Heimarbeit von Zuhause Seriös

Hausarbeit von zu Hause aus ernsthaft

Hier finden Sie Ideen, wie Sie von zu Hause aus Geld verdienen können! Bei der Heimarbeit am PC bitte ich um Teilzeitarbeit von der Heimarbeit. I?I Werksdienst Hamburg: Schwer oder dumm? Über die Webseite www.

heimarbeit-von-hause. de können Sie den Werksdienst Hamburg aufsuchen. Gute Leistungen durch die klassischen Hausaufgaben wie die Montage von Kugelschreibern oder das Befüllen von Wundertrakt. Unserer Meinung nach ist diese Webseite nicht seriös und wir erläutern Ihnen die bedenklichen Vorgehensweisen der Bediener. Diejenigen, die die Internetseite des Werksdienstes Hamburg besuchen, werden zunächst angenehm überrasch.

"Auf der Startseite ist "Seriös und fachkundig seit 1998" zu finden und soll das Selbstbewusstsein aller Interessierten stärken. Bedauerlicherweise weisen nach unseren Untersuchungen viele Punkte in die entgegengesetzte Himmelsrichtung und sprechen gegen Ernsthaftigkeit und Kompetenz: Als Heimarbeit bietet der Bediener vier unterschiedliche Aufgabenstellungen an. Interessierte können entweder Druckkugelschreiber zusammenbauen, Wundertaschen füllen, Showpakete für Briefmarken produzieren oder CD-Kopien erstellen und verbrennen.

Nach Angaben der Bediener werden qualitativ hochstehende Füllhalter nur maschinell hergestellt. In der Tat, wenn man von zu Hause aus arbeitet, ist es gängig, pro Artikel und nicht pro Stunde zu be-zahlen. Für den eingebauten Druckkugelschreiber versprechen wir eine Gesamtsumme von 0,76?. Bevor der Druckkugelschreiber aber den Konsumenten erreicht, muss er bestellt, die Unterlagen hergestellt und an den Werksdienst Hamburg geschickt werden, der seinerseits die einzelnen Teile an die Heimarbeiter sendet, damit sie sie montieren können.

Der fertige Stift wird dann an den Werkskundendienst zurückgeschickt, der ihn an einen Grossisten liefert, der dann seinerseits den Vertrieb an den Einzelhandel koordiniert. Es ist unwahrscheinlich, dass Heimwerker mit einem kaum etwas wertvollen und aufwendigen Druckkugelschreiber den grössten Teil des Gewinnes erzielen können.

Wenn Sie an einer Heimarbeit interessiert sind, können Sie ein Bewerbungsformular downloaden oder kostenfrei per Brief an uns einsenden. Es stellt sich die Fragestellung, warum der potenzielle Kunde hier eine Vorauszahlung machen soll und ob er für die zu Hause verrichtete Arbeit immer angemessen entlohnt wird. Aus diesem Grund hat auch die Konsumentenzentrale Hamburg das Übernahmeangebot kritisiert und publiziert.

Eine Warnung des Werkdienstes Hamburg an uns von Heimarbeit. de. Der Internetauftritt heimarbeit-von-zuhause.de entspricht nicht unseren Beurteilungskriterien für Ernsthaftigkeit und Fachkompetenz.

Auch interessant

Mehr zum Thema