Möchte mich Selbständig machen

Will mein eigenes Unternehmen gründen

aus der Arbeitslosigkeit heraus, will ich mein eigenes Unternehmen gründen. Als Selbständiger werde ich im Elternurlaub arbeiten, in Teilzeit. Selbständigkeit in der Zeit des Elternurlaubs - Ist das möglich?

Wenn Sie während der Erziehungszeit ein eigenes Unternehmen gründen möchten, sollten Sie die finanzielle Unterstützung, die Sie von Ihren Eltern erhalten, in der ersten Phase berücksichtigen. Es handelt sich um eine Selbständigkeit auf dem Prüfstand, denn am Ende des Elternbeihilfe steht noch ein Dienstherr, an den man wiederkehren kann. Tatsache ist, dass Sie Teilzeitarbeit leisten können, während Sie gleichzeitig Elternbeihilfe erhalten. Mach es selbst, während du deine Windeln mit einer Seite wechselst und die Flasche auf dem Ofen mit der anderen erwärmst?

So viele sprengten die wunderschönen Absichten, die sie pränatal füllig formulierten: In meiner Karenz restauriere ich rasch ein altes Gebäude - auf eigene Faust. In der Karenz erlerne ich einige Sprachen und führe Fernunterricht durch. Als Selbständiger werde ich im Elternurlaub arbeiten, in der Nebenjob. Vielleicht ist der Einstieg in die Selbständigkeit gar optimal.

Sie als Selbständiger können Ihre Tätigkeit später an die Betreuungsmöglichkeiten der Kinder adaptieren, ohne lange Gespräche mit einem Unternehmer führen zu müssen oder sich permanent auf die Berücksichtigung von Kolleginnen und Kollegen verlassen zu müssen. Entscheidend sind realitätsnahe Planungen, gutes Time-Management und Spaß an der Sache. Sie dürfen während der Erziehungszeit arbeiten. Unabhängig davon, ob Sie eine Teilzeitbeschäftigung oder eine selbständige Tätigkeit ausüben, beträgt die Arbeitszeit immer 30 Std. Die Arbeitszeit ist begrenzt.

Falls Sie einen Auftraggeber haben, sollten Sie ihn über Ihre Vorhaben unterrichten. Der Auftraggeber muss nicht notwendigerweise eine Nebenbeschäftigung bewilligen, aber er sollte darüber Bescheid wissen. Du musst das zuerst ausdiskutieren. Tatsächlich unterscheidet sich die Selbstständigkeit in der Erziehungszeit nicht wesentlich von der Existenzgründung eines Teilzeitunternehmens: Ein Geschäftsplan oder eine gut entwickelte Unternehmensidee ist ein guter Auftakt.

Sie müssen ein Gewerk eintragen oder bei selbständiger Erwerbstätigkeit das Steueramt informieren. Ob Ihre Stiftung als Teil- oder Vollzeitarbeit gilt und welche Beitragszahlungen Sie nun leisten müssen, sollten Sie mit Ihrer Krankenversicherung abklären. Einkünfte, die Sie während des Elterngeldes erzielen, werden teilweise von Ihrem Erziehungsgeld abgezogen.

Diejenigen, die während der Erziehungszeit ein eigenes Betrieb aufbauen, müssen in der Lage sein, ihre Stärken gut zu nutzen. Erhalten Selbständige eine Mutterschaftsbeihilfe? Elternbeihilfe für Selbständige - Teil 1: Wer hat sie?

Mehr zum Thema