Neue Email Adresse Erstellen Kostenlos Gmail

Kostenloses Gmail erstellen mit neuer E-Mail-Adresse

Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre erste Gmail-Adresse erstellen. Erstellen Sie eine neue gmail-Adresse und verknüpfen Sie sie mit Ihrem bestehenden Google-Konto. Diese neue Adresse kann dann als primäre Mailadresse verwendet werden. Es wird die Seite zur Kontoerstellung von Google geöffnet. Google Mail-Login: Registrieren Sie sich kostenlos und melden Sie sich bei Google Mail an.

Ändern der Gmail-Adresse - Anweisungen

Diese neue Adresse kann dann als Hauptadresse verwendet werden. Wenn Sie die Gmail-Adresse abändern möchten, folgen Sie unseren Anweisungen. Im Beispiel möchte Hans Mustamann seine bisherige Gmail-Adresse hanserich@gmail. comm in die neue hans.mustamann@gmail. de: Füllen Sie alle Eingabefelder aus und geben Sie die neue Gmail-Adresse unter Benutzername aussuchen ein.

Die " @gmail. Geben Sie unter Current e-mail address die aktuell gültige Gmail-Adresse ein, die Sie bearbeiten möchten - in unserem Beispiel hanserich@gmail.com. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nächster Zwischenschritt. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf I VOICE TO. Klicken Sie auf Weiter. Sie können auch eine E-Mail mit der Information an Ihre E-Mail-Adresse erhalten, dass die neue E-Mail-Adresse angelegt wurde.

Dann verbinden Sie die neue und die ältere Gmail-Adresse. Auf diese Weise können Sie die neue E-Mail-Adresse als Standardeinstellung für Ihre E-Mails festlegen. Wenn Sie die neue Google Mail-Adresse als Standardeinstellung verwenden möchten, verbinden Sie nun beide Google Mail-Konten: Melden Sie sich beim alten Gmail-Konto an. Klicken Sie dann auf die rechte obere Ecke des Zahnrades und auf Settings.

Hinweis: Hierunter verstehen wir die Google Mail-Einstellungen, nicht die Ihres Googles! Klicken Sie auf die Registerkarte Accounts and Importieren. Klicken Sie neben Versenden als auf Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen. In diesem Fall klicken Sie auf Weitere E-Mail-Adresse einfügen. Geben Sie den Dateinamen und die neue Gmail-Adresse ein, die Sie hier erstellt haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nächster Zwischenschritt. Bestätigung, dass Googlemail die E-Mail an die neue Adresse sendet und schliesst das Zeitfenster.

Melden Sie sich von Gmail ab und melden Sie sich mit Ihrem neuen Google Mail-Konto an. Du solltest eine E-Mail mit dem Subject "Gmail Confirmation - Send Message as hans.mustamann@gmail.com" bekommen haben. Öffne die Mail und klicke auf den Link zur Bestätigung. In Ihrem bisherigen Account können Sie nun E-Mails unter der neuen Gmail-Adresse verschicken.

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, eine Umleitung einrichten, so dass Sie auch die an Ihr neues Google Mail-Konto gesendeten Nachrichten von anderen in Ihrem bisherigen Account empfangen können. Richten Sie nun eine Umleitung von der neuen Gmail-Adresse zur vorherigen ein, so dass Nachrichten von der neuen Adresse in die neue Mailbox gelangen: Melden Sie sich beim neuen Google Mail-Konto an und öffnen Sie die Optionen in der oberen rechten Ecke über das Rädchen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Add forwarding address in der Registerkarte Forwarding und POP/IMAP. Geben Sie die bisherige E-Mail-Adresse ein - in unserem Beispiel: hanserich@gmail.com. Klicken Sie auf Weiter und stimmen Sie dem Senden des Freischaltcodes zu. Melden Sie sich von Gmail ab und melden Sie sich bei Ihrem alten Gmail-Konto an. Die obige E-Mail mit einem Bestaetigungscode sollte Ihnen Google geschickt haben.

Öffne es und klicke auf den Link. Melden Sie sich wieder ab und melden Sie sich mit Ihrem neuen Gmail-Konto wieder an. Sie öffnen in den Settings wieder die Registerkarten Forwarding und POP/IMAP. Schaltet die permanente Weitergabe von E-Mails an die bisherige Gmail-Adresse ein. Hinweis: Weitere Informationen zur Google Mail-Weiterleitung finden Sie hier: Richten Sie die Google Mail-Weiterleitung ein oder schalten Sie sie aus - das ist alles.

Um nun E-Mails von Ihrer neuen Gmail-Adresse aus versenden zu können, müssen Sie eine endgültige Entscheidung treffen: Melden Sie sich von Gmail ab und melden Sie sich beim vorherigen Gmail-Konto an. Klicken Sie auf die Registerkarte Accounts and Importieren. Beim Versenden als sollte die neue E-Mail-Adresse nun verfügbar sein. Klicken Sie auf Als Standardeinstellung setzen auf der rechten Seite.

Nun können Sie E-Mails vom bisherigen Konto von der neuen Adresse aus versenden. Klicken Sie im Bearbeitungsprogramm auf den Sender. In der Standardeinstellung ist die neue Adresse vorprogrammiert. Wissenswertes über Gmail: Sie haben Ihre Gmail-Adresse vergessen:

Auch interessant

Mehr zum Thema