Günstige Werbung

Billige Werbung

Blog-Parade, die sich um günstige Marketingideen dreht. Die PB-Zeitschrift gibt gute Tipps für günstiges, aber effektives Marketing! Erschwingliche Werbung ist eine anspruchsvolle Aufgabe für Existenzgründer, Unternehmer und Berater, die nach Reichweite suchen und ihr Geld im Auge behalten.

Werbung wirkungsvoll und kostengünstig: Wie es funktioniert ?-:*´¨`*:-. ? ?

Es muss Werbung geben, vor allem für Start-ups. Was aber macht eine einwandfreie Werbung, wenn das Etat mehr als ausreicht? Für die preiswerte Werbung gibt es eine Vielzahl von Klassikern, die sowohl für Firmengründer als auch für etablierte Firmen große Vorteile bieten können und keine überhöhten Kosten nach sich ziehen. Allerdings wirken die Werbesendungen und Flyer auf den ersten Eindruck etwas fadenscheinig und nicht mehr zeitgemäß.

Weil viele Menschen auf die Wochenwerbeflyer, wöchentliche Zeitungen und Co. abwarten, um diese nach vorteilhaften Offerten zu durchsuchen. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Flugblätter so auffallend wie möglich sind, das eigene Werbeangebot kann ganz unkompliziert auf farbenfrohem, farbigem Material ausdruckt werden. Anstelle eines Verteilerservices, bei dem der eigene Flugblatt nur in die Regionalzeitung eingefügt wird, sollten Sie sich um die Verteilung kümmern.

Einerseits verliert sich der eigene Flugblatt nicht in der endlosen Werbemöglichkeiten der Wochenzeitungen. Andererseits kann man einen Prospekt beifügen, wenn keine anderen Werbeanzeigen ins Gebäude einfallen. Entsprechend erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die eigene Werbung bewusst wahrnehmbar wird. Solche Broschüren sind besonders für Existenzgründer geeignet, die auf diese Weise auf ihre Unternehmensgründung aufmerksam machen, aber auch über ihre Dienstleistungen Auskunft geben können.

Eine besonders günstige Werbung ist die durch Empfehlung. So kann z.B. Ihre eigene Schriftverkehr von Ansichtskarten mit dem Namen des Auftraggebers und dem Namen des vorgeschlagenen Auftraggebers begleitet werden. Interessiert sich ein Bekanntschaft des Auftraggebers für eine Dienstleistung des eigenen Unternehmens, kann die Geschäftskarte weitergegeben und ein Neukunde akquiriert werden.

Natürlich haben Werbeanzeigen in der Werbung die höchste Priorität. In den meisten Tageszeitungen gibt es einen Rabattskala, in der kleinsten Skala kommen die Kundinnen und -kundinnen oft bereits ab der ersten Ankündigung, allerdings nur auf Anfrage. Diesen kleinen Preisnachlass erhältst du dann für alle anderen von dir platzierten Spots. Wenn Sie dagegen nicht in die Rabattskala eingeordnet werden wollen, bekommen Sie nichts.

Es ist auch von Bedeutung, dass Werbung nur in solchen Werbeträgern geschaltet wird, die ihre eigene Zielgruppen anspricht.

Auch interessant

Mehr zum Thema