Interactive Voice Response

Sprachdialogsystem mit interaktiver Sprachausgabe

IVR (Interactive Voice Response) ist ein elektronisches Sprachmenü, das den Kundenservice verbessert und den Anrufablauf optimieren kann. Interaktive Sprachausgabe (IVR) Interaktive Sprachausgabe, kurz IVR genannt, ist eine Technologie, die ein automatisches Sprachmenü verwendet, um die Bedenken eines Anrufers aufzuzeichnen und den Ruf an die entsprechenden Durchwahlen und verantwortlichen Mitar lbertragen. Durch diese im Telefonsystem implementierte Funktionalität entfällt die Notwendigkeit, dass die Bediener Anrufer manuell annehmen und weiterleiten müssen, und trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit der Betriebe zu erhöhen.

Über einen dialogischen Austausch mit vom Kunden selbst festgelegten Ansagen kann der Kunde mit simplen Sprachanrufen oder durch Betätigen der Telefon-Tasten den nächstgelegenen Gesprächspunkt erreichen. In der Regel erfolgt am Ende der Dialogansprache die Durchleitung an die Zentrale des verantwortlichen Teilnehmers.

Konversationsorientierte Technik für Sprachanbieter für Sprachdialogsysteme im Kundenservice

Heutzutage erwarten die Konsumenten, dass sie in der Lage sein müssen, rasch und unkompliziert mit ihren Geschäftspartnern zu kommunizieren, um gemeinsam mit ihnen eine schnelle Problemlösung zu erarbeiten. Mit digitalen Platformen wie dem Netz und mobilen Anwendungen suchen unsere Kundinnen und Servicepartner nach eigenen Lösungsansätzen - die die Ansprüche noch weiter steigern. Die Zahl der Supportanrufe ist jedoch nach wie vor hoch, da Voice-Dialogsysteme der bedeutendste Weg sind, um komplexere Problemstellungen zu eskalieren.

Dadurch steigt der Arbeitsdruck auf die Mitarbeitenden und die Folge sind höhere Ausgaben für Contact Center. Ausgediente Dialog-Systeme mit interaktiver Sprache, die auf der Basis von Klangwahl oder direktem Dialog mit komplexer Menünavigation basieren, werden den Ansprüchen der heutigen klugen Konsumenten einfach nicht mehr voll und ganz gerecht. der Preis ist hoch. Daher ist es an der Zeit, dass sich Unternehmer der Wirklichkeit stellen und neue Lösungsansätze einbringen.

Denn nur so können die gestiegenen Erwartungen der Kunden erfüllt und zugleich die anfallenden Prozesskosten gesenkt werden. Benutzer können sich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt selbst bedienen und bekommen im Sprachendialogsystem Antworten auf ihre Fragen. Mit Sprachdialogsystemen können Firmen ihre Ausgaben verringern, das Kundenservice verbessern und den ROI steigern. Schauen Sie sich unsere Infografiken "Wie ist der aktuelle Status von Sprachdialogsystemen" an.

Unter anderem lernen Sie in dieser Info-Grafik, wie Firmen mit Hilfe modernisierter Sprachdialogsysteme bei drei Vierteln aller Gespräche das genaue Interesse des Gesprächspartners unmittelbar ermitteln können.

Auch interessant

Mehr zum Thema