Hausmeisterservice Selbstständig machen

Hausmeisterservice Gründung eines eigenen Unternehmens

Planen Sie, Ihr eigenes Unternehmen als Hausmeister zu gründen? Erfahren Sie, wie Sie Ihren Hausmeisterservice einrichten können & was Sie beachten müssen! Die Hausmeisterin darf keine vorgefertigten Teile wie Türen, Fenster usw. einbauen.

Existenzgründung mit Hausmeisterservice

Unternehmensgründung als Hausmeister: Wenn Sie mit einem Hausmeisterservice ein eigenes Unternehmen gründen wollen, sollten Sie wissen, worauf Sie achten müssen, damit dieses Projekt von großem Nutzen ist. In der Hausmeistertätigkeit kann man sich für Wohnungs- und Hausbesitzer oder auch für die Hausverwaltung engagieren. Der Hausmeisterservice in Deutschland ist kein Lehrberuf, daher kann grundsätzlich jeder Hausmeisterservice errichten.

Der Begriff des Hausmeisters ist nicht gesetzlich abgesichert. Inzwischen gibt es jedoch einige Fachseminare, Schulungen und weitere Informationsveranstaltungen im Rahmen des Hausmeisterservices. Sie sollen der Förderung oder Fortbildung im Haustechnikbereich mitwirken. Jeder, der einen Kurs oder ein Spektakel mit Erfolg absolviert, bekommt in einigen Fällen gar einen vom Staat genehmigten Hochschulabschluss als Hauswart.

Es ist von großem Nutzen, wenn Sie zumindest einen von mehreren Handwerksberufen ausübten. Die häusliche Instandhaltung erfordert Fingerfertigkeit, da auch die Reparatur zum Leistungsumfang zählt. Abrechnung von Hausmeisterleistungen - was muss ich berücksichtigen? Eine eigenständige Aktivität beinhaltet auch die Fakturierung an den Kunden. Obwohl es in Deutschland Handelsfreiheit gibt, ist jede selbständige Erwerbstätigkeit, auch häusliche Dienstleistungen, anzumelden.

Jeder, der selbstständig häusliche Dienstleistungen erbringt, sollte auf eine strategische günstige Lage achten. Natürlich gibt es in den großen Metropolen mehr alternative Aktivitäten als in den kleinen Metropolen. Große, aber auch mittlere und kleine Betriebe haben zahlreiche Stellen für Hausmeisterdienste und Hausdienste zu besetzen. Wohnungsunternehmen möchten auch die Hausverwaltung von einem Dienstleister übernommen bekommen.

Messebesucher können sich unmittelbar über das Arbeitsgebiet und den Hausmeisterservice informieren. Auch der Besuch von Vertretern oder die Telefonakquise sind eine lohnende Werbeform für den Hausmeisterservice. Ein kostenintensiver, aber auch lohnender Werbeträger ist die Moeglichkeit, den Hausmeisterservice im Radio und TV zu beworben. Auch bei den Heimdiensten kann die Posterwerbung die gewünschte Wirkung haben.

Durch Ihren eigenen Hausmeisterservice sind Sie zu 100% von Ihrer körperlichen Verfassung abhängig. Diese für Sie als Selbständiger bedeutsame Form der Vorsorge gibt es nicht! Dies kann durch eine "Krankentagegeldversicherung" behoben werden, die viele Selbständige über eine Privatkrankenversicherung abgedeckt haben. Obwohl es auch möglich ist, ein Taggeld separat zu sichern, ist für viele Selbständige die Verbindung mit einer privaten Krankenkasse die kostengünstigere Variante zur GKV.

Mehr zum Thema