Kreative Stellenanzeigen Beispiele

Beispiele für kreative Stellenausschreibungen Beispiele

Es gibt keine kreativen Stellenausschreibungen? Es werden viele Praxisbeispiele gezeigt und erklärt, was die Anzeigen so erfolgreich macht. Vielen Dank für das schöne Beispiel! Es gibt keine kreativen Stellenausschreibungen? Es werden viele Praxisbeispiele gezeigt und erklärt, was die Anzeigen so erfolgreich macht.

Sieben besonders kreative Stellenausschreibungen

Kleiner Inhalt, bitterkalt, lange Wochen in völliger Finsternis, ständig in Lebensgefahr, sicheres Zurückkommen fraglich. Darauf folgt Ernest Shackletons dritte Antarktisexpedition. Der Einsatz des englischen Polarentdeckers ist gescheitert, aber man kann die Story lesen und was man hier über Mannschaften erfahren kann. Schließlich hatte Shackleton eine feine Nase gezeigt, auch wenn das am Ende kein Nachteil war: Er war ein guter Mensch:

Die Annonce wurde von 5000 Bewerbern beantwortet, so dass Shackleton seine Mannschaft aus einem großen Fundus an willigen Unternehmern auswählen konnte. Für die Niederlassung in Bahrain sucht die Agentur JWT einen Werbetexter - mit dieser reduzierten, aber klaren Ansprache. Ein Inserat, das Sie ermutigt, sich zu engagieren. Microsoft war auf der Suche nach einem Software-Entwickler mit dieser verwirrenden Werbung.

Erfreulicher Nebenbemerkung: Auch das Gehaltsniveau ist hier bereits angesprochen. Das Fadenpuzzle als Jobanzeige. Wenn du in dieser Tattoo-Kabine bleiben willst, musst du dein artistisches Können unter Beweis stellen. Auch wenn du es nicht willst, musst du es beweisen. Der studierte Geschichtswissenschaftler, Politikwissenschaftler und Germanist arbeitete als Online-Redakteur.

Kreativ-Stellenanzeigen - Es gibt sie wirklich! Anhand von Beispielbeispielen

Bereits bei der Vorbereitung des Saatgutes - der Stellenausschreibung - setzt eine gelungene "Bewerberernte" ein. Nachfolgend wird beschrieben, was eine kreative Stellenausschreibung auszeichnet und wie sie auszusehen hat. Ein zielgruppenspezifischer Ansatz, der sich in die Lage versetzt, die Wünsche und Vorstellungen der Bewerber zu berücksichtigen, ist unerlässlich, um sowohl die Beachtung als auch die Attraktivität der Betriebe zu erhöhen. Stellenanzeigen sind für die Arbeitgebermarke und die Kommunikation von großer Bedeutung, da sie das Unternehmens in der breiten Masse als attraktiver Auftraggeber ausstellen.

Personalverantwortliche müssen in Phasen des Arbeitskräftemangels sehr kreativ und überzeugend sein, um passende Kandidaten für den Einsatz auf dem Markt zu finden. Trotzdem sind viele Stellenanzeigen immer noch mit typischerweise bedeutungslosen Phrasen verziert. Sie sind der erste gemeinsame Ansprechpartner für potenzielle Nachwuchskräfte. Worin besteht der Unterschied zwischen einer guten kreativen Stellenausschreibung?

Eindeutige, glaubwürdige, redliche und redliche Verständigung und eine Prise Eigenständigkeit sind die Erfolgsfaktoren. Grafikelemente lösen sich auf, steigern das Aufmerksamkeitsniveau und lösen viele Wörter um den scharfen Haferbrei herum. Die Finanz- und Investmentgesellschaft FiNUM nutzt dies und übermittelt ihren Bewerbern in ihrer Stellenausschreibung eine deutliche Ansprache.

Die Firma begrüßt sowohl Träger von Anzügen als auch Freizeitkleidung im Betrieb, trifft sie auf Augenhöhe mit ihnen und weist ihnen auf, wann welche Bekleidung angebracht ist. Ein eigener Karrierepage mit interessanten vorgefertigten Themen wie virtuellen Rundgängen durch das Betriebsgebäude oder Präsentationen des Arbeitsplatzes, des Tätigkeitsbereichs und der Firmenkultur kann einen Eindruck von dem Betrieb vermitteln.

Beispielsweise vervollständigt die Integration von Karriere- und Firmenvideos den Informationsinhalt einer Stellenausschreibung. Ein Beispiel sind die VBZ Trafficsbetriebe in Zürich, deren Werbung auf einer einseitigen Webseite geschaltet wird. Für eine Freisinger Werbeagentur werden mit ihren Stellenanzeigen auf Twitter gezielt Influenza-Marketing-Spezialisten oder Mumien gesucht.

Nach einer erfolglosen Suche nach neuen Talenten und fehlenden Bewerbungsmöglichkeiten hat die Hacker Fleischerei begonnen, ihre Strategien zu überdenken und außerordentliche Werbung für Auszubildende auf der Website von GFK zu platzieren. Die Werbung wurde durch auf die Zielgruppe der Kandidaten zugeschnittene Rezepturen rasch an Anziehungskraft und Bekanntheit gewonnen. Für die Auszubildenden werden zusätzliche Dienstleistungen wie ein Apple iPod 6 inklusive einer Pauschale während der ganzen Ausbildungszeit angeboten.

Mit einer eigenen 360°-Shop-Tour in Google Street View, einer seit 2005 registrierten Webseite mit einer Domain, einer Facebook-Seite mit über 2000 Zuschauern und einer gesponserten Kinderfußballmannschaft im Dorf fördert das Düsseldorfer Traditionsunternehmen seine Aufklärung. IKEA entwirft auch originelle und kreative Stellenanzeigen für die Personalsuche und wirbt zugleich mit seinen Produkten im Geiste des Arbeitgeber-Branding.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Interessenten, die sich mit den IKEA-Produkten auszeichnen und hoch motiviert für die zu besetzende Stelle sind. Neben Witz und Eloquenz erhöht sich die Attraktivität von Werbung und damit von Arbeitgebern, aber auch die Einbeziehung von Arbeitgeberschaft. Die Antragsteller können sich mit den aufgeworfenen Problemstellungen auseinandersetzen - der Auftraggeber schlägt eine Problemlösung vor, anstatt sich mit Schwachstellen zurechtzufinden.

Für kreative Stellenanzeigen gibt es viele gute Beispiele. Stellenausschreibungen dürfen angefochten werden. Lustige oder übertriebene Werbung erhöht nicht nur die Bekanntheit und Anziehungskraft, sie trifft den Antragsteller auch auf gleicher Höhe, was den Auftraggeber selbsttätig humaner und glaubwürdiger macht. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Nutzen dieser Form der Stellenausschreibung branchen- und zielgruppenspezifisch ist.

Beispielsweise gibt es Gruppen, die eine übersichtliche und klar gegliederte Stellenausschreibung bevorzugen.

Mehr zum Thema