Kyocera Drucker

Drucker von Kyocera

Die Technologie ist nur auf KYOCERA Laserdruckern zu finden. Drucker und Multifunktionsgeräte von Kyocera sind bei Computer und NetWorks in Augsburg und München erhältlich. Laserschreiber, Multifunktionale Systeme, Dienstleistungen & Programme KYOCERA bietet mit seinen Laserdruckern und Multifunktionssystemen eine hervorragende wirtschaftliche, umweltfreundliche und leistungsstarke Lösung. Die beiden Technologieplattformen ECOSYS und TASKalfa decken die gesamte Palette der Office-Systeme ab: vom kleinen A4-Desktopdrucker bis zum hocheffizienten A3-Multifunktionssystem. Du erhältst einen Überblick über alle Drucker, Fotokopierer oder Mehrzweckgeräte, die deinen Bedürfnissen gerecht werden.

Die ECOSYS steht in erster Linie für hohe wirtschaftliche Effizienz, größtmögliche Umweltfreundlichkeit und Gleichmäßigkeit in Betrieb und Ausstattungen.

Bezogen auf die Konsumkosten gibt es keine Prints, die billiger sind als die ECOSYS-Drucker und multifunktionalen Drucksysteme von KYOCERA (in der entsprechenden Geräteklasse). Im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten ist KYOCERA das einzige Verbrauchsmaterial, das Toner produziert. KYOCERA-Anlagen sind in ihrer Umweltfreundlichkeit konkurrenzlos. Die KYOCERA AG verfolgte eine modular aufgebaute Plattformstrategie, d.h. eine durchgängige Bedienbarkeit und Fahrer sowie aufeinander abgestimmte Zusatzausstattungen gewährleisten maximale Effizienz und Erweiterungsfähigkeit.

Durch die intelligente Kombination von qualitativ hochstehender Hard- und Software und kundenorientiertem Service kann KYOCERA Ihnen eine Lösung für alle Büroanforderungen aufzeigen. Dank der leistungsstarken Produkte von KYOCERA können Sie Ihr Unternehmen voranbringen.

Druckertest von Kyocera ? Beste Liste 2018

Als klassisch gilt die Druckerei des Japaners Kyrocera. Auch die Produktpalette beweist dies: Der Produzent stellt exklusiv Lasersysteme als multifunktionale Geräte zur Verfügung. Durch die meist geringere Auflösung von Lasern sind die reinen Datenblattauswertungen einiger Prüfgeräte daher etwas schlimmer als die, obwohl für die Erstellung von scharfen und kontrastreichen Texten auf der Papieroberfläche keine höhere Auflösung der Lasersysteme erforderlich ist.

Es ist daher folgerichtig, dass die Drucker beim Drucken in Farbe eine schlechtere Leistung erbringen als die Ausrüstung anderer Anbieter. Auch wenn einige Kyocera-Geräte in einigen Versuchen hier überraschend gut abgeschnitten haben - allerdings auf spezielles Laser-Fotopapier - sind sie nicht für den Farb- oder gar Photodruck konzipiert. In Bezug auf die Kopier- und Scanqualität sind die multifunktionalen Endgeräte des jeweiligen Anbieters vergleichsweise weit unter den Durchschnittswerten anderer testbetrieben.

Ähnlich wie bei einem Laserdrucker haben auch die Herstellergeräte eine große Bandbreite pro Tonerkassette. Wenn es um die Kosten für den Farbdruck geht, sind die Drucker von Kyocera durchschnittlich. Dabei sind die Folgespesen nicht teurer als bei einem Laserdrucker anderer Anbieter. Kyoceras oft große Multifunktionsgeräte beweisen, dass sie für den Einsatz in Büroräumen mit großem Druckvolumen ausgelegt sind.

Dennoch weisen hier Kyocera-Geräte eine überdurchschnittliche Performance auf. Beste Kyocera-Drucker mit Duplex-Automatik: Die Vielzahl der vom jeweiligen Anbieter angebotenen Interfaces ist weder besser noch weniger als der Marktdurchschnitt. Entsprechend große oder kleine Gerätevielfalt wird in verschiedenen Preisklassen angeboten. Der einzige Grund für die Ablehnung in Versuchen ist das Ausbleiben verschiedener anderer Standards.

Kyocera unterscheidet sich hier im Großen und Ganzen leicht vom Marktdurchschnitt. Bei dieser Anlage handelt es sich um eine Sicherheitslücke bei Kyocera. Im Lieferumfang ist eine mitgelieferte Software enthalten, die die Betriebsanleitung und die notwendigen Druckerausgabetreiber enthält. Sie als Mac-Anwender haben oft Schwierigkeiten mit diesem Hersteller: Es sind keine eigenen Fahrer verfügbar, die nicht richtig funktionieren oder die Installierung braucht nur lange Zeit.

Top-Printer von Kyocera mit einfachster Touchscreen-Bedienung:

Auch interessant

Mehr zum Thema