Motivationstrainer

MotivationstrainerInnen

Motivationstrainer: Die Erfolgsmissionare der Zukunft "Jürgen Höller rief zu den Menschen, die in den Sitzreihen aufgetreten sind, sich nach rechts gedreht haben und sich nun gegenseitig den Hintern einmassieren. Immer wieder läßt Höller seine rechte Handfläche in die weit ausgebreitete Linkshälfte klatschen, stampfend und zuckend; zum Schluss läuft er mit einem Wasserschild durch die Flur, plätschert und heult.

"Jürgen Höller bezeichnet die "Energiepause" als den gemeinsamen Rausch, in dem er die Besucher im Congress Center Basel auspeitscht, bevor sie wieder stundenlang bleiben, um den Erzählungen und Hinweisen, Scherzen und Aufrufen des Motivierenden zu folgten. Die Zuhörer sollten hoch konzentriert sein, forderte Jürgen Höller gleich zu Anfang. Dies ist die "erste Regel" der "Power Days", die Höller auch in vielen anderen Metropolen im angelsächsischen Sprachraum organisiert.

Viele haben von Höller schon einmal gesprochen. Höller macht nur in den seltensten Fällen ein ernsthaftes Profil. Neben den Power Days bietet das Unternehmen zwölf weitere an. Bereits in den 90er Jahren war Höller im Fernsehen zu sehen und leitete ein erfolgreiches Beratungsfirmen. Höller bereitete den IPO seines "Trainingsunternehmens" Inline Motivation AG vor, während er von der Generalstaatsanwaltschaft ins Visier genommen wurde.

Höller lässt den Gefangenen sagen: "Niemals, nie, nie, nie, nie, nie - nie aufgeben. "Die Zeit im Knast hat ihm die Gelegenheit gegeben, in das "Urwissen" der Menschen einzutauchen, sagt Höller heute. Dies ist das Unternehmen von Jürgen Höller. Höller dominiert im angelsächsischen Sprachraum das Geschehen mit Unbehagen, aber er ist nicht allein.

Meistens verkünden diese Motivationstrainer den unbedingten Vertrauen in die wirklich grenzenlosen Fähigkeiten eines jeden Menschen. Ein Wort, das man hört - denn dafür brauchen viele Menschen es. "Wie die meisten Erfolgszüchter ist Höller ein talentierter Sprecher, er redet ohne zu zweifeln, kraftvoll und sonor. Zu diesem Tarif erhalten Sie zusätzliche Höller-Produkte wie ein Workbook und Audio-Programme sowie Eintrittskarten für weitere Power Days.

"Das ist für dich kostenlos, es ist eine Investition", schreit Höller mit schriller Stimme: "Bist du endlich soweit, dein Geld dort einzusetzen, wo dein Mund ist? Höller scheint mit weit nach oben gestreckter Fäuste, als würde er seine Einsichten direkt aus den Himmelskugeln erhalten. Mandela, Arnold Schwarzenegger, Muhammad Ali: Höller beschreibt all diese Menschen als seine Väter.

Während früher Religionsgemeinschaften oder Politikideologien vielen Menschen geholfen haben, ihr verwirrendes Dasein zu gestalten, sind heute die Missionsleiter für Erfolg und Selbstvervollkommnung zu haben. Aber nur die "Jürgen Höller Academy", so der Eigentümer, wird in diesem Jahr einen "zweistelligen Millionenbetrag" erreichen. Außerdem wird das Unternehmen der Motivationstrainer und Erfolgstrainer gestärkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema