Kundenadressen

Benutzeradressen

Auf dem Weg zu Kundenadressen Wertvolle Ressource: Kundendaten Fast alle Unternehmen haben ein Verzeichnis mit Kunden- und Lieferantenadressen. Bewahren Sie Ihre Kundenadressen sicher auf. Kein Postversand ohne Adresse - Wie erhalte ich Kundenadressen?

Kein Postversand ohne Adresse - Wie erhalte ich Kundenadressen? Wenn Sie Ihre Werbemittel zielgerichtet zum Verbraucher transportieren und damit zum Marketingerfolg beitragen wollen, ist das passende Datamanagement ein entscheidendes Kriterien. Umfassende und genaue Daten der Kundschaft helfen nicht nur, Kosten und Rentabilität zu sparen, sondern auch Retouren und Verschwendung zu vermeid. Schon jetzt aktualisierte Anschriften können dazu beitragen, dass ein Werbeschreiben nicht unmittelbar in den Mülleimer gelangt.

Die Datenbanktechnologien sind weit verbreiteter geworden und können ohne großen Zeitaufwand auf dem neuesten technischen Niveau gehalten werden. Falls Sie nicht auf genügend Anschriften in Ihrer eigenen Adressdatenbank zurückgreifen können, verwenden Sie unsere Hinweise in der untenstehenden Auflistung oder wenden Sie sich an eine Vertriebsgesellschaft. Sie bietet Ihnen die Wartung und Unterstützung Ihrer Stammkundendatenbank oder nutzt darüber hinaus Telemarketing zur Aktualisierung und Erweiterung Ihrer Ansprache.

Das macht das 1:1-Marketing auch für kleine Betriebe profitabel und aussagekräftig, denn die zugrundeliegenden Techniken sind kostengünstig. Damit bietet sie die Möglichkeit, die Kundenkommunikation präzise zu hinterfragen, zu hinterlegen und auswerten. Daraus resultierende Aufwendungen können nicht in ein Verkaufsprodukt umgewandelt werden, sondern werden mit dem Lifetime Value (LZW) des Auftraggebers verrechnet.

Dies bezieht sich auf alle künftigen Geschäftsbeziehungen, die der einzeln angemeldete Konsument in Zukunft mit dem Produzenten eingehen wird. Untersuchungen haben gezeigt, dass 48 Prozentpunkte der Kundschaft Nachbestellungen auf Basis von individualisiertem Marketing aufgeben. Damit ist die Konsolidierung der Kundenbeziehungen auch das Resultat gut gewarteter Informationen. Woher erhalten Firmen Anschriften? Anschriften von Bestandskunden oder potenziellen Käufern werden in einer Datenbasis zur späteren Verwendung erfasst.

Telefonbücher, Unternehmensverzeichnisse und das Firmenbuch sind zwar sinnvolle Adressverzeichnisse, aber nicht immer auf dem aktuellen Stand. Für die Adressierung von Geschäftsadressen sind sie nicht geeignet. Adressenverlage, Listenmakler oder vergleichbare Dienstleister können Anschriften zur einmaligen Verwendung ausleihen. Adress-Verlage, List-Broker und vergleichbare Firmen offerieren auch den Erwerb von Anschriften zur uneingeschränkten Verwendung der Informationen.

Wenn Sie ständig aktuelle Informationen wünschen, ist es sinnvoll, Adressen von einem Adressenverlag, Listenmakler oder ähnlichem zu abonnieren. Sie können auch Anschriften von denselben Providern mieten.

Mehr zum Thema