Kleingarten Hamburg

Schrebergarten Hamburg

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der neu gegründete Landesbund der Gartenfreunde in Hamburg e.V. gegründet.

Landrat Droßmann mit seinem Kleingarten

Hamburg- Er hat sein Traumparadies entdeckt - auf 300 qm am Rande der Belle! Falko Droßmann (44, SPD), Bezirksvorsteher des Zentralkreises, ist seit neuestem Kleingärtner und verbringt seinen ersten, lang erwarteten Urlaubssommer in seiner eigenen Etage. Das Gartenhaus - ein ehemals provisorisches Haus - wird seit dem Frühling von Droßmann und seinem Mann Denny (29) wieder aufgebaut und bemalt.

Nun ist Droßmann mit der Pflanzung und dem Säen von Gras durch. Mitten in der Stadt gibt es die meisten Grundstücke - 7700 Zuteilungen. Droßmann: "Es ist toll, Früchte und Gemüsesorten zu züchten, sie zu pflücken - und sich von der Hektik der Arbeit zu befreien." Der Droßmann schwärmt: "Statt auf Mallorca bin ich hier im Urlaub im Quartierhaus. Wo erhalte ich einen Gartengrundstück?

Wie viele Kontingente gibt es in der City? 34?! Die meisten Kleingartenverbände sind im "Landesbund der Grünfreunde in Hamburg e.V." (040/500 -0 oder www.gartenfreunde-hh.de) untergliedert. Einige der Kontingente werden von der Bundesministerin für Bildung und Forschung (Bundesbahnlandwirtschaft) betreut (www.blw-aktuell.de). Wie erhalte ich einen Kleingarten? Dabei können der Bundesbund und die Federalbahnlandwirtschaft (siehe Kontaktdaten oben) mitwirken.

Stadtgarten: Die neuen Bewohner verwandeln den Kleingarten in ein luxuriöses Objekt.

Eine neue Landesgrenze führt durch Berlin, man könnte es auch Gardenzwerggraben ausdrücken. Es grenzt Geranien-Ampeln und verwitterten Arkaden von frischem Holz ab, vor denen kostspielige Liegestühle, Fahrräder und Kinder-Schaukeln aufliegen. In einer Kleinkolonie in Steglitz im westlichen Berlin befindet sich diese Begrenzung, man trifft sie im übrigen Teil der Landeshauptstadt und auch in München, Hamburg oder Köln.

Die Kleingartenanlage, seit Jahrzehnten der Sinnbild für das kleinbürgerliche Bürgertum, ist auf einmal nicht mehr nur für ältere Menschen; die eine oder andere neue Mieterin sind jugendliche Gastfamilien. Leute wie Kathrin Balkes. Die 36-jährige Frau, Beraterin im brandenburgischen Bundesfamilienministerium, lebt mit ihrem Mann und ihrem Schwiegersohn in Berlin. Sie will, dass ihr Baby "zumindest von Zeit zu Zeit in den Boden graben kann", wenn es in der Großstadt erwachsen wird.

Der Deutsche kauft Appartements in der Vorstadt. Weil es in der Regel keine Gartenanlagen für diejenigen gibt, die sie sich noch leisten können, wo sie am Abend auf der Terasse Platz nehmen und ihren Kinder beim Spiel zusehen können, mieten sie einen Kleingarten im Stadtgebiet. Es gibt so viele Kleingärten in Berlin wie sonst nirgends in der Rep.

Diese sind für eine Miete von 400 EUR pro Jahr erhältlich, beinahe ein gutes Geschäft. In der Tat gleicht die Suche nach einem Kleingarten nun der Suche nach einem Kindergartenplatz für die Nachkommen. In Berlin gibt es 12.000 Menschen, in Hamburg ist es nicht viel besser, und München hat seine Warteliste wegen der großen Zahl der Anfragen vorläufig gar zumachen.

Nach Angaben der Kleingartengesellschaft beträgt die Wartefrist zwei, oft drei, vier und mehr Jahre. Derjenige, der in dieser Verlosung einen Plot gewonnen hat, hat wenigstens die erste Stufe überwunden. Dann erfährt er, wie Kathrin Balke und ihre Frau, dass man sich als Kleingärtnerin an einen strikten Regelwerk hält.

Nach dem Bundesgartengesetz muss der Kleingarten mit mind. einem Dritteln des Obstes und Gemüses angebaut werden. Hinzu kommen viele Regelungen der entsprechenden Kleingartenvereinigung. "Es gab schon einmal einen kurzen Blue Letter", sagt Balke. Zu hoch war eine Straßenhecke geworden, der Kleingartenclub warnte die Familien.

Sowohl sie als auch ihr Mann sind angestellt. Man habe schlichtweg weniger Zeit als andere, die jeden Tag im Haus arbeiten könnten, sagt er. Gerne lässt man den Rasengarten etwas längere Zeit ruhen als auf der englischen Seite. Sie buddeln, gipsen, streichen, streichen und entfernen oder erneuern mit viel Mühe und für mehrere tausend Eur.

Auf den wenigen vom Zuteilungsgesetz vorgegebenen Freiflächen, einer maximalen Nutzfläche von 24 Quadratmetern und nur einem Stockwerk, errichten sie ihre Traumhäuser in Leichtbauweise aus ökologisch zertifiziertem Holz und geprüftem Ahorn. Preis: bis zu 38.000 EUR. Das alteingesessene Volk fühlt sich daran erinnernd, wie es vor Jahren in vielen Wohngebieten seiner Zeit war.

Deshalb ist sie neugierig darauf, wie ihre Nachbarn darauf eingehen werden, wenn sie den Hollunder auf ihrem Grundstück gepflanzt hat. "ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht nur dazu kommen wird, sich in ein paar zu verlieben. "Für ihre Nachbarn im Garten ist die Holunderbeere vor allem eines: wildes Wachstum, das auf dem Grundstück nichts eingebüßt hat.

Immerhin ließen sie sich von ihrem Paket eine Menge Geld abknöpfen, noch bevor sie den ersten Zug gemacht hatten. Nach Angaben der Stadt Berlin liegen diese zwischen 2000 und 5000 EUR. Fragt man Gärtner, so stellt man fest, dass jetzt 6000, 8000 oder sogar ganze 50000 EUR bezahlt werden. "â??Die GÃ?rten sind beinahe wie BaugrundstÃ?cke und Wohnungenâ??, wagen die Verantwortlichen von Gartenclubs.

Deshalb hat Hamburg einen maximalen Preis für die Rücknahme festgelegt: EUR 10000. Die beiden haben ihr Paket schon lange gekauft, sie ist schon lange von einem anderen Gedanken getrieben. Die Berliner Gärtnereien gehen verloren, so dass dort Appartements entstehen können.

Mehr zum Thema