Kundenbindung Online

Online-Kundenbindung im Internet

Selbst im Internet stellt nicht die Gewinnung von Kunden dar, sondern deren langfristige. Mit Online-Marketing eine dauerhafte Kundenbindung erreichen. Maßnahmen des Online-Marketings für den langfristigen Erfolg.

Die 10 besten Tips zur Kundenbindung in Online-Shops

Die Kundenbindung ist eines der bedeutendsten Instrumente und Aufgabenstellungen im Vertrieb. Die Kundenbindung ist besonders in einer Zeit, in der die Einsatzbereitschaft ständig sinkt und die Attraktivität von Angeboten und Lieferanten immer größer und vielfältiger wird, von besonderer Bedeutung. Diejenigen, die Kundenbindung praktizieren, legen den Grundstock für einen stabilen Umsatz, mehr Loyalität und Loyalität der Kundschaft und niedrigere Ausgaben, da der Akquisitionsdruck auf teure neue Kundschaft immer geringer wird.

Auch im Netz und für die Geschäfte gibt es Mittel und Wege, etwas für die Kundenbindung zu tun. Im Folgenden stellen wir Ihnen zehn verschiedene Varianten vor. Email-Newsletter sind der beste Weg - nicht nur für eine effektive, sondern auch für eine kosteneffiziente Kundenbindung -, um unsere Kundinnen und Servicemitarbeiter durch regelmäßige Kontakte auf dem Laufenden zu bleiben.

Exklusive Services für Newsletter-Abonnenten oder Ihre Bestandskunden sind besonders zu empfehlen, da sie auch die Kündigungsrate niedrig halten. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Kündigungsrate niedrig bleibt. Was soll es anders sein - Inhalte spielen auch eine große Bedeutung für die Kundenbindung - in Geschäften und auf Zeitungen. Interessante Fakten und Ratschläge zum Themenbereich, E-Broschüren über den Einsatz von gekauften Produkten, Internet-Seminare zu allgemeinen Problemstellungen, Verweise auf Fachmessen und Veranstaltungen und mehr zeigen Ihren Kundinnen und Kunden, dass Sie bei speziellen Problemstellungen behilflich sein können.

Mit dem Nachweis, dass Sie über Ihre Industrie und Ihre Erzeugnisse auf dem Laufenden sind, stellen Sie Ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Kundenblogs sind auch ausgeprägte Kundenbindungsinstrumente, da sie viele wichtige Daten in einer strukturierten Weise enthalten können und den Austausch und die Interaktion mit Kommentierungen aufzeigen. Prämiensysteme leisten einen Beitrag zur Kundenbindung, zu Folgeeinkäufen und höheren Bestellmengen pro Kauf und sind damit ein wirksames Mittel zur Kundenbindung.

Sie können unseren Kundinnen und Kunden außerdem Pluspunkte geben und sie für ihre Loyalität auszeichnen. Es sind auch variable Gutscheine mit Einschränkungen auf gewisse Zielgruppen möglich. Gerade bei Bestellvorgängen und Newsletter ist es notwendig, Boni und Leistungen glaubwürdig zu vermitteln, indem man immer die Vorzüge, die Kundenbindung und die Kaufkraft in den Vordergrund stellt. Kostenvorteile sind immer effektiv - auch bei der Kundenbindung.

Wenn es sich um Exklusivangebote für langjährige oder treue Konsumenten handelt, leisten sie einen besonderen Beitrag zur Kundenbindung, da sie gleichzeitig Anerkennung und Ausschließlichkeit kommunizieren und damit eine hohe Emotionalität mit sich bringen. Lotterien und Tombolas sind oft auch ein effektives Mittel zur Kundenbindung. Bedauerlicherweise interessiert sich nur ein kleiner Teil der Geschäfte dafür, wie das Erzeugnis beim Verbraucher angekommen ist, ob er nun Unterstützung benötigt oder nur nach der Befriedigung fragt - im Vertrieb wird dies mit Recht als After-Sales-Service bezeichnet.

Das Gleiche gilt für das, was am meisten positiv und individuell geschieht, ist gerade im Zeichen von Keksen und Rechenalgorithmen letztendlich die bestmögliche und dauerhafteste Kundenbindung. Finden Sie zum Beispiel heraus, ob es irgendwelche Probleme mit der Verwendung der von Ihnen gekauften Artikel gibt, und fordern Sie die Verbraucher auf, diese zu bewerten.

