Mailing Software Kostenlos

Kostenlose Mailing-Software

Probieren Sie das Newsletter-Mailing-Programm aus, um den Newsletter jetzt kostenlos zu versenden. Newsletterservice Software MailOut - Newsletterprogramm für den Newsletterversand Das Newsletterprogramm PostAusgang für E-Mail-Adresse Vermarktung bekommen Sie in unterschiedlichen, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Packages. Das E-Mail-Marketingsystem PostAuto ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich: Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie das Newsletter-Mailing-Programm aus, um den kostenlosen Versand des Newsletters zu starten. Weitere Infos findest du in unserem Blog zum Thema E-Mail. Deine E-Mail-Vorlage: $ANREDE $NAME, wir möchten dir unsere neue Newsletter-Software und unser neuartiges E-Mail-Marketing-Produkt PostOut vorstellen.

Benutzen Sie dazu in Ihrem Text oder freigestalteten HTML-Mails einfache Zwischenablagen, die beim Versenden immer wieder durch das Newsletterprogramm für mit Ihrer $FREI_DEFINIERBAR befüllt ersetzt werden. Die E-Mail-Marketing-Software für für Profis! Wir möchten Ihnen unsere neue Newsletter-Software und unser neuartiges E-Mail-Marketing-Produkt PostOut vorstellen: Sehr verehrter Kollege Mustermann.

Die E-Mail-Marketing-Software für für Profis! Häufig erhalten wir die Anfrage, ob die Newsletter-Software MilanOut ein Internet-Service mit der laufenden Internet-Seite Häufig ist oder ob es andere verschachtelte Aufwendungen gibt. Abgesehen von den Einmalkosten der Software-Lizenz entstehen keine weiteren Aufwände. Welchen Nutzen hat eine Anwendung wie PostAuto für einen Webdienst, wie ihn viele unserer Wettbewerber bereitstellen?

Führen aus einer Vielzahl von Datenbeständen für verschiedenen E-Mail-Versandgruppen. Steigerung des Umsatzes durch gezielte Aussendungen. Newslettersoftware mit individualisierten E-Mails Die Newslettersoftware erzeugt und versendet individualisierte E-Mails im Handumdrehen mit Zwischenspeichern. Nutzen Sie die Software für zielgerichtetes E-Mail-Marketing, um Ihre Werbebotschaften an Ihre Zielgruppe weiterzugeben. Sie können die Software kostenlos zum Test downloaden.

Eine Serienmailversendung ist nur bis zu 50 E-Mail Empfängern möglich, außerdem wird von der Software in jede E-Mail ein Signaturhinweis geschrieben. Die einzelnen Tastenkombinationen, die Sie als ersten dargestellten Abschnitt im Screenshots der Newsletter-Software finden, haben unterschiedliche Funktionalitäten, die die Bedienung des Programmes erleichtern. Ausgehend von der linken Seite meinen sie: Serien-E-Mail senden:

Du kannst an alle mit Datensätze gekennzeichneten Personen eine E-Mail schicken, an die du später auswählen schicken kannst. Du kannst alle Datensätze mit dem Befehl 2, der später erklärt wird, oder mit dem Befehl gewünschten Datensätze auszeichnen. Suchbegriff: Sie können Datensätze nach spezifischen Eigenschaften wie z.B. einem Namen oder à in der Datenbasis durchsuchen. Die Suche kann durch Anklicken der Schaltfläche "Suche fortsetzen" oder der F3-Taste drücken fortgesetzt werden.

Wenn Sie den Eintrag gewünschten finden, können Sie ihn über die Schaltfläche "Bearbeiten" oder die Viertaste drücken verändern. Sie können den ermittelten Eintrag auch löschen, indem Sie auf die Schaltfläche "Löschen" oder die F8-Taste drücken klick. Markiere Datensätze mit dem folgenden Text: Sie können Datensätze mit einem von Ihnen angegebenen Freitext kennzeichnen (z.B. haben zwei Datensätze die selbe Straße, so dass sie markiert sind).

Du kannst auch die markierte Datensätze löschen oder alle Markierungen unter über entfernen. Filtern: Datensätze im Newsletter-Programm kann nach diversen Merkmalen eingeschränkt werden. Hier können Sie verschiedene Suchkriterien anwählen eingeben, d.h. entsprechend den Rubriken Ihrer Daten. Wie nächstes können Sie einen Messwert (z.B. einen Namen) und die Kondition ändern eintragen.

Das Datensätze kann nach den bisherigen gewählten Suchkriterien durchsucht werden ( "Durch erneutes Anklicken des Symbols wird der Suchfilter wieder deaktiviert"). Vergewissern Sie sich, dass Sie zuvor eine richtige Kondition und einen richtigen Messwert angegeben haben, da das Anwendungsprogramm ohne diese Angaben abstürzen auskommen könnte. Hiermit können Sie eine schwarze Liste erstellen, in der Sie E-Mail-Adressen eingeben, die nicht mehr beschriftet werden sollen (eine mögliche Nutzung dieser Funktionalität wäre, wenn ein Benutzer den Newsletter immer wieder ungenutzt abonniert / abbestellt).

