Nebenstellenanlage Analog

TK-Anlage Analog

Anfangs arbeitete die Nebenstellenanlage analog und konnte über mehrere parallele Verbindungen an das öffentliche Telefonnetz angeschlossen werden. Orchestrale Telecom PABX KS416 - Telefonsystem analog - Orchestrale Telecom 4-adrig, 16 Durchwahlen - Die Kommunikations-Lösung für kleine Unternehmen ! In Verbindung mit dem Bedienertelefon KP416 können Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeitenden um ein Mehrfaches effektiver sind ( "Anruffilterung", zentraler Kurzwahl-Speicher, Callback bei Besetzt, etc.). Bei den anderen Durchwahlen klingelt es nicht, so dass Sie überflüssige Störungen Ihrer Mitarbeitenden ausschliessen.

Im Besetztfall können Gespräche gezielt an eine Vakanz umgeleitet werden.

Führungskräfte können ihre Gespräche auch an ihre Sekretäre weiterleiten und nur Sekretäre können die Führungskräfte telefonieren oder Gespräche an ihre Telefone weiterleiten. Für jede Rufnummer kann ein Rufzeichen für eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern eingestellt werden. Bei der Rufnummer mit der Nummer -1 werden die Durchwahlen A und D, die Durchwahlen -2 D und O, die Durchwahlen -3 Fax angerufen.

Sie können allen oder selektierten Erweiterungen einzeln oder einzeln zugewiesen werden. DirektwahlBei den meisten Telefonsystemen müssen Sie eine Rufnummer vor der eigentlichen Rufnummer eintragen. Der Orchidee 206 kann so eingestellt werden, dass der Nutzer ohne Wahl einer Rufnummer die jeweils folgende kostenlose Linie aufnimmt.

Kurzwahltasten können vom Systemverwalter oder Fachbereichsleiter für die Verwendung durch alle Mitarbeitenden eingerichtet werden. Jeder Teilnehmer kann auf diese Kodes zugreifen (zwischen ##01 und ##99), um Zeit zu gewinnen und die Arbeitsproduktivität zu steigern. Gewisse Durchwahlen können so eingestellt werden, dass sie NUR die Kurzwahl verwenden, um private Gespräche oder unnötige Kosten zu reduzieren.

Für einige Anrufe ist es sinnvoll, einen alternativen Provider mit Vorwahl zu verwenden, um die Telefonkosten zu senken (z.B. im Ausland). Mit der Orchidee KS416 können Sie dieses Prefix so einstellen, dass es bei jedem beliebigen Anruf sofort eingesetzt wird, was Zeit und Kosten einspart. Zahlreiche Nutzer haben Zugang zur IP-Telefonie (VoIP) für kostenfreie oder günstige Anrufe sowie zu analogen Anschlüssen.

Die TK-Anlage kann so eingestellt werden, dass das Prefix -9 über die Analogleitung und -8 über die IP-Leitung geht. Besondere Merkmale der Orchidee KS416:

Mehr zum Thema