Jobs als Außendienstmitarbeiter

Stellenangebote als Außendienstmitarbeiter

Tätigkeiten als Außendienstmitarbeiter/in | Vakanzen Wohnen & Arbeit in den schönsten Gegenden Deutschlands mit Wohlfühlcharakter! Noch mehr Potential bietet das Leistungsspektrum von Art und Wirtschaft im Aussendienst in Zentralfranken, der Aussendienstmitarbeiter! Als Landeshauptstadt Mittelfrankens hat die Kleinstadt Ansbach viel landschaftliches zu bieten. Der Ort ist eine der wichtigsten Städte der Stadt. Hinzu kommt ein ökonomisch vielversprechendes und finanzkräftiges Land in Mittelnfranken, das mit einer Gesamtfläche von 7245 Quadratkilometern auszeichnet.

Die Gemeinde Mittelfrankreich besteht aus 5 unabhängigen Städten, darunter 7 Landdistrikte und 205 Kreisgemeinden. Nürnberg ist die grösste mittelfränkische Metropole! Der Landkreis Mittelfrankreich ist mit rund 4500 Mitarbeitern der bedeutendste Arbeitsgeber der Landes. Die Außendienstmitarbeiter schätzen die Vielseitigkeit der alltäglichen Arbeit. Das Wirtschaftszentrum im östlichen Teil Mittelfrankens liegt neben den Regionen Erlangen, Nürnberg, Fürth, Ansbach, Roth und Schwimb.

Die Branche und die regionale Ökonomie sind für den Aussendienst das Kernstück seiner Aussendiensttätigkeit. Mittleres Franken erstreckt sich direkt durch die gesamteuropäische Haupt Wasserscheide und grenzt das Wassereinzugsgebiet des Mains und damit der Nordsee vom Wassereinzugsgebiet der Donau sowie des Schwarzen Meeres ab. Die Koordination der Gebietswege zwischen den täglichen Außendiensttätigkeiten obliegt jedem Vertriebsmitarbeiter, so dass er auch die schöne Landschaft der Gegend genießen kann.

Die Bezeichnung Mittefranken verweist auf die Position am Main. Frankfurt am Main grenzt an die angrenzenden Orte und Gemeinschaften der mittelpfälzischen Landeshauptstadt und ist damit ein begehrtes Exkursionsziel für alle Geschmäcker und Altersgruppen. Wenn Sie Ihren Beruf als regionaler Außendienstmitarbeiter wechseln möchten, sind Sie in Mittelfranken ganz besonders mit dabei. Mittleres Franken ist nicht nur eine der attraktivsten Regionen Deutschlands, sondern bringt auch für den Außendienst viele Vorzüge.

Damit ist Mittelfrankreich verkehrstechnisch sehr gut aufgestellt: Mindestens viele Lufthansa-Zubringerflüge gibt es pro Tag vom Nürnberger Airport nach Frankfurt, München oder in die zentraleuropäischen Großstädte. Mittleres Franken wird von rund 1,7 Mio. Menschen als Adoptionsland bezeichnet. Größte Orte sind Nürnberg, Fürth, Erlangen, Ansbach und Schwabach. Aber nicht nur die pittoresken Außenbezirke und Naturräume Mittelfrankens machen es so wertvoll, dort zu wohnen, auch Mittelfranken ist eine der reicheren Gegenden der EU.

Wir begrüßen Sie als Vertriebsmitarbeiter in der Metropolregion Mittelfrankreich! Arbeits- und Wohnort im Landkreis Erlangen, Nürnberg, Fürth, Ansbach, Roth und Schwabach.

Mehr zum Thema