Es wird Sie erstaunen, wie sehr Sie das Kundenvertrauen aufbauen und was Sie mittel- und langfristig für die Kundenbindung anstreben. Schon die bloße Wahrnehmung der Kundenbindung - zumal die Anerkennung durch ein geringes Maß an Beachtung - hatte immer eine hohe Emotionalität. Egal ob zehnter oder zwanzigster Kauf, zeitliche Basis oder einfaches reguläres und häufig genutztes Shopping - die Kundenbindung wird mit einem grosszügigen Voucher, einem Sonderangebot oder einem kleinen Geschenk mit starker Sympathiewirkung belohnt.

Es ist auch notwendig, dies auf eine ansprechende und individuelle Art und Weise  zu vermitteln. Die Betreuung und Betreuung ist dauerhaft und vertrauensbildend und stärkt damit insbesondere die Kundenbindung. Kundinnen und Servicekunden, die bei der Lösung von Problemstellungen nicht allein bleiben und nicht auf diese Art und Weise versorgt werden, wissen kaum einen Service mehr zu schätz. Zweimal pro Jahr wird ein Geschäft innerhalb von zwei Wochen nach dem Erwerb einer Bildverarbeitungssoftware auf spannende Funktionen und häufig auftretende Problemstellungen und Vorlagen, einschließlich Video-Tutorials, aufmerksam machen und so den Verbraucher dabei unterstützen, sich mit der Bildverarbeitungssoftware vertraut zu machen.

Diese Unterstützung bietet wie kaum ein anderer Service die nötige Gewissheit und leistet einen Beitrag zur Kundenbindung. Schnelligkeit ist die erste handfeste Maßnahme, mit der Sie einen guten Ton angeben, Verlässlichkeit unter Beweis stellen und den Käufern signalisieren, dass Sie die im Shop gemachten Zusagen halten - alles das, was das gegenseitige Vertauen stärkt und daher auch für die Kundenbindung ist.

Wer der Verpackung eine überraschende Note hinzufügt (Support-Informationsblatt, Originalzusatz zum Artikel, Gutschein für den nächstfolgenden Kauf, eine gestalterische Begleitidee zur Neukundengewinnung), verstärkt den ersten guten Gesamteindruck nach der Schnellquittung ein zweites Mal nach Aufklappen der Verpackung. Hinweis 9: Beschwerden - eine Möglichkeit für mehr Kundenbindung!

Durch zuverlässige, zuvorkommende und freundliche Beschwerden erwerben Sie das Kundenvertrauen und erreichen damit viel für die Kundenbindung. Diese steigern die Chance auf eine positive Beurteilung und treffen oft auf Verbesserungspotenziale oder gar Irrtümer und Produktfehler. Das am Telefon zu tun, ein Make-up-Geschenk zu versenden und dann wieder nach der Befriedigung zu fragen, ist dann der Punkt am "i" und ein beispielhafter "Fünf-Sterne-Kundenservice", der in seiner Vollkommenheit kaum zu überbieten ist - und damit wieder höchste Kundenbindung!

Abschließend noch ein ökonomischer Aspekt: Konzentrieren Sie Ihre speziellen Bemühungen auf Ihre besten Kundinnen und Servicekunden, sowie auf Ihre neuen Kundinnen und Servicekunden mit hohem Umsatz-, Ertrags- und Auftragswert und langfristiger Bindung (Kunden sind oft in die Gruppen A, B und C unterteilt). Das ist auch deshalb zu empfehlen, weil effiziente Kundenbindungsmaßnahmen einige Aufwendungen mit sich bringen, von denen ein Return on Invest wünschenswert ist.

Seien Sie sich immer dessen bewußt, dass gute Kundenbindung letztendlich nichts anderes ist als ein guter Kundendienst - ein Service, der vor, während und nach dem Einkauf erfolgt oder der vom Verbraucher immer wieder neu erkannt und erlebt werden kann! Für eine kompetente Kundenbindung sollten Sie ein Gesamtkonzept und eine Lösungsstrategie entwickeln, die wesentliche Fragestellungen wie z. B. quantitativ und qualitativ, To-Make-or-to-Buy-Betrachtungen, Priorisierung von Käufern und Produktgruppen und deren Segmentierung, zu verwendende Basisinstrumente oder beliebige Modulreferenzen für das Shop-System (Newsletter, Bonussysteme, Logs, Voucher etc.), Rentabilitätsaspekte, ARK-Kundensegmentierung, Erfolgskontrolle für neue oder anrechenbare Werbemaßnahmen sowie Ertrags- und Kostenassnahmen in einem Budgetrahmen antwortet.

Auch interessant

Mehr zum Thema