Japanische Firmen

Ausländische Unternehmen

Die Stadt Düsseldorf ist ein idealer Standort für Japaner. Hier finden Sie die neuesten Jobs für japanische Unternehmen. Solche Methusalem-Unternehmen sind in Japan gar nicht so ungewöhnlich.

Die 10 besten in Japan tätigen Unternehmen

263,425 Milliarden Euro Jahresumsatz Die Toyota Motors Corporation ist der weltweit führende Automobilproduzent. Sie ist an 52 Standorten in 26 LÃ?ndern, Ã?ber 320.000 Mitarbeitern und 522 Tochtergesellschaften vertreten. Der Sitz ist in der Toyota mit dem gleichen Namen. Honda ist nicht nur ein Autohersteller, sondern auch ein Entwickler, Hersteller und Vertreiber von Autos, Krafträdern, Außenbordern, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und Elektrowerkzeugen.

Die Honda hat die zweithöchste Marktkapitalisierung aller Autohersteller und ist der weltweit größte Motorenhersteller. Die Gruppe hat nahezu 180.000 Angestellte in 30 Nationen und hat ihren Sitz in Tokio. Jahresumsatz: 112,49 Milliarden Die Hitachi Ltd. ist ein Elektro- und Maschinenbaugruppen. Sie wurde 1910 mit über 400.000 Mitarbeitern in der Schweiz und Österreich gegrÃ?ndet.

Die Firma ist international tätig und hat ihren Sitz in Tokio. Jahresumsatz: 108,46 Milliarden Nissan Motor ist der dritte Autohersteller in der Gruppe. Der Nissan hat die dritthöchste Marktkapitalisierung aller Autohersteller. Die Firma wurde 1933 gegrÃ?ndet und beschÃ?ftigt heute mehr als 180.000 Mittarbeiter. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Yokohama. Umsatzvolumen: ~ 107,02 Milliarden NTT ist das führende japanische Telekomunternehmen mit Sitz in Tokio.

Mittlerweile sind mehr als 200.000 Menschen in dem Betrieb tätig. Sie begann 1952 als staatlicher Betrieb und wurde 1985 privatisier. Panasonic Corporation ist ein Elektrokonzern, der 1918 als Familienbetrieb in der Schweiz und in Deutschland in den USA in den USA und Europa in den USA in den USA in den USA und Europa in den USA in den Bereichen Elektronik und Elektronik in den USA in den Bereichen.... Panasonic beschaeftigt heute nahezu 330.000 Menschen, darunter 290.500 ausserhalb Japans. Der Hauptsitz befindet sich in Kadoma.

Jahresumsatz: 88,89 Milliarden Sony ist einer der drei großen Elektronikkonzerne Japans, sein Hauptgeschäft ist die Konsumelektronik. Die Firma wurde 1946 gegrÃ?ndet und beschÃ?ftigt knapp 170.000 Menschen. Hauptsitz des Unternehmens ist Tokio. Jahresumsatz: 76,83 Milliarden Toshiba ist ein 1875 gegründeterchnologiekonzern.

In Tokio hat das international tätige Untenehmen seinen Sitz und in Neuss seinen europäischen Sitz. Bei Toshiba arbeiten über 200.000 Menschen. Die Toyota Tsusho Corporation ist eines der 6 grössten Handelsunternehmen in Japan und zählt zur Toyota-Gruppe. Die global tätige Firma mit ihren Hauptsitzen in Nagoya und Tokio hat über 200.000 Beschäftigte.

Die Nippon Oil Corporation ist ein US-amerikanisches Öl- und Chemikalienunternehmen, das in der Produktion und Einfuhr von Erdöl aus Raffinerien sowie in der Produktion und im Vertrieb von Mineralölprodukten aktiv ist. Die in Japan ansässige Firma hat mehr als 4000 Beschäftigte.

Die Zeitschrift hat die Fortune Globale 500 Liste veröffentlicht, die die 500 meistverkauften Firmen der Welt auflistet. Die Zeitschrift publizierte die Liste "Forbes Globales 2000", in der die 2000 grössten börsenkotierten Gesellschaften der Erde gelistet waren.

Mehr zum Thema