Kundenakquise Immobilienmakler

Neukundengewinnung Immobilienmakler

Die Kundenakquisition ist eine Methode, die besonders für regionale Broker attraktiv ist. Er akquiriert gerne Kunden in seiner Jogginghose während des Morgenlaufs. als professioneller Immobilienmakler, seine eigenen.

Erwerb vorzugsweise in Jogginghosen

Der Immobilienmakler Marcel Remus ist ein Immobilienmakler im luxuriösen Segment auf Mallorca. Im Alter von 23 Jahren zog er auf die Spanier und nach 10 Jahren auf den Balearen ist der Broker einer der bekanntesten seiner Branche. Er akquiriert am liebsten Kunden in seiner Trainingshose während des Morgenlaufs. In einem Gespräch erklärt uns der Broker, wie er in einem der wettbewerbsstärksten Märkte Europas überleben kann.

Auf jeden Falle so üppig, aber im Gegensatz zu meinen Gästen, noch viel mäßiger. Der Sehnsuchtort Palma de Mallorca verfügt über einen stark wettbewerbsorientierten Grundstücksmarkt. Warum gerade die Insel Malle? Zum einen ist die Insel Palma de Mallorca die populärste Urlaubsinsel Europas. Das bedeutet für Sie hochqualifizierte Kundschaft, die ein Ferienhaus kauft. Hier ist die Fluktuationsrate von Liegenschaften recht hoch.

Die meisten meiner Kundschaft, die bei mir eine Liegenschaft kauft, verkauft sie dann weiter. Zum Beispiel hat einer meiner Kundinnen vor drei Jahren bei mir ein Ferienhaus erworben, das ich derzeit für ihn wiederverkaufe. Viele meiner Kundinnen und Servicekunden sind Dienstleister und Einkäufer zugleich. Hier ist es nicht üblich, eine Liegenschaft zu erwerben und sie dann für 30 Jahre zu halten.

Darüber hinaus verfügt Mallorca über eine ausgezeichnete infrastrukturelle und geografische Lage - die ist von den meisten Ländern Europas innerhalb von zwei Autostunden zu erreichen. Es gibt 300 sonnige Tage, ein tolles Wetter und auch das kulinarische Mallorca hat viel zu tun. Auf Mallorca ist die Nachfragezielgruppe sicherlich viel kleiner als in Deutschland.....

Wer eine Liegenschaft in Deutschland verkauft und auf die üblichen Immobilienportale verteilt, hat es wirklich mit Massenbesuchen zu tun. Auf Mallorca ist das Ganze natürlich viel eleganter, da es das luxuriöse Segment ist, in dem ich aktiv bin. Um hier auf Mallorca einen Konsumenten zu akquirieren, der dann auch wirklich einen Verkaufsvertrag schließt und in eine Liegenschaft im Werte von drei bis fünf Mio. Euro einsteigt, ist das wirklich ein Service und verlangt viel Beharrlichkeit.

Schließlich gibt es hier über 1500 Broker und damit kaum Einzelaufträge. Dies bedeutet, dass alle großen Broker die gleiche Immobilie anbieten. Sie müssen wirklich am Ball sein und genügend Instinkt haben, um mit 50-, 60- und 70-jährigen Kundinnen und -kunden richtig umgehen und Verlässlichkeit aufbauen zu können. Waren Sie sich dessen von Beginn an bewußt?

Mit 23 Jahren, als ich mein eigenes Unternehmen gründete, war der Zeitgeist erschöpft, so dass ich wusste, dass Mallorca keine Broker mehr benötigt. Natürlich ist die Referenz ganz anders als die Kontaktaufnahme mit einem Agenten, den Sie noch nie zuvor erlebt haben. Anschließend organisiere ich für meine Kundinnen und Kundschaft eine Remus-Lifestyle-Nacht als Danke, eine Hochkaräter-Event, bei dem auch viele Hollywood-Stars und andere bekannte Prominente vertreten sind.

Der Kunde von Marcel Remus erwirbt nicht nur eine Liegenschaft, sondern erhält das gesamte Lifestyle-Paket. Darüber hinaus bin ich für meine Kundinnen und Kunden rund um die Uhr - auch am Wochende - da. Und betreue sie in der Regel selbst. Ich muss auch hier unterstreichen, dass es keinen Broker in ganz Europa gibt, der eine so große Präsenz in den Social Media Kanälen hat wie ich.

Derzeit verfolgen mich 41.000 Menschen auf der Website von Skype und die Zahl von 700 auf der Website von Inagram. Das gibt mir auch sehr gute Social Media Kooperationen, zum Beispiel mit Benzin, Jaguar oder Kosmetika. In meinen Follower-Kreisen sind nicht nur die Kundinnen und Konsumenten, sondern auch ihre Kindern, unter denen auch potentielle, künftige Kundinnen und -kundinnen sind.

¿Wie erwirbt man eine Immobilie? So bekomme ich tatsächlich wirklich gute Eigenschaften und gute Kundschaft. Ist es Ihrer Meinung nach im Moment eine Investition in Ferienobjekte wert? Dies ist eine gute Sache, denn gerade auf Mallorca gibt es zurzeit einen Engpass an Ferienhäusern. Aufgrund des ganzen Terrors in Europa werden viele frühere, populäre Ferienorte nicht mehr vorgezogen, so dass der Andrang auf Mallorca heute auch sehr groß ist.

Auch wenn Sie jetzt ein kluger Mensch sind und eine Ferienwohnung zur Vermietung kaufen, dann ist dies eine der besten Investitionen, in die Sie aktuell einsteigen können. In der Folge taucht immer wieder die Problematik auf, wie viel der Kundin/dem Kunden steckt und was er als Pacht ausgibt. Ausschlaggebend ist dann auch, ob die Liegenschaft als Ferienhaus oder zur langfristigen Vermietung genutzt wird.

Alles in allem ist dies bereits profitabel, vor allem an den Brennpunkten Mallorcas.

Mehr zum Thema