Kleine Telefonanlage Voip

Telefonanlage Voip für kleine Unternehmen

VoIP-Telefonsysteme für kleine Betriebe bis hin zu Call Centern ansitel 3.0 ist ein VoIP-Telefonsystem, das auf dem Open-Source-Telefonsystem Asterisk aufbaut. Mit der neuesten Ausgabe unserer Ansitel-Linie sind wir besonders vielseitig und verlässlich. Das System wurde vom in Berlin ansässigen Telefonsystemhersteller ansit-com mit Sitz in Berlin konzipiert und wird in produzierenden Betrieben, Dienstleistungsbetrieben, Verbänden, Praktiken und diversen Institutionen eingesetzt. Wir achten bei der Weiterentwicklung unserer Telefonsysteme nicht nur auf die nötige Anpassungsfähigkeit und Leistung, sondern auch auf eine anwenderfreundliche Handhabung.

Über das Antitel-Webinterface können unsere Asterisk-basierten Systeme rasch und unkompliziert aufgebaut und administriert werden. Als Inhouse-, Cloud- und Virtual-Machine-(VM)-Lösung ist die ansitel 3.0-Telefonanlage erhältlich. Der Clou: Die Systeme sind vielseitig ausbaufähig und werden immer nach den Bedürfnissen des Auftraggebers gefertigt. Jedes Investment von ANSEITE ist daher einzigartig.

Ihrem Ansprechpartner für modernste VoIP-Technologie.

IDSN - Benachteiligungen und Hemmnisse von Geschäftsanrufen /stark>

â??Wer sich als kleines und mittelstÃ?ndisches Untenehmen dem Themenbereich VoIP in der KMU verschrieben hat, hat mit Vorrang das Einsparpotenzial von Telefonkosten im Blick. Das ist jedoch nur ein kleiner Teil der breiten Palette von Chancen, die sich den Unternehmern bieten. Bei der Nutzung der VoIP-Technologie nutzen kleine und mittlere Betriebe eine Vielzahl von Messfunktionen.

Vor allem moderne und flexible Arbeitsumgebungen können mit VoIP bestens ausgestattet werden. Es gibt eine Anzahl von Benachteiligungen bei Geschäftsanrufen, die Sie bisher ertragen mussten. Betriebe mit saisonalen Spitzenwerten (Tourismus, Veranstaltungen,....), die z.B. im Sommer nur 10 gleichzeitige Anrufleitungen brauchen, mussten in den restlichen 9 Monaten des Jahres noch die Grundvergütung für zehn Anrufleitungen aufbringen.

In der Regel ist eine komplexe, hausinterne Telefonanlage mit aufwändiger Instandhaltung erforderlich. Geringere Qualität: Bei einem ISDN-System war die QualitÃ?t bereits gut, aber Sie können die HD-Telefonie auch Schritt fÃ?r Schritt Ã?ber VoIP einfÃ?hren. Nutzen Sie die Vorteile der High Definition Technologie, die Ihnen das Gefuehl gibt, dass die Person, mit der Sie sprechen, direkt neben Ihnen liegt. Keinerlei Flexibilität: Sie hatten mit knappen Grenzen und der unflexiblen Erweiterbarkeit der Telefonanlage mit neuen Arbeitsplätzen zu kämpfen.

Vielmehr musste eine neue Telefonanlage ab einem festgelegten Limit gekauft werden. Im Allgemeinen arbeiteten die Telefonapparate nur mit einigen Telefonsystemen, so dass für einen neuen Apparat oft ein kompletter Neukauf erforderlich war. Vielmehr ermöglicht die IP-Technologie eine wesentlich schnellere Reaktion auf Störungen. Wenn Sie sich dagegen in kleinen und mittleren Unternehmen auf VoIP verlassen, können Sie gleichzeitig eine Vielzahl von Vorteilen nutzen.

Die Nutzung der VoIP-Technologie ist für kleine und mittlere Betriebe immer von Vorteil. Nutzen Sie folgende Vorteile von VoIP im Mittelstand: Signifikant geringere Kosten: Die Basiskosten für die VoIP-Technologie sind signifikant niedriger. Höchste Flexibilität: Mit der VoIP-Technologie sind Sie sehr anpassungsfähig, da Sie das Gesamtsystem Schritt für Schritt mit zusätzlichen Telefonen erweitern können.

Kannst du dich noch an die Zeit zurückerinnern, als es einen großen wirtschaftlichen Vorteil brachte, ob du nach Asien oder in die Schweiz telefoniert hast? Inzwischen macht das Ziel des Anrufs kaum einen Sinn, da Sie nahezu immer zum Ortstarif mitgehen. Mit der VoIP-Technologie werden Anrufe länderübergreifend übertragen - bis hin zum jeweils örtlichen Fernsprechnetz über eine IP-Verbindung.

Es gibt keine grobe Unterscheidung zwischen verschiedenen Telefonzonen, wie es bei herkömmlichen Telekommunikationsunternehmen der Fall war. VoIP- und ISDNAufwendungen sind auch bei den Verbindungskosten sehr unterschiedlich. Bei zehn Telefonnummern und zehn Anschlüssen sind CHF 265 / Kalendermonat via ISDNAnschluss zu entrichten. Dass der Büroumzug sehr einfach ist und keine Anpassung des Telefons erfordert, wird auch von den Firmen vorgebracht.

Nach unserer langjährigen Praxis stellt Snoom sehr gute Desktop-Telefone für VoIP her. So sind Sie es z. B. bei einem ISDN-System gewohnt, nur eine beschränkte Zahl von Steckplätzen für weitere Telefonapparate oder Funktionsbausteine (z. B. für Music on Hold) zur Auswahl zu haben. Voice-over-IP in KMU ist ideal für drei bis unbegrenzte Arbeitnehmer.

Wir können unsere virtuelle PBX kleinen und mittleren Firmen für fast jede Anwendung anregen. Die Anlage ist mit vielen Funktionalitäten ausgerüstet, die sowohl für kleine als auch für große Call Center unterschiedliche Anwendungen umfassen. Ausgenommen hiervon sind die internen Regelungen, die diese Anwendung erforderlich machen, da der Betrieb von Cloud-Lösungen (auch wenn sie in einem schweizerischen Datenzentrum betrieben werden) nicht erlaubt ist.

Bist du startklar für deine neue Telefonie-Lösung?

Mehr zum Thema