Du kannst hier die E-Mail-Adresse entweder selbst eintragen oder eine . txt-Datei mit E-Mail-Adressen einlesen. Sie können auch eingefügten E-Mail-Adressen auf die schwarze Liste setzen. Mit diesen Funktionalitäten in der Newsletter-Software können Sie auswählen auswählen, ob Sie alle Datensätze (links) oder alle Datensätze nach rechts (rechts) deaktivieren möchten.

Für diese Funktionalität ist für die folgenden Funktionalitäten in der Newsletter-Software erforderlich. So können Sie z. B. auch alle Datensätze kennzeichnen und einige Datensätze wieder manuell deaktivieren, wenn Sie nicht alle Datensätze in der Hand zu halten wünschen. Im dritten dargestellten Fenster im Screenshots des Newsletter-Programms finden Sie drei unterschiedliche Funktionen: "Neuer Eintrag", "Eintrag bearbeiten" und "Eintrag löschen".

Sie haben mit diesen Möglichkeiten der Newsletter-Software die Möglichkeit, einen neuen Datenbestand zu erzeugen, zu ändern oder zu löschen, indem Sie mit den beiden Möglichkeiten "Datensatz bearbeiten" und "Datensatz löschen" sicherstellen, dass Sie das aktuelle ausgewählten und nicht den gekennzeichneten Datensätze löschen oder bearbeiten. Mit der nächsten Funktionalität "Serielle E-Mail senden" können Sie eine serielle EMail an die aktuell markierte E-Mail-Adresse Datensätze senden.

Durch Anklicken dieser Schaltfläche drücken öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie weitere Optionen haben: "Neue E-Mail erstellen" (1): Hier haben Sie die Möglichkeit, eine neue Text-E-Mail oder eine neue Web-Mail zu erfassen. Bei der Erstellung einer XML-E-Mail öffnet sich Ihr Outlook-E-Mail-Fenster. Auf dieser Seite können Sie Ihre gewünschte E-Mail einrichten.

Anschließend können Sie diese E-Mail durch Anklicken von "Datei" - "Speichern unter" wählen, sowie an einem anderen Ort aufheben ("MSG-Format" verwenden!). Dazu kommen diese gültigen Platzhalter: Bei freidenannten Adressen finden Sie die Zuweisung unter " Welche Plakathalter kann ich verwenden? " im Serienbriefassistenten von MailOUT. Wenn Sie eine MSG-Datei öffnen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie MailOUT mit der Outlook-Integration durchgeführt* erfolgreich installiert haben.

"â??Open-HTML-Datei" (3): Mit dieser MaÃgabe haben Sie die Möglichkeit, eine HTMML-Datei mit der Newsletter-Software zu â??open â?? und als Schablone zu verwenden. Mit den nächsten Möglichkeiten des Newsletterprogramms haben Sie die Möglichkeit, nach einem Eintrag zu recherchieren (links) und eine Referenz zu öffnen (rechts).

Zur Erstellung einer neuen Datenbasis gehen Sie zum Newsletter-Programm unter Menüpunkt "Datenbanken" und klicken Sie auf "Neue benutzerdefinierte Datenhaltung öffnen". Wenn Sie eine bereits erstellte Datei (Windows Mail-Kontakte, Teildateien, CSV-Dateien usw.) aus einer bereits erstellten Datei einlesen möchten, gehen Sie zu Menüpunkt "Programm" unter "Import Datensätze". Über die letzte Option "Newsletter gestalten" haben Sie die Möglichkeit, Ihren eigenen Rundbrief zu gestalten, wenn Sie das Zusatzprogramm Newslettordesigner im Einsatz haben.

Der NewsletterDesigner ermöglicht es Ihnen, ohne großen Zeitaufwand und ohne jegliche Kenntnisse einen professionellen HTML-Newsletter zu gestalten. Benutzen Sie den Create Newsletterservice dann für die Newslettersoftware MailOut. Newslettergestaltung wie die Fachleute mit Bild, Link und Layout. Für das Newsletter-Design können Sie vorab gefertigte Graphiken und Layoutvorlagen zu Verfügung verwenden oder eigene Schaubilder integrieren.

Wie kann die Newsletter-Software MailOUT arbeiten? Bei unserem Newsletter-Programm betreuen Sie Ihre gesamten Newsletter-Abonnenten vom ersten Eintrag auf Ihrer Webseite bis zum persönlichen Versandhandel. Mit der leistungsfähige Datenbasis mit ihren vielen nützlichen Werkzeugen haben Sie den Überblick über Ihre Mailing-Aktivitäten und können diese effizienter und schneller abwickeln. Probieren Sie die Newsletter-Software kostenlos und kostenlos aus!

Mehr zum Thema