Krankenkasse für Junge Leute

Jugendkrankenversicherung

Hat Ihre Krankenkasse nicht genügend Leistungen? Die beste Krankenversicherung für Familien, Sportler, Jugendliche und alternative Medizin. Besonders für junge Besserverdiener kann das Prinzip des optionalen Tarifabzugs interessant sein:

"Welche GKV soll ich wählen?"

Ganz unkompliziert bis zum Beginn des Berufslebens oder bis zum vollendeten 25. Lebensjahr: In der Regelfall sind Sie bei der Krankenversicherung Ihrer Erziehungsberechtigten versichert. Aber eines Tages kommt es: der Tag, an dem Sie selbst bestimmen müssen, welcher Krankenkasse Sie Ihre Krankenversicherung anvertrauen wollen. Der einfachste Weg ist für viele junge Menschen.

Gemäß dem Motto: "Was für meine EItern gut ist, kann für mich nicht schief gehen", verweilen sie ganz unkompliziert bei der Krankenkasse, die ihre EItern vor vielen Jahren gewählt haben. Alexander Dietl, Vertriebsexperte bei der Firma Geesafe, erläutert, warum: "Was die GKV von anderen Versicherungen abhebt, ist, dass die Möglichkeit der "Keine Versicherung" in Deutschland zum Glück nicht existiert.

Auch wenn der Leistungskatalog der GKV durch das SGB sehr genau festgelegt ist, gibt es bei den einzelnen Nebenleistungen Abweichungen und auch die Prämienprogramme der GKV s sind zum Teil unterschiedlich. Für viele Kundinnen und Konsumenten ist der wesentliche Unterscheid jedoch, dass trotz des nahezu gleichen Leistungsangebots die Beitragssätze zum Teil sehr unterschiedlich sind!

"Dies liegt zum Beispiel an der Alterstruktur der Versicherten der jeweiligen Versicherungsgesellschaft. Versicherungspolicen mit durchschnittlichen jungen Versicherten sind daher in der Schweiz in der Schweiz in der Regel etwas billiger. Daher ist es für Berufsanfänger besonders lohnenswert, einen genauen Blick darauf zu werfen. Und warum interessieren sich dann so wenige junge Menschen dafür, die besten Krankenversicherungen zu haben?

Sie machen bei keiner der GKVs einen großen Fehler. Gelder, die die meisten Berufsanfänger gut nutzen können und die sich mit wenig Mühe leicht ausgeben lassen", sagt Alexander Dietl. Achtung: Ein ansprechendes Bonus-System kann auch für eine Veränderung entscheidend sein. Wie viel Sie derzeit für Ihre Krankenkasse bezahlen, erfahren Sie, indem Sie Ihre Krankenkasse anrufen oder Ihren Bankauszug einsehen.

Woher bekomme ich die besten Krankenversicherungen? Selbstverständlich sind auch die Angaben zu den einzelnen Versicherungsgesellschaften bei den Krankenversicherungen auf deren Webseiten verfügbar. Dabei kann es sich auch aus Kostengründen empfehlen, statt der Elternschaft etwa gleichaltrige Kolleginnen und Kollegen zu befragen, wo sie sozialversichert sind. Wo kann ich meine Krankenkasse wechseln? Der Abschluss einer Krankenkasse ist wirklich kein Trick.

Sie kündigen Ihre bisherige Krankenkasse zum Ende des Folgemonats und beantragen Ihre Krankenkasse bei der neuen Krankenkasse zu diesem Zeitpunkt. Schön ist, dass es Ihnen nie vorkommen kann, dass Sie entweder zweifach oder gar nicht versichert sind, denn die Beendigung wird erst mit der Bestätigung der neuen Krankenversicherung gültig.

Welchen Krankenversicherungen wird empfohlen? Wer besonders viel Wert auf andere Heilverfahren legt, sollte bei der Auswahl seiner Krankenkasse darauf achten. Gleiches trifft auf den Zahnschutzbereich oder andere für Sie wichtige Gebiete zu. Die HKK ist damit weit unter dem Mittelwert der GKV (derzeit ca. 1%).

Beispielsweise decken die GKV nur gewisse Zahnleistungen ab - bei nicht in den Leistungsumfang aufgenommenen Therapien (z.B. keramische Füllungen, Langzeitimplantate ) ist es oft notwendig, in die Hosentasche zu greifen. Jeder, der dem Datenschutz oder der freien Wahl des Arztes im Spital besondere Bedeutung beimisst, kann auch eine zusätzliche Krankenhausversicherung abschließen.

Sie zahlen zu viel für Ihre Krankenversicherung?

Auch interessant

Mehr zum Thema