Marketingaktivitäten Beispiele

Beispiele für Marketingaktivitäten

Ausgewählte Beispiele für Marketingaktivitäten und "Animation". von den besten Fällen in der Industrie. Das deutschsprachige Internetportal versucht, so viele Beispiele wie möglich aus dem deutschen Sprachraum oder Europa zu erfassen - aber die "großen Fische" befinden sich hauptsächlich außerhalb des großen Teichs, so dass wir viele Fälle aus den USA vorführen. Als ein globales Unternehmen mit einem Budget von Millionen Menschen alle Hebel in Bewegung setzt, stellen sich einige Vermarkter die Frage:

Zusätzlich zu den Premiumbeispielen stellen wir auch kleine Beispiele vor. Vielleicht kann auch Ihr eigenes Untenehmen in unseren Anwendungsbeispielen aufgeführt werden? Veranstaltungen und Tagungen sind eine hervorragende Gelegenheit, um einen direkten Draht zu den Schöpfern der Industrie herzustellen.

Und so funktioniert Content Marketing! Fünf Beispiele, die auch für kleine Betriebe passen.

Besonders für viele kleine und mittlere Betriebe, Start-ups und Mittelbetriebe ist das Content Marketing schwer zu erfassen. Es gibt auch viele Beispiele, die ohne großes Geld umgesetzt werden können. Großunternehmen wie Coca-Cola, Redbull, IBM oder LEGO haben keine Schwierigkeiten, aufwändige Content-Marketing-Kampagnen zu erstellen. Klein- und Mittelbetriebe müssen mehr Kreativität zeigen - vor allem, wenn ihre eigene Präsenz begrenzt ist.

Aber es gibt viele Beispiele, die verdeutlichen, wie auch kleine und mittlere Betriebe mit Content Marketingkonzepten erfolgreich sein können. Der Clip wurde mehr als 400.000 Mal gespielt und nahezu 40.000 Personen abonnierten den Youtube-Kanal von John Neeman Tools. Die Tischlerin Jacob schreibt in einem Interview: "Wir haben keinen einzigen Pfennig in unser Marketingsystem gesteckt.

Unsere einzige Vermarktung war unsere Passion und der Wunsch, sie mit diesen Folien der ganzen Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Das familiengeführte Bio-Bauernhaus La Vialla in der Toskana produziert und verkauft italienische Spezialprodukte wie Weine, Olivenöle, Käsesorten, Pasta, Soßen und Honigsorten. Doch nicht nur über leckere Speisen, sondern auch über das Thema Vermarktung weiß das Haus etwas.

Sowohl online als auch offline bietet La Vialla ein einzigartiges Einkaufserlebnis durch ausgeklügelte Verpackung, aber auch durch anspruchsvolles Content Marketing. In der Website von La Vialla finden Sie nicht nur die entsprechenden Erzeugnisse, sondern auch viele Angaben über die Produktion und die Zutaten der gebotenen Erzeugnisse. Doch auch darüber hinaus hat die Website von La Vialla viel zu tun.

Hier finden Sie Rezepturen, über eine Live-Cam-Funktion können Sie das Geschehen auf dem toskanischen Landgut verfolgen und unter dem Menüpunkt "Tagebuch des Hofes" finden Sie kleine Erfahrungsberichte aus der Gegend in Video. Deshalb setzt die Porzellanmanufaktur einerseits auf unterschiedliche Materialien, andererseits aber auch auf die Verbindung der Online- und Offline-Welt.

Auf ihrer Website unterhält die Bekleidungskette "Kauf dich glücklich" einen eigenen Weblog im Zeitschriftenformat, über den sie ihre Artikel hauptsächlich ausliefert. Dabei werden die eigenen Angebote mit allgemeinen Hinweisen und Vorschlägen verknüpft, die einen zusätzlichen Nutzen bringen. Das Blatt steht unter den Fitchen des Verlags Grüner und Jahr, beweist aber trotzdem wunderschön, wie man mit gutem Inhalt anscheinend lässig interessante Artikel herstellen und vertreiben kann.

Wenn Sie nach einem Nudelessen hoffnungslos "Tomatenflecken entfernen" googeln, ist einer der ersten Zugriffe die Website des Spezialreinigerherstellers Dr. Beckmann. Die Präsentation der eigenen Erzeugnisse wird auf der Website um die konkreten Einsatzfälle ergänzt. Als kleiner Leitfaden finden Sie für jeden Farbstoff die richtige Behandlungsmethode - natürlich mit Ihren eigenen Präparaten - und spannende Zusatzinformationen. Der Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte.

Eine solche Vorgehensweise sollte für nahezu jedes Untenehmen gelten. Jedes Untenehmen ist ein Fachmann für etwas. Zusätzlich zum umfassenden Themenbereich "Themenwelten", in dem Sie von Kindergeburtstagen über Konfitüren und Pizzabäckerei bis hin zu allem, was für die Menschen in der Kueche von Interesse sein koennte, gibt es auch Videofilme zur Rezeptidee, Ernährungsinformation und allergieauslotenden Maßnahmen.

Auf der Website finden Sie auch kostenloses Material für Schulen und Kindergärten zum Herunterladen. Selbstverständlich ist Dr. Oetker ein großer Konzern und "Kauf dich glücklich" kann sicherlich ein ganz anderes Redaktionsteam aufbauen als ein mittelgroßes oder kleines Unter-nehmen. Nichtsdestotrotz können mit den oben aufgeführten exemplarischen Vorgehensweisen Alternativen entwickelt werden, die auch von kleineren Betrieben und damit mit einem kleineren Budgetrahmen problemlos umgesetzt werden können.

Mit welchen Content-Marketing-Beispielen kennen Sie noch, die für kleine Firmen geeignet sind?

Mehr zum Thema