Mehr Traffic

Höherer Traffic

Doch was tun Sie, wenn kaum jemand die Beiträge liest und der Traffic sinkt? Benötigen Sie mehr Traffic für Ihre Website? Ich kämpfte auch jahrelang für mehr Traffic für meine eigene Website. Springe zu Warum willst du mehr Traffic generieren? Ein höherer Traffic ist gleichbedeutend mit mehr Besuchern.

Es gibt 5 Wege, um mehr Traffic für Ihre Webseite zu schaffen.

Beim Betreiben eines Online-Geschäfts ist der Traffic für Ihr Business von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie keinen Traffic sehen, wird niemand Ihr eigenes Business entdecken, geschweige denn Ihr eigenes ausgeben. Deshalb ist es besonders wertvoll, mehrere Konzepte parallel zu betreiben, um neue Benutzer auf Ihre Seite zu ziehen, das Vertrauen von früheren Benutzern zu erhalten und die Chance auf einen Wiederkauf bei Ihnen zu steigern.

Auch wenn dies für kleine Betriebe nicht einfach klingt, gibt es Möglichkeiten, noch mehr potentielle Käufer für Ihre Webseite zu gewinnen. Zu den gebräuchlichsten Arten des Content Marketings gehören Social Media Content, Case Studies, Blogger und Newsletters. Aber solange Sie Content liefern, der Ihrem Zielgruppe einen zusätzlichen Wert bringt, werden Sie wahrscheinlich mehr Traffic erhalten.

Kundenrezensionen sind eine tolle Art von Inhalten, die laufend auf dem neuesten Stand sind, verbindlich und nützlich für Ihre potentiellen Käufer, indem sie ihnen mitteilen, was sie von Ihrem Geschäft erwartet. Zusätzlich haben Sie mehrere Methoden, um die Zahl der Subpages Ihrer Webseite zu vergrößern, die das Ranglistenergebnis einiger Ihrer bedeutendsten Keywords beeinträchtigen können.

Überlegen Sie, ob Sie neue Kategorieseiten, Blog-Artikel, Bilder, Grafiken, Info-Grafiken oder Filme hinzufügen möchten, damit Ihre Webseite ihr Rang aufrechterhalten und auch in Zukunft ein breites Interesse an neuen Zielgruppen wecken kann. Nachdem Sie damit angefangen haben, Ihre Suchergebnisse für bestimmte Keywords zu optimiert und deren Leistung mit Tools wie SEMrush zu überwachen, können Sie auch ältere Suchergebnisse aufbereiten und das Suchergebnis dieser Websites durch regelmäßige Aktualisierung ihrer Suchergebnisse erhöhen.

Denke daran, dass Google neue Informationen besser mag als diese. Eine hohe Platzierung wird immer mehr organischer Traffic erzeugen, also behalte deine bisherigen Beiträge im Blick. All dies mit großem Inhalt und einer schönen visuellen Sprache. Im Gegensatz zu AdWords ist das Werben auf der Website von Google in den Bereichen Google, Thitter und anderen Social Networks noch immer vergleichsweise preiswert, und viele dieser Websites ermöglichen es Ihnen, Ihre Zielgruppe anhand spezifischer Keywords oder Demografien weiter zu unterteilen.

Dennoch mag man sich die Frage stellen, ob sich eine Bewerbung in den Social Media wirklich auszahlen kann? Im Vergleich zu Pay-per-Click-Werbung haben die Social Media einen entscheidenden Vorteil: Sie können exakt die Zielgruppen ansprechen, die Sie ansprechen moechten. Darüber hinaus öffnet die Bewerbung in den Social Media ein größeres zeitliches Fenster für Ihre Tätigkeit. Mobiler Gerätetyp und vieles mehr....

Du denkst, die Ladezeiten deiner Webseite spielen keine Rolle? Egal. Ein kürzerer Ladezeitraum erhöht nicht nur die Konversion Ihrer Webseite, sondern bringt Ihnen auch mehr organisch Traffic. Für Firmen ist es lohnenswert, wenn Suchmaschinen-Webcrawler ihre Webseiten rascher und relevanter auswerten können. Daher ist es wichtig, die Ladezeiten Ihrer Webseite zu minimieren - für Ihre Anwesenheit in den Recherchenergebnissen, für eine bessere Benutzerfreundlichkeit und letztlich für mehr Einkünfte.

