Impressum Adresse Mieten

Kontaktadresse Vermietung

Druckgenerator, Rechtsanwalt für Internetrecht Sören Siebert. Vermietung von Geschäftsadressen im virtuellen Büro inkl. Postweiterleitung. Verwenden Sie Ihre Adresse für die Gewerbeanmeldung und als Impressum. Sie wollen Ihre Privatadresse nicht im Impressum Ihrer Website angeben?

Firmensitz Impressum | Geschäftssitz mieten

Leihen Sie leicht und preiswert ab 1 ? pro Tag. Die rechtlichen Anforderungen an die Internetseitenbetreiber in Deutschland sind jedoch nicht immer mit dem Willen zum Datenschutz zu vereinbaren. Anscheinend unkomplizierte Lösungsansätze wie ein P.O. Box an der Schweizer Börse sind unzulässig und werden kostenpflichtig angemahnt. Leihen Sie sich ganz komfortabel eine richtige Impressumadresse.

Damit wird eine Abgrenzung zwischen der privaten Wohnanschrift und der im Netz publizierten Impressumadresse geschaffen. Mit unserem Dienst erhalten Sie immer die Eingangspost, die Ihnen regelmässig an Ihre Privatadresse zugestellt wird. Um sicherzustellen, dass nichts untergeht, senden wir Ihre Sendung immer als eingeschriebene Sendung mit der DEUTSCHEN PORTO oder DHL. Die Preise sind sehr simpel und fair: Für nur 1 pro Tag erhalten Sie eine echte Adresse, kein P.O. Box!

Billig und fair: - 12 Kalendermonate im Vorraus 365 inklusive 12-facher Postzustellung per eingeschriebener Post. - 6 Monat im Vorraus 199 inklusive 6-facher Postzustellung als Reklamation.

Hiermit suche ich eine Impressumadresse zur Miete.

Es ist mir ein Anliegen, eine reine Privatwebsite zu gestalten, aber ich möchte meine Privatadresse nicht in das Impressum eintragen. Das Impressum ( "D/Ö") muss eine "ladefähige Adresse" enthalten - ein Postfach ist nicht erwünscht.

Das ist immer so etwas, das oft besprochen wird und mit dem nie jemand so richtig weiss, was gerade passiert. Weil "derFichtenelch" über die Erstellung einer reinen privaten Website schreibt, ist kein Abdruck erforderlich. Einerseits können Sie wirklich den Kennwortschutz nutzen und dann nur die Zugriffsdaten an Verwandte und Bekannte geben, oder Sie können eine so genannte robots.txt-Datei verwenden (dies deutet darauf hin, dass eine Suchmaschine diese Website nicht in ihren Index aufnimmt, d.h. so viel wie möglich):

Allerdings sollten Sie in Ihrem sehr klaren Falle auf einen Abdruck in der Lage sein. Meines Wissens müssen Sie kein Impressum einrichten, wenn es sich nur um eine persönliche Website handelt. Wie es in Deutschland ist, weiß ich nicht ganz richtig, aber hier in der Schweiz benötigt es nur einen Impressum, wenn etwas auf der Website zum Kauf steht.

Ehrlich gesagt, wenn du deine Adresse nicht geben willst, hast du etwas zu versteck. Auch andere müssen ihre Angaben im Impressum eintragen - wo liegt das aufgetretene Fehler? Andernfalls sollten Sie Ihre eigene Website nicht ins Internet einstellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema