Mail Adresse Registrieren

Postanschrift registrieren

Bei mehreren Google Mail-Adressen können Sie nur ein Konto auswählen, das mit der neuen Geschäfts-E-Mail-Adresse verknüpft werden soll. Pages, bei denen für die Registrierung eine E-Mail-Adresse erforderlich ist. Bei dieser Option meldet sich der Kontakt direkt in Ihrer Liste an, indem er seine E-Mail-Adresse eingibt.

or Facebooks

Klicken Sie entweder auf das Anmelde-Symbol von Google oder Google. de aus einem Webbrowser, indem Sie auf Weiter mit Google oder Weiter mit Google klicken. Sie können sich auch über die Anmeldeoption von Google oder Google oder auch über die Option für die Facebook-Anmeldung bei der Anwendung einloggen. Klicken Sie auf Weiter mit Google oder Weiter mit Google. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein, die Sie für Ihr Google- oder Facebook-Konto verwenden.

Falls es kein existierendes Benutzerkonto mit der E-Mail-Adresse gibt, die Sie mit Ihrem Facebook- oder Googlkonto verlinken möchten, wird ein zusätzliches Benutzerkonto angelegt. Wählen Sie auf der linken Seite die Funktion Account. Geben Sie ein frisches Kennwort ein und bestätigen Sie es, indem Sie das neue Kennwort erneut eingeben und auf Kennwort Ã?ndern klicken. In diesem Fall haben Sie die Erstellung eines neuen Passworts versäumt. Sie können über die Funktion Kennwort vergessen auch auf Ihr Benutzerkonto zugreifen.

Erzeugt ein Anmeldeformular.

Mit wenigen Mausklicks wird in diesem Tutorium ein Registrierungsformular für Ihren Rundschreiben erstellt. Bei diesem Beispiel wird ein Registrierungsformular erstellt. Du kannst auch ein Abonnementfeld zu mehreren Verteilerlisten hinzufügen, damit deine Teilnehmer beim Abonnement Interesse oder Einstellungen festlegen können, so dass du sie dann den jeweiligen Verteilerlisten zuweisen kannst.

Du findest den Kode in der Karteikarte "Teilen". Aktivieren Sie diese Kontrollkästchen, wenn Sie eine Bestätigungs-E-Mail an den Nutzer versenden wollen, um das erfolgreiche Abonnement Ihres Newsletters zu überprüfen. In Ihren SMTP-Vorlagen ist die nach der Registrierung gesendete E-Mail enthalten. In Ihren SMTP-Vorlagen befindet sich in der Standardeinstellung eine Muster-E-Mail mit dem Namen "Default Template - Simple confirmation".

Du kannst sie verändern und an deine Bedürfnisse angepasst oder eine neue Bestätigungsvorlage anlegen. Achtung: Sie müssen die Vorlage einschalten, damit sie in der Dropdown-Liste erscheint. Die Registrierung mit doppelter Opt-in-Bestätigung ist ein zweistufiger Registrierungsprozess: - Der Nutzer muss seine E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Eingabeformular eintragen.

  • In diesem Falle bekommt er eine E-Mail mit der Aufforderung, seine Registrierung zu überprüfen, indem er auf einen Link in der E-Mail klickt. Bei Ihren Kontakten: Sie können sicherstellen, dass sie bei der Registrierung keinen Irrtum gemacht haben. Ähnlich wie in Deutschland ist das Double-Opt-In-Verfahren in mehreren Staaten verpflichtend.

Das Bestätigungs-E-Mail, das an den Nutzer gesendet wird, muss Teil Ihrer SMTP-Vorlagen sein. Du kannst: benutze deine eigene, von dir selbst erstellte Vorlage. Sie erhalten von uns eine voreingestellte Vorlage: "Standardvorlage - Double Opt-in Bestätigung". Du findest es in der Rubrik SMTP-Vorlagen und kannst es anpassen. Du kannst auch eine eigene Bestätigungsvorlage anlegen oder aussuchen.

Holen Sie die SMTP-Vorlagen und wählen Sie "Transaktionsvorlage erstellen". Erstelle deine Vorlage mit den unterschiedlichen Newsletter-Redakteuren. Du musst den Double Opt-In-Link an der Position einsetzen, an der der Nutzer auf " http://[DOUBLEOPTIN] " klickt, die Vorlage bestätigen und aktivieren und zu deinem Registrierungsformular zurückkehren, um sie zu wählen.

Benutzen Sie diese Funktion, wenn Sie wollen, dass Ihr Nutzer nach der Registrierung auf eine spezielle Website umgeleitet wird, z.B. auf eine Zielseite zur Bestätigungsbestätigung der Registrierung oder auf Ihre Startseite. Benutzen Sie diese Funktion, wenn Sie wünschen, dass der neue Nutzer nach Fortführung des Doppel-Opt-In-Prozesses eine endgültige Bestätigungs-E-Mail erhält.

Wie bei den anderen Bestätigungs-E-Mails haben Sie auch hier die Option, eine gerundete Vorlage zu wählen "Standardvorlage - Endbestätigung". Diese Vorlage können Sie entweder suchen und bearbeiten oder eine eigene Vorlage für die Bestätigungs-Mail in Ihren SMTP-Vorlagen einrichten. Nachdem Sie die Einstellungen für die Double Opt-In Bestätigung vorgenommen haben, wird nun mit " Temp - Double Opt-In " eine automatische Erstellung der entsprechenden Tabelle durchgeführt.

Ihre Datenbank wird mit dem neuen Eingabefeld "Double Opt-in" auf den neuesten Stand gebracht. Bei den durch den Double-Opt-In-Prozess addierten Kontakten wird der Eintrag "Ja" angezeigt. Die Domain-Weiterleitung ermöglicht es Ihnen, den Nutzer nach Überprüfung des Registrierungsformulars selbstständig auf eine spezifische Website weiterzuleiten. Die Freigabe des Formulars kann über eine URL erfolgen, auf die Sie über die Karteireiter Share zugreifen können.

Mit dieser Vorgehensweise können Sie die Felder des Formulars mit für den Anwender nützlichen Angaben vorbelegen. com/ ", wird das Eingabefeld "E-Mail-Adresse" mit demo@email gefüllt.

Mehr zum Thema