Apples Webseite hat in ihrem Speed-Test 89 von 100 gefunden. Der Internetauftritt ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine E-Commerce-Website ihren Benutzern das Erlebnis einer einmaligen Erfahrung gibt. Sie können auch kostenlose Werkzeuge wie Pingdom oder GTmetrix verwenden, um die Bewertung Ihrer Webseite zu errechnen. Verkürzen Sie die Ladezeiten Ihrer Webseite mit diesen 10 Tipps:

Verkürzen Sie die Reaktionszeit des Supports. Reduzierung der Betriebsmittel. Ordnen Sie den Inhalten oben auf der Webseite eine Priorität zu. Plug-Ins verringern. Reduziert Umleitungen. Google will in nicht allzu ferner Zeit seinen ersten Mobile-Index aufstellen. Aber welche Konsequenzen hat das für die Webseite Ihres Unter-nehmens? Solange Ihre Webseite nicht für mobile Geräte optimal ist, wird Ihr Rang darunter leidet.

Nach Angaben von Google sind 61% der Benutzer unwahrscheinlich, dass sie zu einer mobilen Seite zurückkehren, wenn sie beim ersten Mal Probleme beim Aufrufen haben. Um die Ladezeiten Ihrer Webseite zu verkürzen und die Anforderungen der mobilen Benutzer zu erfüllen, ist eine schnelle Ladedauer von größter Bedeutung, und Google macht es Ihnen einfacher, die Ladezeiten Ihrer Webseite zu verkürzen.

Zur Verkürzung der Ladezeiten für Mobilnutzer hat Google kürzlich das Projekt AMP (Accelerated Multiple Cell Pages) ins Leben gerufen. Zur Optimierung Ihrer Webseite für den mobilen Einsatz müssen Sie sich für eine entsprechende Konfigurierung aufstellen. Wenn Sie eine dieser Einstellungen vorgenommen haben, sollten Sie Google und andere Internetsuchmaschinen darüber in Kenntnis setzen, damit sie diese in Betracht ziehen und Ihre Seite dementsprechend einstufen können.

Die wachsende Popularität von virtuellen Mitarbeitern wie z. B. Martin, Alexander oder Googles Assistant hat eine neue Zeitrechnung im Internetzeitalter eingeläutet. Heutzutage ist es immer wahrscheinlicher, dass Menschen, die im Internet nach einer Information im Internet nachschlagen, im Gegensatz zu den Vorjahren die Sprache und die Natursprache nutzen. Sundar Pichai, CEO von Googe, sagte in seiner Keynote-Präsentation für Googe I/O 2016 seinem Auditorium, dass 20% der Handy-Suche heute Sprachsuchvorgänge sind.

Deshalb sollten Sie Ihre SEO auf die Sprachrecherche zuschneiden und darüber hinaus nach potenziellen konversationsähnlichen Abfragen - so genannten Conversational Queries - suchen, die für Ihre Webseite von Bedeutung sein können. Wer seine Recherchestrategie noch nicht um die sprachgesteuerte Suche ergänzt hat, verpasst die Möglichkeit potentiell profitabler Nachfragen. Hier sind einige der Wege, wie Sie Ihre Texte an Ihre sprachliche Suche anpassen können:

Bei der Suche nach Sprachen wird die natürliche Muttersprache verwendet. Die klare Beantwortung einer oft gestellten Fragestellung hat bei der Suche in der Fremdsprache größere Aussichten. Der örtliche SEO ist Ihr Freund: Es ist dreimal so wahrscheinlich, dass eine Sprachensuche örtlich ausgerichtet ist. Daher ist es wichtig, Ihre Kontaktdaten, Geschäftszeiten, Standorte und Informationen auf dem Laufenden zu hält.

"Es ist wahrscheinlicher, dass Ihr Betrieb unter den ersten Ergebnissen der Suche erscheint, wenn Sie Ihre Webseite für die örtliche Suchmaschinenoptimierung optimieren. Ob Sie Ihre ersten oder über 10000 Kundschaft anstreben: Sie können Ihre Produkte auf den Markt bringen: Die Gewinnung von mehr Traffic für Ihren Online-Shop ist ein Schlüsselfaktor für Ihr Geschäftswachstum. Mit Hilfe dieser 5 bewährten Verfahren erzeugen Sie auf lange Sicht mehr Traffic.

Mehr zum Thema