Meldeadresse Deutschland

Registrierungsadresse Deutschland

Sie sind gerade in Deutschland angekommen? Vielleicht bist du auch nur innerhalb Deutschlands umgezogen? Ihre Registrierungsadresse hat nichts mit Ihrem Einkommen zu tun. Die Registrierungsadresse ist die im Registrierungsregister gespeicherte aktuelle Wohnadresse einer Privatperson.

Registrierungsadresse: Digitalnomaden gegen die Bürokratie

Jeder, der ein digitales Nomadenleben führt - also einen nominalen Lifestyle kultiviert - wird in Deutschland eine ganze Serie von Clubs vorfinden, die auf ihn geschleudert werden. Zu diesen Vereinen gehört das Bundesgesetz über die Meldepflicht. Falls sich die Erziehungsberechtigten oder der Virtual Assistant weigerten, alle Ihre E-Mails zu scannen, greift Drop Scan ein. Sie erhalten dort eine Mailbox-Adresse in Berlin, an die Sie Ihre komplette Mail senden können.

Ihre Dropscan-Adresse ist als Registrierungsadresse jedoch nicht geeignet, und hier fangen die Schwierigkeiten an. Von Ihnen wird angenommen, dass Sie an Ihrer Registrierungsadresse ansässig sind. Amtliche Briefe, z.B. vom Landgericht oder vom Steueramt, werden immer an Ihre Registrierungsadresse geschickt. Wenn Sie einen sympathischen Steuerexperten haben, der wenigstens die Posten vom Steueramt erhält, haben Sie den Vorzug.

Tatsache ist: Nach dem Registrierungsgesetz müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Firmenname in der Mailbox Ihrer Registrierungsadresse steht und dass dort regelmässig jemand nach Ihnen sucht. Außerdem und vor allem hier muss darauf geachtet werden, dass die offizielle Post Sie schnell anspricht. Es gibt ein Fehler, wenn die Fa. Müller noch 2 EUR 50 von Ihnen erhält (und Sie haben das vergessen) und die Fa. Müller nicht Ihre derzeitige Anschrift hat.

Das Unternehmen Müller ist wütend und will die 2 EUR 50 jetzt mit Unterstützung eines Inkassounternehmens einziehen. Die Inkassostelle bestimmt Ihre Registrierungsadresse über die Einwohnermeldebehörde. Das Inkassoschreiben kommt nicht bei Ihnen an. Aus 2 und 50 Cent wurden bald 250 Cent. In Deutschland ist eine Registrierungsadresse nur so lange obligatorisch, wie Sie in Deutschland wohnen.

"Kein Hauptwohnsitz in Deutschland". Wer sein Unternehmen in Deutschland führt (wie wahrscheinlich), wird es wieder schwer haben. Sie hat ein Unternehmen in Deutschland, das davon ausgeht und ausgeht, dass es in Deutschland registriert ist oder wenigstens in der Lage ist, Briefe zu erhalten. Das umfassende Bevölkerungsregister.

Dieses Verzeichnis wird in China als "Hukou" bezeichnet. Zu Maos Zeit wurde der Chukou in China gegründet, um eine größtmögliche Einflussnahme auf die Population zu erwirken. Obwohl die Vorschriften weitgehend entspannt sind, existiert die Grundstruktur des Hukous auch heute noch in China. In Guangzhou erhalten die übrigen Einwohner durch die Huko an ihren Wohnort gefesselt und erhalten vom Land wesentlich weniger gesundheitliche und Bildungsleistungen.

Okay.... Ich möchte den Chukou nicht wirklich mit dem dt. Registrierungssystem gleichsetzen. Fakt ist jedoch, dass der Bundesstaat wieder Schnarchen macht, während sich die soziale Wirklichkeit derzeit rasant ändert. Natürlich gibt es keine völlige Missachtung in anderen Staaten ohne Registrierung (USA, Großbritannien, Frankreich, Irland).

Wer noch hinter dem Weihnachtsmann lebt oder aus irgendeinem Grund keinen PC nutzen kann, kann eine Poststelle aufbauen, die die an die meldende E-Mail-Adresse gehende Mail druckt und per Briefpost ausliefert. Denn das Steueramt macht das schon seit langem. Dies wird nicht jeden über Nacht treffen, aber jedenfalls alle, die auf der Wave surfen wollen.

Ein großer Teil meiner mittelrelevanten Mail kommt dank Service Providern wie Dropscan inzwischen verhältnismäßig sicher bei mir an. Inwiefern haben mich die wichtigen E-Mails nicht erreichen können? trotz Anmeldepflicht viel Freiraum genießen: Kennen Sie andere Anbieter, die Sie trotz Ihres mobilen Büros als Master of Corresponding weiterempfehlen können?

Auch interessant

Mehr zum Thema