail-Adresse von Google

Problematisch ist, dass ich diese Einstellung mit dieser E-Mail-Adresse ändern möchte. Sie ist Ihre Identifikation für die Nutzung aller Google-Dienste. Ändern der E-Mail-Adresse des Google-Kontos| c't magazine Der E-Mail-Service von Google bietet dies jedoch nicht. Es gibt nur eine Möglichkeit, dorthin zu gelangen: Legen Sie ein völlig neu angelegtes Googlkonto mit der neuen E-Mail-Adresse an, die Sie möchten, und verlinken Sie die neue Adresse mit Ihrem bestehenden Account als Parallel. Dazu tragen Sie im Einrichtungsprozess für das neue Benutzerkonto unter "Aktuelle E-Mail-Adresse" Ihre momentane Gmail-Adresse ein.

E-Mail-Adresse abändern?

Es sind derzeit 292 Teilnehmer im Internet. Es sind derzeit 292 Teilnehmer im Internet. Erstmalig bei Google Ads? Sie haben gerade Ihr Google Ads-Konto geöffnet und fragen sich, welche Schlüsselwörter, Werbeanzeigen und Account-Einstellungen Sie verwenden sollten, um Ihre Marketing-Ziele bestmöglich zu verwirklichen? Sie haben bereits Ihre erste Aktion begonnen und möchten wissen, was Sie noch besser machen können?

Außerdem finden Sie hier nützliche Hinweise, wie Sie sich mit Ihrem Google Ads-Konto bekannt machen können.

GoogleMail: Darf ich meine E-Mail-Adresse umstellen?

Sie können Ihre Googlemail-Adresse bedauerlicherweise nicht Ã?ndern. Sie können jedoch eine neue Adresse buchen und sie mit Ihrem bisherigen Account verknüpfen. Die Funktionsweise zeigt Ihnen der letzte Abschnitt. von Google. Natürlich ist Bernd auf der Suche nach der Adresse "Honulululu.Bernd@gmail. Auf " Nächster Schritt " tippen. Führen Sie die folgenden Arbeitsschritte durch, bis Sie sich in Ihrem Gmail-Postfach befinden.

Du solltest eine E-Mail mit der Bestätigung der Erstelllung einer neuen Googlemail-Adresse bekommen haben. Jetzt können Sie die neue Adresse als Standardeinstellung für Ihre E-Mails nutzen, indem Sie die beiden Accounts zuweisen. In Ihrem bisherigen Googlemail-Konto gehen Sie zum Gang in der oberen rechten Ecke und dann zu "Einstellungen". Klicke nun auf "Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen" unter "Senden als".

Sie gelangen auf ein Dialogfenster, in dem Sie Ihre neue Adresse eingeben, in unserem Beispiel als Bernd und die neue E-Mail-Adresse "honululu.bernd@gmail.com". Auf " Weitergehen der Schritte " tippen. Vergewissern Sie sich nun, dass Googlemail die Mail an die neue Adresse sendet und schliessen Sie das Zeitfenster. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem neuen Googlemail-Konto an.

Du solltest eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Betreff Gmail Confirmation - Send Message als honululu.bernd@gmail einsenden. Öffne die Mail und klicke auf den entsprechenden Verweis. Jetzt werden wir kurz eine Umleitung einrichten, damit Sie auch die Nachrichten von Ihrem neuen Account zuverlässig empfangen können. Verwenden Sie dazu das Zahnkranz in der rechten oberen Ecke, um zu den Einstellwerten zurückzukehren.

Auf die Registerkarte "Weiterleitung und POP/IMAP" einsteigen. Auf " Adresse zur Spedition hinzuf.... " klick. Geben Sie die bisherige Adresse im Dialogfenster ein und drücken Sie "Weiter". Überprüfen Sie, ob Sie die E-Mail-Adresse korrekt eingegeben haben und drücken Sie nochmals "Weiter". Du solltest eine Mail von Google mit dem Bestaetigungscode erhaelt haben.

Öffne die Mail. Klick auf den entsprechenden Verweis. Wiederholen Sie den Reiter "Weiterleitung und POP/IMAP". Hier aktivierst du die permanente Umleitung deiner Nachrichten an die bisherige Adresse. Nun der abschließende Arbeitsschritt, damit Sie auch von Ihrer neuen E-Mail-Adresse aus Emails versenden können. Noch einmal aus dem neuen Konto aussteigen und sich in das neue Konto einloggen.

Auf die Registerkarte Accounts tippen. Ihre neue E-Mail-Adresse sollte nun in den Abschnitt "Senden als" aufgenommen werden. Auf " Als Voreinstellung setzen " auf der rechten Seite drücken. Die neue Googlemail-Adresse ist da! Jetzt schreibst du neue Nachrichten mit deiner neuen Adresse selbstständig. Das hat den Nachteil, dass Sie nach wie vor Nachrichten von Ihrer bisherigen E-Mail-Adresse verschicken können, indem Sie im Redakteur auf den Sender anklicken.

Ein kleines Dropdown-Menü wird geöffnet, in dem Sie die Adresse wählen können, von der aus Sie die Mail versenden möchten. Allerdings ist Ihre neue E-Mail-Adresse als Standardeinstellung eingestellt.

Mehr zum Thema