Mail Anbieter eigene Domain

Mail-Provider eigene Domain

Holen Sie sich Ihre eigene E-Mail-Adresse für nur ein paar Cent im Monat, jetzt! So können Sie E-Mails von Ihrer eigenen Domain über Google Mail versenden und empfangen. Vorbereitung des Domaintransfers ¿Wie kann ich meine Domain auf einen anderen Provider übertragen? Woher bekomme ich den Auth-Code für meine Domain? Wie lautet ein Auth-Code?

Bitten Sie Ihren Provider, Ihre Domain für den Wechsel frei zu geben. Fragen Sie auch nach dem Auth-Code - er wird an Ihre Admin-C-Adresse gesendet. Das E-Mail-Konto ist mit Ihrem vorherigen Anbieter verknüpft und kann nicht übertragen werden.

Die Übertragung der Domain erfolgt in der Regelfall innerhalb von 1-5 Tagen. ¿Wie kann ich meine Domain auf einen anderen Provider übertragen? ¿Wie läuft die Weitergabe einer Domain an eine Creator-Website ab? Wie lautet ein Auth-Code?

Mail-Anbieter vs. eigene Domain (Provider)

Kommentar: Hallo, ich denke schon seit einiger Zeit darüber nach, was das Beste daran ist: Man kann unterschiedliche Aspekte berücksichtigen: - etc..... In Hosteurope habe ich selbst eine Domain und habe dafür Mailadressen angelegt. Aber in der Zwischenzeit wundere ich mich, ob ich nicht von einem der anderen Anbieter ebenso gut "bedient" würde.

Gruß, Bewertung: Kann der MX-Eintrag bei Hosteurope nicht gebogen werden, so dass die Nachrichten z.B. an Mailbox.org geschickt werden? Sie verschieben die Domain zu z.B. Heinleins jpberlin (https://www.jpberlin.de/). Weil es derselbe Anbieter wie mailbox.org ist, ist die Security wahrscheinlich gleich. Damit entfällt jedoch natürlich die anonyme Nutzung von mailbox.org allein, da die Domain angemeldet werden muss.

Beurteilung: Sicher, kann umgebogen werden. Für andere macht es in meinen Ohren keinen Spaß, dort kann man auch gleich nach post oder bank. Rating: (11.10.2016., 23:03)Ray! schrieb: ...Und für andere macht es in meinen Ohren keinen Spaß, dort kann man gleich nach post oder postfach wechseln. Nach meinem Wissen können Sie eine Domain nicht nach mailbox.org "verschieben".

Daraus ergibt sich der Hinweis auf jpberlin, der nichts anderes ist als der Webhosting-Sprung von Heinlein (Betreiber von mailbox.org). Ich glaube auch nicht, dass das mit der Post möglich ist. Rating: Bewertung: Mit Mailbox.org können Sie Ihre eigene Domain verwenden und die E-Mails werden weiterhin an Mailbox.org geschickt. Wenn Sie wirklich einen eigenen Postserver aufstellen wollen, dann müssen Sie selbst einen Postserver mit root-Zugang udn dalles aufstellen.

Und dann musst du nur noch bei Stress sein und ihnen glauben, dass sie keine Emails suchen. Weil ich selbst ein E-Mail-Konto bei "mailbox.org" habe, kann ich vielleicht etwas mehr darüber sagen. Unter " mailbox.org " können Sie einen beliebigen "alternativen Absender" eingeben (siehe Bildschirmfoto im Anhang) und ihn für den E-Mail-Verkehr verwenden.

Wertung: Hallo Ray!

Auch interessant

Mehr zum Thema