Kundenakquise Email

E-Mail zur Kundengewinnung

Ich habe die folgende E-Mail erhalten, die diesem Ansatz der Kundengewinnung folgt: Start einer E-Mail-Kampagne zur Kundengewinnung. Kundengewinnung - E-Mail oder Post? Guten Tag, im vergangenen Jahr habe ich ein kleines Unternehmen für IT-Beratung und Software-Lokalisierung (Übersetzung von GUIs und Handbüchern) gründet. Inzwischen habe ich auch einen kleinen Kundenkreis, möchte aber wieder neue Interessenten "gewinnen". Eine Zeitlang habe ich bei Bildagenturen im In- und Ausland gewirkt und war für den Aufbau einer Fotodatenbank in einem meiner Aufträge verantwortlich.

Ich möchte nun mit meinem Lokalisierungsgeschäft an Dienstleister von Bilddatensätzen schreiben, die in Deutschland noch nicht flächendeckend sind. Ich habe in den vergangenen Tagen recherchiert und einige potenzielle Käufer gefunden. Die Zahl der "potenziellen Kunden" liegt bei etwa 15.

Der Nutzen von Video-E-Mail für eine erfolgreiche Kundengewinnung

Gerade für kleine und mittelständische Betriebe ist die Gewinnung neuer Auftraggeber eine große Herausforderung. Schöpferische Gestaltungslösungen für die Neukundenakquise über das Netz ermöglichen E-Mails mit Video- oder Tonspur. Dass E-Mails kostenfrei sind und in großen Mengen ohne Probleme versendet werden können, verleitet Sie zu unüberlegten Vorgängen.

Freelancer und kleine und mittlere Betriebe versenden Standard-Newsletter als Massenprodukte in der Erwartung, dass neue Geschäftsverbindungen entstehen. Problematisch ist, dass die E-Mail-Posteingänge der Firmen überlaufen und das Netz seine Benutzer mit einer riesigen Flut von SMS und Nachrichten überflutet. Wenn Sie sich von der Konkurrenz absetzen wollen, können Sie auf Video-E-Mails oder Voicemails zugreifen, da sie einige Vorzüge gegenüber der herkömmlichen Erfassung haben.

Verbleibende Motive, gespenstische Worte: Video-E-Mails und Sprachnachrichtentexte werden oft nur geflogen und nicht immer so gedeutet, wie es der Autor beabsichtigt hat. Andererseits verbindet ein Film den Text mit Bild und Emotion. Wie oft erhält man E-Mails mit Videofilmen im Gegensatz zu den SMS? Videomails und Voicemails erwecken die Neugier des Adressaten, weil sie nicht selbstverständlich sind.

Mit Video-E-Mails können Sie oder der geschäftsführende Gesellschafter sich als Person vorstellen und dem Konzern ein eigenes Antlitz verleihen - viel mehr als Sie mit Bildern und Dokumenten tun können. Auf mehreren sensorischen Kanälen adressieren sie den Konsumenten. Du entscheidest selbst, in welchem Ton die Wörter übertragen werden und wie du dich und dein Team präsentiert.

Videomails und Voicemails erzeugen einen zusätzlichen Wert Qualitativ hochstehende Prospekte und gut durchdachte Begleitschreiben zur Kundengewinnung sind nicht obsolet, aber Videomails und Voicemails sind eine nützliche Erweiterung zu diesen Verfahren. Smartvi ist die Kommunikations- und Marketing-Lösung für Video-E-Mails und Voice-Nachrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema