Massenmail Verschicken

Bulk-Mail versenden

Emails mit Outlook Im Windows-Umfeld ist Outlook das Standard-Mailprogramm. Zusammen mit Word kann sie auch persönliche Serienbriefe verschicken. Am besten ist es in Outlook, mit Verteilern zu interagieren, um eine Mitteilung oder einen Rundbrief an eine grössere Empfängergruppe zu senden. Um eine neue Mailingliste zu erstellen, wählen Sie in Outlook 2007 den Unterordner " Contacts " und drücken Sie auf " New " und " Distribution list ".

Dann gehen Sie zu "Mitglieder auswählen" und doppelklicken Sie auf die Person, an die Ihre Nachricht gesendet werden soll. Weil, wenn ein Ansprechpartner eine Telefaxnummer hat, Outlook diese als separaten Adreßeintrag aufzeichnet. Abschließend mit "OK" abschließen, der Truppe einen Gruppennamen zuweisen und auf "Speichern und Schließen" drücken.

Sie werden die Gruppierung in den Outlook-Kontakten dann als separaten Eingang vorfinden. Um zu verhindern, dass die Adressaten merken, an wen die Mitteilung sonst gesendet wurde, sollten Sie die Email-Adressen - und auch eine Verteilungsliste - immer nur in das Feld BCC einer Mails eintragen. Die Abkürzung BCC steht für Blinde Durchschrift und bezieht sich auf eine funktionale Verknüpfung, die den Feldinhalt während der Übertragung aus dem Kopf der Sendung austrägt.

Dennoch wird die Mitteilung natürlich an alle erwünschten Empfänger gesendet. Sie müssen zunächst das Feld SCC in Outlook einrichten. Öffne eine neue Mails, gehe zum Menu "Optionen" und klicke auf "Bcc anzeigen" unter "Felder". In Outlook steht eine Serienmail-Funktion zur Verfügung, mit der der Name des Empfängers direkt in die Grußformel aufgenommen werden kann.

Nach der Aktivierung des Verzeichnisses "Contacts" im Menüpunkt "Tools" unter "Mail Merge" ist er zu erreichen. Der Funktionsumfang umfasst die Zusammenarbeit mit Word und das Versenden eines formatierten Word-Dokuments in einer sonst leer em Mail - diese Funktionalität ist daher für den beruflichen Gebrauch nicht geeignet. Es gibt auch mehrere Add-Ins, die die seriellen Mail-Funktionen von Outlook optimieren, wie eMailMerge 4 Outlook (www.addins4outlook.com, ab 39,95 $), MONewsletter (www.supernature-forum.de/e-mail/75540-monewsletter-outlook-erweiterung-newsletter-serienmail.html, Shareware) oder Send Personal (www.shareware.de/send-personally, Shareware).

Bulk-Mail senden

ich habe ungefähr 3000 Emailadressen von meinem Kundenbestand und ich möchte einen Test an alle schicken. Weiß jemand, wie man das macht ?.... Richten Sie dazu einen Postboten auf Ihrem Rechner ein..... Es gefällt Joa GMX nicht, wenn Sie tausend E-Mails auf einmal verschicken, das ist eindeutig Sache des Anbieters und sollte vermeiden, dass Free-Accounts so leicht gespielt werden können.....

3. Servers, von dem du scrounge (wenn du weißt, wer) und über die Relais. Weißt du vielleicht einen Provider, der so etwas mit etwa 1000 Mal am Tag bietet? wie machst du deinen eigenen Servers? und falsch weiß ich jemanden, der einen Servers hat, wie machst du das dann? dann könnte ich möglicherweise einen von ihnen aufkaufen und dort aufhören, meine E-Mails zu versenden, weil es dann keinen wie die anderen gibt, den ein Spamming-Filter dem einen automatischen Lock gibt.

Ich wäre auch an den Hintergründen interessiert....Wie bekommt man einen solchen "Kundenstamm" mit E-Mail-Adressen, ohne überhaupt eine Vorstellung zu haben? Und das, ohne die 700 Anschriften von alleine eingeben zu müssen?

Mehr zum Thema