Nebenberuflich Selbstständig machen

Sideline Selbständigkeit

Selbständigkeit in 7 Stufen NEBENBERUFLICH? Du musst aufpassen! Sie gründen Ihr eigenes Unternehmen? Weil die Veränderung der eigenen Existenzbasis durch eine Unternehmensgründung viele Änderungen mit sich bringt, macht es durchaus Sinn, diesen Prozess zunächst einmal in Teilzeit zu erproben. Daher kann es für viele Menschen, die unternehmerisch tätig werden wollen, durchaus vernünftig sein, sich in Teilzeit selbstständig zu machen.

https://unternehmerkanal.de/geschaeft...? Die besten Firmenkonten ?https://unternehmerkanal.de/geschaeft... https://unternehmerkanal.de/geschaeft... https://unternehmerkanal.de/clickfunn...? Das optimale Landing Page Tool ?? https://unternehmerkanal.de/clickfunn...

?https://unternehmerkanal.de/tshirtfor... Mit T-Shirts Geldverdienen ?? https://unternehmerkanal.de/tshirtfor... Die Verknüpfungen im Videofilm und in der Filmbeschreibung sind teils Partnerlinks, die mir bei der Finanzierung dieses Kanals ausreichen. Beim Kauf eines Produkts oder einer Serviceleistung über einen dieser Verknüpfungen erhalten die Kanäle eine Kommission. Dabei behandle ich Affiliate-Link sehr verantwortungsbewusst und lege nur solche Dienste und Angebote nahe, von denen ich davon bin, dass sie von Nutzen sein können und einen zusätzlichen Wert haben, und die ich selbst nütze.

Selbständigkeit in Teilzeit - Minerva

Teilzeitselbstständigkeit bedeutet, dass Sie in Vollzeit oder Vollzeit oder teilweise und in Teilzeitelbstständigkeit beschäftigt sind. Bei der Registrierung des Unternehmens wurde mir rasch klar, dass es nicht so einfach war, Kundschaft zu gewinnen, und dass die Kundschaft wenig bezahlen wollte. Somit hatte ich Zeit für die selbständige Aktivität, die ich durchführte.

Ich war für meine Arbeitsversicherung abgesichert und hatte ein regelmässiges Gehalt zur Deckung meiner Grundkosten. Liegt Ihr Selbständigengewinn unter 5000 pro Jahr, können Sie bei der SVA eine "Befreiung von der gewerbsmäßigen Sozialversicherung" einreichen. Wird die Freistellung erkannt, dann sind Sie nicht mehr beim kaufmännischen Verband der VS Versicherungen abgesichert - sondern bei Teilzeitarbeit!

Mit ca. 170 pro Kalendermonat erscheinen die Ausgaben für die gewerbliche soziale Sicherung nicht sehr hoch, aber wenn man noch keine Kundschaft hat, ist das auch eine Menge damit. Dies ist natürlich nur möglich, wenn Ihr Profit unter 5.000 ? pro Jahr liegt. Zeigt die Einkommenssteuererklärung anschließend, dass der Ertrag gestiegen ist, müssen Sie die GSV-Beiträge für das ganze Jahr bezahlen.

Als Selbständiger müssen Sie eine jährliche Einkommenssteuererklärung einreichen. Ihr Gehalt setzt sich zusammen aus dem Gehalt aus Ihrem Arbeitsverhältnis und dem Ertrag aus der Selbständigkeit. Welche Steuerabgaben Sie zu entrichten haben, sehen Sie in dieser Tabelle: Die 27-jährige Cristen Stewart ist Vollzeitkraft in einer Hausbank und gestaltet Teilzeit-Websites.

Durch diese Beschäftigung erwirtschaftet sie 21.000 Nettoeinnahmen pro Jahr. Rund 2.800 EUR Lohntarif wurden bereits an das Steueramt abführt. Aufgrund seiner Selbständigkeit muss er etwa 1400 an das Steueramt zahlen. Sie müssen Ihren Arbeitsplatz nicht aufgeben, um sich selbstständig zu machen. Sie können auch nebenher eine selbständige Erwerbstätigkeit ausüben.

Dies ist aus folgendem Grund sinnvoll: niedrigere Ausgaben (Wegfall der gewerblichen Sozialversicherung), ein geregeltes Gehalt durch Ihre Beschäftigung, so dass Sie von vornherein nicht auf die Erträge Ihrer selbständigen Erwerbstätigkeit abhängig sind und Zeit haben, sich einen Kundenstamm zuzulegen. Wer selbst ins Geschäft kommt, wird feststellen, dass er noch viel zu tun hat.

Mehr zum Thema