Kaltakquise Warmakquise

Cold Acquise Warm Acquise Warm Acquise

Andererseits erzielen Sie mit der Warmakquisition systematisch Erfolge. Im Bereich der Akquisition wird zwischen Kalt- und Warmakquisition unterschieden. Generell unterscheidet man zwischen einer kalten und einer warmen Anschaffung. Ein Kaltanruf ist wie ein Schuss im Dunkeln.

die beste Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen

Warmakquisition ODER kein Wunsch nach Kaltakquisition mehr. Warme Akquise - der beste Weg, um neue Kundschaft zu gewinnen. Jeden Tag potenzielle Käufer anzurufen, Ablehnungen und Entschuldigungen zu bekommen, manchmal lügt man, um zu den Entscheidungsträgern zu kommen, ein langweiliges Bauchgefühl - all das geschieht bei vielen Firmengründern und auch Entrepreneuren mit Telefonaten. Doch irgendwann muss man neue Kundschaft gewinnen!

Die Gewinnung von neuen Kunden, auch Akquisition genannt, ist eine eigene Erlebniswelt und doch für jeden Unternehmen. Obwohl viele Ihrer Konkurrenten auf Kaltakquise angewiesen sind, beschreiten Sie damit neue Horizonte. Warme Akquisition heißt, dass der potenzielle Käufer zu Ihnen kommt und Sie einen Vertrauensvorteil haben. So gewinnen Sie neue Kunden über die Warmakquisition - wir haben eine Auflistung einiger wichtiger Einflussfaktoren zusammengestellt, die für die Selektion von neuen Kunden mit Warmakquisition wichtig sind.

Gewinnung von Neukunden durch Hot Acquisition: Selbstverständlich gibt es noch eine Vielzahl anderer Optionen, mit denen eine wirkungsvolle Wärmegewinnung möglich ist. Einer der grössten Vorzüge der warmen Akquisition ist, dass der potenzielle Käufer - Anrufe, Schreiben einer E-Mail - durch Ihre Geräte den Eindruck gewinnt, dass Sie der Spezialist sind, der ihm bei seinem Anliegen behilflich sein kann.

Schluss mit unangekündigten Anrufen, Schluss mit enttäuschenden Anrufen an Unternehmen und dem Eindruck, von anderen abhängt. Warme Anschaffung heißt für Sie wirkliche Selbstständigkeit. Bei vielen der erwähnten Warmakquisitionsinstrumente handelt es sich um langfristige Finanzinstrumente, die nach ihrer Einrichtung nur einen kleinen Zeit- und Geldaufwand erfordern. Der potenzielle Kundin hat aus ihren praktischen Beispielen im Blog, Video-Tutorials, Webinare etc. bereits gelernt, dass Ihre Angebote in der Realität für ihn geeignet sind.

Er will nur wissen, wie rasch es für ihn geht und was er dafür tun muss. Warme Akquise heißt, dass Sie genügend Interessentenanfragen erzeugen und nicht von weiteren Massnahmen wie einer Werbung in einer Fachzeitschrift abhängig sind. Warmes Erfassen und dann? Mit Warmakquise wird der Weg frei für den Kunden.

Begeistern Sie Ihre neuen Kunden mit Ihren Dienstleistungen und Angeboten bereits im ersten Gespräch (auch am Telefon) und die warme Anschaffung wird zum dauerhaften Selfrunner. Entwickle deinen eigenen Weg zur Wärmegewinnung und teste auch die Verknüpfung unterschiedlicher Distributionskanäle, um das Beste herauszufiltern. Die Vertriebswege werden ebenfalls ausgebaut, seien Sie also offen für neue Ideen und prüfen Sie regelmässig die Erfolgsrate Ihrer Neukundenakquise durch Wärmegewinnung.

Auch interessant

Mehr zum Thema