Messe Marketing Ideen

Marketing-Ideen für Messen

Sofern es zur Marketingstrategie passt. Mit welchen Mitteln und Wegen kann man Besucher im Vorfeld von Messen effizient ansprechen? Denken Sie über mehrere Maßnahmen nach, um Ideen zu haben, wenn es nicht funktioniert. Oftmals liegt der Fokus nur auf Messeständen und Marketingmaterialien.

Anregungen zur HANNOVER MESSE

Bereits vor wenigen Tagen hatte die Branche ihre Ausstellungsstände in Hannover abtransportiert. Es ist an der Zeit, in Ihrem Kopf zu stöbern und die gebliebenen Messe-Marketingkonzepte zu namen. Bereits vor wenigen Tagen hatte die Branche ihre Ausstellungsstände in Hannover abtransportiert. Es ist an der Zeit, in Ihrem Kopf zu stöbern und die gebliebenen Messe-Marketingkonzepte zu namen.

Nicht nur die Anziehungskraft der HANNOVER MESSE auf die internationale Entwicklung von technischen Neuerungen ist bekannt. Einige von ihnen sind besonders in Erinnerung geblieben. Wie wichtig solche Messe-Marketingkonzepte sind, zeigt der "AUMA Trade Fair Trend 2018": Nach Aussage der untersuchten Firmen ist der Messebudgetanteil in der Untersuchung in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen, zuletzt auf einen Spitzenwert von fast 50 vH.

Knapp ein Quartal lang ist die Messebeteiligung gar das entscheidende Werkzeug in der Marketingkommunikation. Wie Firmen mit einem cleveren Stand-Konzept Messeauftritte mit anderen bedeutenden Kommunikationsmitteln verbinden können, verdeutlichen die nachfolgenden Ausschnitte. Dementsprechend groß war auf der HANNOVER MESSE 2018 der Anteil von Großbildschirmen und multimedialen Inhalten, die Messe-Marketingbotschaften transportieren und die Aufmerksamkeit der Messebesucher wecken.

Mit Hilfe eines an der Wand befestigten und interaktiven Karten- und Tablet-Computers sowie einer Video-Säule konnten sich die Standbesucher zum Beispiel durch die Szenarien "Value-driven Intelligence" des Technikkonzerns leiten und sich über Filme zu aktuellen Schwerpunktthemen wie Cybersecurity unterrichten. Weitere Digitallösungen wie ein Robotarm oder die Virtual-Reality-Anwendung für Instandhaltungsarbeiten waren ebenfalls zu besichtigen. Dabei wurden neben Videowänden und Marketing-Finesse für Architekturmessen auch kleine handwerkliche Helfer eingesetzt.

So waren z.B. Anzeigen auf den Besucherköpfen ein markantes Beiwerk. Schon beim Ausprobieren entsteht um den Bildschirm herum eine Menschenmenge - ein erfreulicher Begleiterscheinung aus Sicht des Messe-Marketings. Eine weitere Marketing-Idee, die sich während der HANNOVER MESSE großer Popularität erfreut hat, war das effektive Zusammenspiel mit den ausgestellten Techniken vor einem Fachpublikum.

Trotz AI erschien der Umgang mit Menschen von Bedeutung, die Resultate des "AUMA MesseTrends 2018" bestätigten diesen Eindrücke. Egal ob Messe-Videoproduktion, mobile Berichterstattung (via Social Media) oder Live-Kommunikation im Allgemeinen, Vice President Digital & Content Lars Basche erwartet Ihre Anfragen.

Mehr zum Thema